News

Sonos DTS Digital Surround Sound – Update steht bereit

S2 App-Update für ein immersiveres Klangerlebnis.
Sonos Arc: Dolby Atmos im Wohnzimmer

Sonos hat angekündigt, mit dem aktuellen S2 App-Update den sogenannten DTS Digital Surround Sound auf einigen seiner Soundbars sowie anderen Geräten verfügbar zu machen. Darauf hatten sich insbesondere schon viele Heimkino-Enthusiasten unter uns gefreut. Wir sagen Dir, welche Geräte das Update erhalten und wie Du es freischaltest.

Wie der Name es schon verrät, ermöglicht DTS Digital Surround Sound ein noch immersiveres Klangerlebnis als normaler Stereo-Klang. Dolby Atmos hierbei nicht ganz unähnlich, wenn auch anders ausgeprägt. So oder so, das räumliche Hören während der Filmwiedergabe oder auch während des Gaming hebt auch das visuelle Erleben auf ein ganz neues Level.

Sonos Arc: Die Soundbar mit Dolby Atmos

Hierfür müssen Deine Sonos-Geräte lediglich in der Lage sein, das digitale Signal zu dekodieren. Sonos DTS Digital Surround Sound ermöglicht seinerseits beliebte 5.1 Setups, allerdings keine 7.1 Setups bzw. Setups mit Overhead-Lautsprechern. Es kommt vor allem dort zum Einsatz, wo das größere Dolby Atmos nicht verfügbar ist. Dies hängt vom abgespielten Medium ebenso ab, wie vom Gerät selbst. Aktuell unterstützen Sonos Arc und Sonos Beam 2nd Gen Dolby Atmos. Das Update ist also vor allem für Nutzer:innen älterer Geräte von großem Interesse.

Diese Sonos-Geräte erhalten das DTS Surround Sound Update

  • Sonos Arc
  • Sonos Beam 2nd Gen
  • Sonos Beam 1st Gen
  • Sonos Playbar
  • Sonos Playbase
  • Sonos Amp

So nutzt Du DTS Digital Sonos Surround Sound mit Sonos

Sonos hat angekündigt, das Update für die S2-App nach und nach bereitzustellen. Zuerst geschieht dies in den USA und dann weltweit. Es lohnt sich also, regelmäßig im App Store bzw. im Google Playstore nachzuschauen. Sobald es verfügbar ist, lädst Du es einfach herunter – fertig. Und das Beste: es beinhaltet auch interessante Neuigkeiten für Deinen Sonos Roam (besseres Energie-Management).

Die neue Sonos S2-Controller-App: Höhere Audioqualität und mehr Features.

So erkennst Du die Wiedergabe mit DTS Digital Surround Sound

Nach dem Update, öffnest Du in Deiner Sonos-App einfach den Radio-Tab bzw. den Streaming-Dienst Deines Vertrauens, z.B. Apple Music. Obwohl Apple Music bereits Dolby Atmos unterstützt, kannst Du es noch nicht auf Deinem Sonos-System nutzen. DTS Digital Surround Sound aktiviert sich hingegen automatisch. Du erkennst es am angezeigten Badge während der Wiedergabe.

Dann kann es ja losgehen, oder?

Sonos Beam Gen 2 - Smart TV Soundbar