Kategorie

Systemwelten

Innen-/ Außenbeleuchtung

Preis (€)

Marken

Fassung

Lichtfarbe

Anzahl Lampen

Kompatibilität

Lichtstärke (lm)

Gehäusematerial

Funktionen

Bridge benötigt?

Aktionen

Produktauswahl

Sockelleuchten

Smarte Sockelleuchten für Deinen Garten

Verleihe Deinem Garten mit smarten Sockelleuchten eine ganz individuelle Atmosphäre. Die Montage von Sockelleuchten geht relativ schnell. Smarte Leuchten steuerst Du bequem über eine App oder per Sprachbefehl. Bei vielen Modellen hast Du sogar dann Zugriff auf die Lampen, wenn Du gerade nicht zu Hause bist.

Filter
Philips Hue Econic LED Sockelleuchte

Was sind smarte Sockelleuchten?

Smarte Sockelleuchten sind kleine Außenleuchten, welche Dir mit smarten Funktionen einen zusätzlichen Komfort bieten. Du bedienst sie per Smartphone-App oder auch per Sprachbefehl via Sprachassistenten. Oft kannst Du verschiedene Lichtfarben einstellen und Zeitpläne einrichten, um die Leuchten automatisch zu steuern. Außerdem können sie mit anderen Außenleuchten verbunden und aufeinander abgestimmt werden.

Philips Hue LED Sockelleuchte Turaco auf Terrasse

Wie installiere ich Sockelleuchten?

In der Regel kannst Du smarte Sockelleuchten einfach und schnell selbst installieren. Sie werden mit einem Erdspieß in den Boden gesteckt oder mit Nägeln oder Schrauben befestigt. Die Stromversorgung erfolgt entweder kabelgebunden oder per Akku bzw. Batterie. Wenn Erdleitungen für die Installation verlegt werden müssen, empfehlen wir Dir, hierfür eine Elektrofachkraft zu beauftragen.

Die Vorteile von smarten Sockelleuchten

Smartphone-App

Deine Sockelleuchten verwaltest Du bequem über Dein Smartphone mit der zugehörigen App. Dort siehst Du alle Leuchten im Überblick und steuerst sie per Fingertipp. Du kannst auch mehrere Leuchten gleichzeitig bedienen, um eine harmonische Beleuchtung zu schaffen.

Zeitsteuerung

Für die smarten Sockelleuchten kannst Du via App einen Zeitplan anlegen, um sie automatisch in der gewünschten Helligkeit und Lichtfarbe ein- und auszuschalten. Dafür benötigst Du also keine extra Zeitschaltuhr oder eine Fernbedienung.

Licht als Accessoire für den Garten

Nutze Sockelleuchten, um Deinen Garten stimmungsvoll zu beleuchten. Unterstreiche Wohlfühlzonen, grenze Bereiche visuell voneinander ab oder betone die Wege in Deinem Garten.

Individuelle Lichtfarben

Smarte LED Sockelleuchten geben Dir meistens die Möglichkeit, die Helligkeit und Lichtfarbe mit der App zu regulieren. So wählst Du genau das richtige Licht passend zu Deiner Stimmung und schaffst eine einzigartige Atmosphäre in Deiner Gartenlandschaft.

Erweiterbares System

Dein Gartenbeleuchtungssystem erweiterst Du jederzeit mit weiteren Leuchten oder smarten Komponenten. Zusätzliches Zubehör, wie zum Beispiel ein Bewegungssensor oder ein Sprachassistent, macht die Steuerung Deiner Lichter noch komfortabler.

Steuerung per Sprachbefehl

Smarte Sockelleuchten lassen sich per Sprachbefehl bedienen. Dafür verbindest Du sie mit einem Sprachassistenten, wie zum Beispiel Amazon Alexa oder Google Assistant.

Philips Hue Econic smarte LED Sockelleuchten mit Paar vor Haus

Smarte und stilvolle Gartendeko

Smarte Sockelleuchten bieten Dir viele Möglichkeiten, Deinen Garten gekonnt in Szene zu setzen. Bevorzugst Du einen modernen Stil mit einem gepflegten Rasen, glatten Kanten und gedämpften Farben, sind Sockelleuchten in Quader- oder Zylinderform eine gute Wahl. Materialien wie Edelstahl und Aluminium wirken besonders hochwertig. Wenn Deinen Garten eher ein heimisches, romantisches Flair prägt, dann kommen Sockelleuchte mit kleineren dekorativen Elementen gut zur Geltung. Ein Beispiel dafür ist die Econic-Reihe von Philips Hue, welche Du auf dem Bild sehen kannst.

Innr smarte LED Sockelleuchten am Gartenweg

Konzipiert für den Außenbereich

Damit Du auch wirklich lange etwas von Deinen smarten Leuchten hast, sind sie besonders gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Achte auf jeden Fall darauf, dass sie wasserdicht sind und langlebige Materialien verwendet werden. Beispielsweise wird bei Außenleuchten oft rostfreier Edelstahl für das Gehäuse eingesetzt. Dadurch erhältst Du nicht nur eine hochwertige, moderne Optik, sondern auch die Gewissheit, dass die Lampen sehr robust sind. Möchtest Du Sockelleuchten verwenden, um Sand- oder Naturwege zu beleuchten, solltest Du zusätzlich darauf achten, dass die Leuchten staubgeschützt sind. Aufgewirbelte Partikel und Sandkörner könnten sich sonst in das Gehäuse Deiner Lampe verirren.

Philips Hue Calla smarte LED Sockelleuchte

Die richtige IP-Schutzklasse für Deine Außenleuchten

Um eine Sockelleuchte zu finden, welche definitiv gut genug geschützt ist, um bei Wind und Wetter in Deinem Garten zu stehen, kannst Du Dich an der IP-Schutzklasse orientieren. Diese verrät Dir, wie gut ein Gerät gegen Wasser und Fremdkörper geschützt ist. Die erste Ziffer steht hierbei für den Schutz gegen Berührungen und Fremdkörper, die zweite Ziffer für den Schutz gegen das Eindringen von Wasser. Für die Beleuchtung im Außenbereich empfehlen wir Dir, eine Lampe mit der Schutzklasse IPx4 oder IPx5 zu wählen. Wenn die Sockelleuchte nah an Stellen steht, an welchen oft Sand oder Staub aufgewirbelt werden könnte, empfehlen wir Dir mindestens die Schutzklasse IP44.

Schutz gegen das Eindringen von Wasser

IPx1: geschützt gegen senkrecht fallende Wassertropfen

IPx1: geschützt gegen senkrecht fallende Wassertropfen

IPx2: geschützt gegen Wassertropfen, wenn das Gehäuse bis zu 15° geneigt ist.

IPx3: geschützt gegen Sprühwasser

IPx4: geschützt gegen Spritzwasser aus jeder Richtung

IPx5: geschützt gegen Strahlwasser aus jeder Richtung

IPx6: geschützt gegen starkes Strahlwasser aus jeder Richtung

IPx7: geschützt bei zeitweiligem Untertauchen in Wasser

IPx8: geschützt bei dauerndem Untertauchen in Wasser

IPx9: geschützt gegen Hochdruck und hohe Strahlwassertemperaturen

Lust auf noch mehr smarte Gartenaccessoires?

Jetzt entdecken