• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Sonos PLAY:3 - WLAN-Lautsprecher

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 349,00 €

tink Mengenrabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 349,00 € Inkl. MwSt

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen
Lautsprecher können über mehrere Räume kommunizieren und so zentral gesteuert werden (z.B. per Smartphone).
Multiroom
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Lässt sich über einen PC/Browser steuern.
Web App
Kompatibel mit Magenta SmartHome.
Magenta SmartHome
Ist mit mindestens einem Musik-Streaming Dienst kompatibel (mehr in der Beschreibung).
Musik Streaming
Kann mit anderen Geräten in einem bestehenden WLAN-Netzwerk drahtlos kommunizieren.
WLAN
Unterstützt Spotify Connect zum Abspielen von Musik.
Spotify Connect
Kann über eine kabelgebundene Verbindung Daten in einem lokalen Netz austauschen.
Ethernet/LAN
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Der Sonos PLAY:3 ist ein WLAN-Lautsprecher, der neben seiner Multiroom-Fähigkeit  Musikübertragung in höchster Qualität für großartigen Sound in jedem Raum bietet. Der Stereo-Lautsprecher kann über Smartphones, Tablets oder Computer gesteuert werden, die Musik stammt dabei entweder aus Deinen eigenen Playlists oder wird von zahlreichen Musik-Streamingdienste geliefert. Der Sonos PLAY:3 ist mit drei Verstärkern der Klasse D und drei dazugehörigen Treibern ausgestattet, die gemeinsam mit dem passiven Bass für einen beeindruckenden Klang sorgen. Für noch mehr Klang lassen sich mehrere Sonos Lautsprecher miteinander verbinden, so kannst  Du auch zwei PLAY:3 als  hintere Surround Sound Lautsprecher für Dein Heimkino-System einsetzen. Und dank Trueplay Technologie und Deinem iOS-Gerät wird der Lautsprecher klanglich optimal an die Gegebenheiten Deines Zuhauses angepasst.

tink Experten Rating
8.7
Richard (tink Experte) empfiehlt
Entertainment

Der Sonos PLAY:3 bietet echten Stereo-Sound für den gestreamten Musikgenuss. Bereits als einzelnes Gerät sorgt er für eine beeindruckende Klangfülle, die beim Einsatz von zwei Geräten – z.B. als Surround Sound eines Sonos Heimkino-Systems – noch vergrößert wird. Dank einer sehr guten Verarbeitung, zahlreichen Funktionen und einer App, die ständig weiter entwickelt wird, ist lange Freude an diesem WLAN-Lautsprecher gesichert.

Weiterlesen
Produktinformationen

     
  • Intensiver, mitreißender Sound: Streame Deine gesamte Musikbibliothek, Internetradio und beliebte Musikdienste wie Apple Music, Spotify und Deezer.
  • Schnelle Installation: Der PLAY:3 ist in wenigen Schritten betriebsbereit und dann mittels der kostenlosen Sonos Controller App (für iOS und Android) via Smartphone, Tablet oder Computer zu steuern.
  • Multiroom: Spiele in verschiedenen Räumen unterschiedliche Musik oder lasse dasselbe Lied gleichzeitig ertönen.
  • Geschicktes Design und Kompatibilität: Ob vertikal oder horizontal, ob in Schwarz oder Weiß, ob einzeln oder als Ergänzung zum Heimkino-System: der PLAY:3  macht an vielen Orten Deines Zuhauses eine sehr gute Figur. 
  • Wandhalterung: Entscheide Dich für die Festinstallation Deines Lautsprechers und lasse Dich von dem raumfüllenden Klang ganz einnehmen.
  • Trueplay: Mittels dieser Technologie kannst Du den Sonos PLAY:3 ganz auf die Gegebenheiten Deines Zuhauses ausrichten und so das Beste aus dem Klang herausholen. Trueplay ist allerdings ausschließlich für iOS-Geräte verfügbar.
  • Regelmäßige Update: Sonos arbeitet ständig an der Software und liefert so auch immer wieder neue und verbesserte Funktionen für Deine Sonos Komponenten.

