Google Nest Lautsprecher: So funktionieren Ambient IQ und Media EQ

Zwei smarte Funktionen, die Dein Google Nest Klangerlebnis optimieren.
Google Nest Audio auf Kommode
Lesezeit: 2 Minuten

Wenn es eine Sache gibt, die mich konstant durch das Jahr 2020 begleitet hat, dann war das mein Google Nest Mini. Der smarte Lautsprecher versorgte mich stets verlässlich mit Musik oder anderen Audio-Formaten – für jede Stimmung und Anlass. Hinter dem Smart Speaker stecken allerdings zwei wichtige Features, über die nicht so oft gesprochen wird: Media EQ und Ambient IQ.

Klanganpassung durch Media EQ und Ambient IQ

Vielleicht geht es Dir so wie mir. Wenn ich den Haushalt erledige oder mich an meinen Backfertigkeiten übe, brauche ich im Hintergrund Musik. Oder noch lieber einen interessanten Podcast. So oft wie ich letztes Jahr den Podcast Mordlust gehört habe, bin ich mittlerweile ein Wannabe-Forensik-Experte. Glücklicherweise haben die Google Nest Lautsprecher Funktionen zur Klanganpassung eingebaut, die mein Audio-Erlebnis noch verbessern: Media EQ und Ambient IQ. Doch wie genau funktionieren diese Features?

Hörbücher und Podcasts hören mit Google
Mit Google Assistant hörst Du auch Hörbücher und Podcasts. Dabei lässt sich die Wiedergabe per Sprachbefehl starten.

Ambient IQ gibt Umgebungsgeräuschen keine Chance

Wenn Du ebenfalls begeisterter Hörbuch- oder Podcast-Hörer bist, so wie ich, dann darfst Du Dich über diese Funktion erfreuen. Gerade beim Hören von gesprochenen Inhalten kann es nämlich frustrierend sein, die Lautstärke aufgrund von lauten Hintergrundgeräuschen ständig manuell zu regulieren.

Bei Ambient IQ wird die Lautstärke Deiner Sprachausgabe dynamisch an die Umgebungslautstärke angepasst. Dein Google Nest Lautsprecher analysiert die Umgebungsgeräusche. Dabei optimiert er automatisch die Lautstärke Deines Google Assistant, von Podcasts und Deiner Hörbücher. Somit fokussierst Du Dich vollkommen auf die gesprochenen Worte, trotz Nebengeräuschen.

Google Nest Audio Smart Speaker
Google Nest Audio: Der Smart Speaker ist erhältlich in kreide und karbon.

Dein Google Nest Audio kommt somit auch gegen die laute Geräuschkulisse während des Kochens an. Dadurch fallen manuelle Änderungen der Lautstärke weg und Du genießt Deine Audiowiedergabe ohne Unterbrechung.

Verbesserter Klang der Google Nest Lautsprecher durch Media EQ

Media EQ passt sich immer optimal an die Art der Audioauswahl an, die Du aktuell hörst. Dabei bezieht Media EQ auch die Umgebung ein, in dem Du Dein Lautsprecher platzierst. So stimmt Dein Nest Audio den Ton ab und sorgt für besten Klang. Ganz gleich, ob für Deine Pop-Favoriten, spannende Hörbücher oder Klassik Playlists.

Google Nest Audio

Media EQ und Ambient IQ funktionieren auf jedem Google Nest Lautsprecher. Die Umsetzung erfolgt direkt auf dem jeweiligen Gerät, ohne dass zusätzliche Daten an die Cloud gesendet werden müssen.

Wenn Du mehr über Google Nest wissen möchtest, schau doch gerne in unserem Shop vorbei. Viel Spaß!

Tags: