Produkte für das nachhaltige Zuhause

Nachhaltig Smart für Dich und unsere Umwelt

Ein smartes Zuhause bedeutet nicht nur eine Vielzahl an Produkten steuern und automatisieren zu können. Es kann Dir gleichzeitig helfen Deinen Verbrauch zu reduzieren und ein nachhaltiges Zuhause zu schaffen. Dein Smart Home hilft Dir zum Beispiel beim Strom und Heizkosten sparen und Du reduziert dabei gleichzeitig Deinen persönlichen CO2-Fußabdruck. So tust Du nicht nur Dir etwas Gutes, sondern auch unserem Planeten und damit uns allen. Finde hier die wichtigsten Produkte um Deinen Verbrauch zu reduzieren und Dein Zuhause zu einem echten Umweltschützer zu machen!

Smarter Bewegungsmelder hängt an Wand.

Warme Wohnung, grüne Welt

Im Winter möchtest Du nicht frieren, aber ein warmes Zuhause benötigt viel Energie. Dank smarter Thermostate heizt Du allerdings nur, wenn nötig und musst trotzdem nie in ein kaltes Zimmer treten. Mit verschiedenen Funktionen wie Geofencing, Einstellung von Zeitplänen, Integrierung vom aktuellen Wetter und Erkennung von offenen Fenstern passt Deine Heizung Dein Raumklima immer ideal an Deine Bedürfnisse und Wünsche an und spart zugleich Energie. So ist Dir nicht nur Dein Geldbeutel dankbar, sondern auch die Umwelt.

Smarte Steckdosen für den reduzierten Energieverlust

Mache jedes alltägliche Gerät ganz einfach mit smarten Steckdosen smart. Bei Modellen mit Verbrauchsanzeige behältst Du in der App immer den Überblick über den Stromverbrauch Deiner angeschlossenen Geräte und entdeckst so die heimlichen Stromfresser. Die Vorteile einer smarten Steckdose erlauben Dir aufwandslos über Dein Smartphone oder den eingestellten Zeitplänen Dein Gerät vom Strom zu trennen, wenn Du es gerade nicht benötigst. So reduzierst Du Deinen Stromverbrauch immer nur aufs Nötigste.

Plattenspieler ist über smarten Zwischenstecker angeschlossen.
Wohnzimmer im warmen Licht ausgeleuchtet mit Hängelampe im Vordergrund.

Licht an, unnötiger Stromverbrauch aus

Zuerst kam das Licht! Die wohl einfachste und schnellste Nachrüstung für ein nachhaltigeres Zuhause ist eine smarte Beleuchtung. Du tauschst ganz einfach Deine Lampen aus, da es für jede Fassung das smarte Lichtgegenstück gibt. Smarte Leuchtmittel sind deutlich effizienter als herkömmliche, denn sie nutzen LEDs. Diese ermöglichen eine volle Ausleuchtung und verbrauchen zugleich wesentlich weniger Strom als andere Leuchtmittel. Außerdem kannst Du auch, wenn Du schon unterwegs bist, das vergessene Küchenlicht immer über Dein Smartphone noch ausschalten.

Weniger Aufwand, mehr Nachhaltigkeit

Wer smarte Vorteile und dessen Nachhaltigkeit im ganzen Glanz genießen möchte, sollte auf Bewegungsmelder nicht verzichten! Denn mit Ihnen sparst Du Dir das ständige Aus- und Anschalten Deiner smarten Beleuchtung über das Smartphone oder den Sprachassistenten. Der smarte Bewegungsmelder macht das automatisch für Dich. Vergesse also nie wieder das Licht auszuschalten und bleibe trotzdem nicht im Dunkeln stehen.

Smarter Bewegungsmelder hängt an Wand.
Ergebnisse anzeigen