 
Kompatible Player
Sonos PLAY:3 WLAN-Lautsprecher im Einsatz

Wer sich dazu entscheidet, den Sonos PLAY:3 zu kaufen, erhält einen kompakten Lautsprecher, der Dein Zuhause mit tollem Sound ausstattet. Dank des variablen Aufbaukonzepts kannst Du mehrere Lautsprecher im Haus, in der Wohnung oder auch im selben Raum verteilen und Filme sowie Musik in bester Tonqualität in Stereo erleben. Die Inbetriebnahme funktioniert spielend einfach: Du musst den PLAY:3 lediglich an den Strom anschließen und mithilfe weniger Handgriffe ins Heimnetzwerk integrieren. Anschließend kannst Du Deine gesamte Musikbibliothek per WLAN streamen. Der Vorteil dabei: Anstatt über Bluetooth ein Verbindung zwischen Smartphone/Tablet/PC und Lautsprecher herzustellen, über die die Musik übertragen wird, streamen die Sonos Lautsprecher die Musik selbst aus dem Internet. Das Resultat sind eine meist bessere Qualität der Musik, Anrufe auf dem Handy stören nicht die Musikwiedergabe und auch Multiroom entfaltet dadurch erst seine richtigen Möglichkeiten: Mehrere Sonos Lautsprecher können so parallel die gleiche Musik wiedergeben und ebenso separat voneinander koordiniert werden, sodass in jedem Raum eine andere musikalische Untermalung ausgewählt werden kann. Neben Deiner eigenen Musik stehen Dir auch Internetradio und eine Vielzahl verschiedener Musikdienste wie Spotify, Deezer und Apple Music zur Verfügung. Die Musik lässt sich dabei bequem per App auf Deinem Smartphone steuern. Die Steuerung über die App funktioniert intuitiv und spielend leicht. AirPlay ist zwar nicht in den Sonos Lautsprechern integriert, dennoch kannst Du dies via AirPort Express oder Apple TV einrichten, um so Inhalte von iTunes Radio, Apple Music und anderen AirPlay-kompatiblen Apps zu streamen.
Obwohl der Sonos PLAY:3 recht klein ist, überzeugt er durch seine beachtliche Klangfülle. Ein weiteres Plus ist das minimalistische Design der Geräte. Alle Sonos Produkte sind in den Farben Weiß und Schwarz verfügbar. Du kannst den Lautsprecher übrigens hinstellen oder -legen, denn er ist für beide Möglichkeiten konzipiert, um sich perfekt den Bedürfnissen in Deinem Interieur anzupassen. 

Besitzer eines iOS-Gerätes kommen außerdem noch in den Geschmack der Treuplay Technologie, mit deren Hilfe der Klang des PLAY:3 ideal auf die Gegebenheiten wie Einrichtung, Größe, Mobiliar etc. ausgerichtet wird.

Weiterlesen
Bewertungen

Nur registrierte Kunden, die Dieses Produkt gekauft haben, können Bewertungen abgeben. Bitte melde Dich an

8.7
Richard (tink Experte) empfiehlt
Entertainment

App herunterladen, Lautsprecher mit Strom versorgen, wenige Sekunden eine Tastenkombination drücken - fertig.

  .
Installation
9

App herunterladen, Lautsprecher mit Strom versorgen, wenige Sekunden eine Tastenkombination drücken - fertig.

 

Gute Klangfülle in kompaktem Design aus stabilen und gut verarbeiteten Materialien.

 .
Produktqualität
9

Gute Klangfülle in kompaktem Design aus stabilen und gut verarbeiteten Materialien.

 

Viele Möglichkeiten übersichtlich dargestellt - die Steuerung macht Spaß.

 .
App/Software
9

Viele Möglichkeiten übersichtlich dargestellt - die Steuerung macht Spaß.

 

Musikalische Hintergrundbeschallung an verschiedene Räume angepasst, Verknüpfung mit weiteren Sonos Lautsprechern für Multiroom, Einsatz im Heimkino-System und mehr.

  .
Funktionen
8

Musikalische Hintergrundbeschallung an verschiedene Räume angepasst, Verknüpfung mit weiteren Sonos Lautsprechern für Multiroom, Einsatz im Heimkino-System und mehr.

 

Die Musik aus Deiner Bibliothek, der Festplatte oder über Musikdienste - sie lässt sich bequem und zuverlässig abspielen und steuern.

 .
Zuverlässigkeit
9

Die Musik aus Deiner Bibliothek, der Festplatte oder über Musikdienste - sie lässt sich bequem und zuverlässig abspielen und steuern.

