Ein Tag mit Google Assistant – der smarte Sprachassistent im Test

So erleichtert der smarte Sprachassistent Deinen Alltag.
Lesezeit: 2 Minuten

Der Google Assistant im Test beweist: er ist ein praktischer Alltagshelfer. Gerade für die kleinen Dinge wie Wettervorhersagen, Nachrichten-Updates oder auch Musik-Streaming. Außerdem dient der smarte Sprachassistent zusätzlich als Steuerungszentrale Deines vernetzten Zuhauses. Wir haben den Google Assistant einen ganzen Tag getestet und zeigen Dir im Video wie Du den Sprachassistenten im Alltag einbindest.

Den Morgen starten mit Google Assistant

Nachdem Dich der smarte Sprachassistent aus dem Land der Träume geholt hat, begleitet er Deinen Morgen auch weiterhin. Dies funktioniert über von Dir zusammengestellte Routinen, die Du in der Google Home-App abspeicherst. Oder Du rufst bereits voreingestellte Abläufe der App auf. Lass Dir mit einem kurzen “Ok Google, Guten Morgen” einen Überblick über Deine Termine geben oder die Nachrichten vorlesen, während Du Dich im Badezimmer zurechtmachst.

Google Nest Mini - Smarter Lautsprecher mit Sprachsteuerung

Aber was wäre ein Morgen ohne Musik? Google Assistant spielt natürlich Deine liebste Playlist auf Deinem favorisierten Lautsprecher ab. Dazu genügt ein kurzer Sprachbefehl. “Ok Google, spiele Morgenkaffe auf Spotify.” In diesem Beitrag haben wir Dir zusammengefasst, welche Ok Google Befehle Du unbedingt kennen solltest.

Google Assistant im Test: Praktischer Haushaltshelfer

Ob einen witzigen Podcast beim Frühstücken oder motivierende Musik beim Putzen, mit nur einem Sprachbefehl macht Dein Google Assistant es möglich. Falls Du beim Kochen keine Hand frei hast, kann Dein Sprachassistent von Google auch einen Timer für Dich und die Lasagne im Ofen stellen.

Dein Google Nest Hub lässt sich bequem per Sprachbefehl steuern während Du kochst.

Wohlfühlatmosphäre für jedes Anliegen

Die Herbsttage laden hervorragend zu einem gemütlichen Filmabend mit Familie und Freunden ein. Damit es wirklich gemütlich wird, brauchst Du das richtige Licht und eine wohlige Raumtemperatur. Mit Google Assistant steuerst Du per Sprachbefehl Deine Heizung und Dein smartes Licht im Raum – ganz ohne Aufstehen. Dabei kannst Du auch auf voreingestellte Routinen zurückgreifen. Diese richten den Raum für Dich her, so wie Du es magst.

Google Nest Hub

Wenn Du noch mehr über den Google Assistant im Test erfahren willst, dann schau doch unser Video an. Alles Weitere erfährst Du auch in unserem Shop.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Osmo Spiel: Das Osmo Genius Starter-Kit im Video-Test

Das Genius Starter Kit von Osmo im Videotest

Das Lernspiel von Osmo, dass die kognitiven Fähigkeiten Deines Kindes unterstützt.