 

Schickes modernes Design. Ob Schwarz oder Weiß - es passt in jedes Interieur.

  .
Design
8

Schickes modernes Design. Ob Schwarz oder Weiß - es passt in jedes Interieur.

 

Dank AES- und WPA2-Verschlüsselung werden die Daten sicher übertragen.

.
Datenschutz
9

Dank AES- und WPA2-Verschlüsselung werden die Daten sicher übertragen.

Überzeugende Leistung im höheren aber dennoch angemessenen Preissegment.

 .
Preis/Leistung
8

Überzeugende Leistung im höheren aber dennoch angemessenen Preissegment.

 
App

Alle Funktionen der Sonos App erklärt und veranschaulicht in einem Video! Was bringen Dir schon hochindividualisierte Rezensionen und überkritische Bewertungen? Mach Dir doch einfach selbst ein Bild. Nur auf tink kannst Du in einem kurzen Video die komplette Funktionsvielfalt in Echtzeit durchlaufen.
Die kostenlose Sonos App funktioniert auf Deinem Smartphone, Tablet oder Computer und bündelt Deine gesamte Lieblingsmusik und alle Deine Streaming-Dienste ganz einfach an einem Ort. Dabei kannst Du selbst die Musikauswahl, Lautstärke und andere Einstellungen für jeden Raum ganz individuell steuern.
Die App wird genutzt für die Sonos Lautsprecher Sonos PLAY:1 wireless Speaker, Sonos PLAY:3 wireless Speaker, Sonos PLAY:5 wireless Speaker, Sonos SUB, Sonos PLAYBAR, Sonos CONNECT und Sonos CONNECT:AMP.

Installation
Technische Details
<
Produktbemessungen16 x 26,8 x 13,2 cm
Produktgewicht2,6 kg
Verstärker3 x Klasse D
Töner
1 x Hochtöner
2 x Mitteltöner
1 x passiver Bass
Tasten auf der Oberseite & Kontrollleuchte
Lautstärke & Wiedergabe-/Pausetaste
Statusanzeige der Sonos Komponente und des Lautstärke-Stumm-Status.
StromversorgungSelbstumstellende Universal-Stromversorgung 100-240 V, 50-60 Hz
Eingang1 x Ethernet
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Genügt das WLAN für die Standardeinstellung?

Solltest Du feststellen, dass andere WLAN-Geräte in deinem Zuhause oft die Verbindung zu deinem Internet verlieren oder Webseiten und  Videos nur sehr langsam laden, könnte die sogenannte BOOST-Einrichtung sinnvoll sein. Gerade dann, wenn Du viele Sonos-Komponenten im Einsatz hast oder Du Musikdienste verwenden möchtest, die hohen Bitraten (z.B. FLAC) beim Streamen verwenden.

Was ist notwendig für eine BOOST-Einrichtung?

In einer BOOST-Einrichtung muss ein Sonos-Produkt dauerhaft über ein Ethernet-Kabel direkt  mit deinem Router verbunden werden. Welches SOnos Produkt ist dabei egal. Allerdings wurde der Sonos BOOST extra darauf ausgelegt, eine besonders zuverlässige Wireless-Leistung zu bieten, wenn er per Kabel mit dem Router verbunden wird.

Kann ich von Standard- auf BOOST-Einrichtung umstellen?

Ja. Wenn eines oder mehrere Sonos-Produkte häufig ausfallen oder Unterbrechungen auftreten, lässt sich das  System von der Standardeinrichtung auf die BOOST-Einrichtung umstellen, indem Du eines Deiner Sonos-Produkte per Ethernet-Kabel mit Deinem Router verbindest. Dein System stellt sich dann automatisch um. In dieser Konfiguration muss eines Deiner Sonos-Produkte dauerhaft mit Deinem Router verbunden bleiben.

Was kann ich tun, wenn mein Sonos System nicht gefunden wurde?

1. Überprfüe, ob Dein Controller mit Deinem Heimnetzwerk verbunden ist.

2. Starte das WLAN auf Deinem Controller neu.

3. Stelle sicher, dass deine Sonos Produkte mit Strom versorgt werden.

4. Überprüfe, ob die Ethernet-Verbindung richtig sitzt.

5. Schalte Deinen Router aus und wieder ein.

6. Falls möglich: verbinde testweise ein anderes Gerät mit der Sonos App.

7. Stelle sicher, dass der richtige WLAN -Name (SSID) und das richte WLAN-Kennwort des Routers verwendet werden.

Wie richte ich ein Stereo-Paar mit der Sonos App ein?

iOS oder Android: Tippe im Sonos Menü auf „Einstellungen“, dann „Raumeinstellungen“, wähle einen der Lautsprecher aus, aus denen Du ein Stereopaar erstellen willst, wähle dann „Stereopaar erstellen“ und folge weiter den Anweisungen in der App.

Mac oder PC: Wähle beim Mac erst „Sonos“, dann „Einstellungen“, dann „Raumeinstellungen“, für PC erst „Verwalten“, dann „Einstellungen“. Wähle dann in der Dropdownliste „Raumeinstellungen für“ einen der Lautsprecher aus, die Du als Stereopaar verwenden möchtest. Klicke anschließend auf „Stereopaar erstellen“ und folge weiter den Anweisungen.

Unter „Stereopaar trennen“ können beide Lautsprecher wieder voneinander getrennt werden.

Welche Produkte werden von Trueplay unterstützt?

Von Trueplay unterstützt werden Sonos PLAY:1, PLAY:3, PLAY:5, PLAY:5 (gen1) und PLAYBAR., zudem unterstützt Trueplay all diese Lautsprecher in Kombination mit dem SUB.

Welche Lautsprecherkonfigurationen unterstützt Trueplay?

Trueplay ist sowohl mit einzelnen Lautsprechern kompatibel als auch mit zwei Lautsprechern, die als Stereopaar konfiguriert sind. Außerdem unterstützt Trueplay diese Konfigurationen in Verbindung mit dem SUB.

Funktioniert Trueplay mit CONNECT und CONNECT:AMP?

CONNECT und CONNECT:AMP unterstützen die Trueplay-Einstellung zurzeit nicht.

Warum funktioniert Trueplay nicht mit Android-Geräten?

Wir wissen, dass viele aktuelle und potenzielle Sonos-Benutzer Android-Geräte verwenden und das Trueplay-Tuning für ihre Sonos-Lautsprecher gerne über ihr Smartphone oder Tablet steuern möchten. Aufgrund der Vielfalt an Geräten mit einer Android-Plattform, auf denen unterschiedliche Softwareversionen, Mikrofone und Audioverarbeitungsfunktionen eingesetzt werden, war es uns bisher leider nicht möglich, ein konsistentes und zuverlässiges Trueplay-Tuning-Erlebnis bereitzustellen. Wir sind fest entschlossen, die Trueplay-Unterstützung für Android zu implementieren, und sind sehr unzufrieden mit dem mangelnden Support bei Android. Du kannst Dich aber darauf verlassen, dass wir dieses Ziel nicht aus den Augen verloren haben.

Was ist Trueplay?

Der Zuschnitt eines Raums und die Position eines Lautsprechers können erhebliche Auswirkungen auf den Klang haben. Trueplay verwendet das Mikrofon an deinem iOS-Gerät, um zu messen, wie der Klang von den Wänden, Möbeln und anderen Oberflächen in einem Raum reflektiert wird, und stellt Deinen Sonos-Lautsprecher auf einen großartigen Sound ein, egal, wo Du ihn aufstellst. Sonos-Lautsprecher klingen ohnehin fantastisch, aber Trueplay sorgt für einen noch originalgetreueren Sound. Es dauert insgesamt ungefähr drei Minuten, die Trueplay-Einstellung für einen Raum durchzuführen.

Wie funktioniert Trueplay?

Der Klang von einem Lautsprecher wird von den Wänden, den Möbeln und anderen Oberflächen in einem Raum reflektiert, bevor er Dein Ohr erreicht. Diese Reflexion kann dazu führen, dass bestimmte Frequenzen entweder lauter oder leiser klingen als im Studiomix. Während der Trueplay-Kalibrierungston abgespielt wird, erstellt das Mikrofon an Deinem Gerät ein Akustikprofil des Raums, indem es aufzeichnet, wie laut verschiedene Frequenzen klingen, während Du Dich durch den Raum bewegst. Trueplay wendet dann eine Kombination aus Equalizer- und Filtertechniken an, um diese Frequenzen zu korrigieren und einen originalgetreuen Klang deiner Musik sicherzustellen.

Experten-Chat