Google Home FAQ: Unsere Top 10 Antworten

10 Fragen, 10 Antworten - alles was Du über Google Home schon immer wissen wolltest.
Google Home Mini + Smartphone
Lesezeit: 2 Minuten

Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dein Leben mit dem Sprachassistenten Google Assistant sowie der Google Home App zu erleichtern. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied der beiden Anwendungen und wie funktionieren sie? Fragen, die wir in diesem Google Home FAQ beantworten möchten.

Der Google Assistant als zuverlässiger Begleiter

Wer ein Smartphone mit einem Android Betriebssystem besitzt, kann auf die praktischen Funktionen des Sprachassistenten Google Assistant bereits zugreifen, denn dieser ist auf Android Geräten vorinstalliert. Über Deine Sprache aktiviert, hilft Dir die künstliche Intelligenz von Google z.B. beim Planen des Terminkalenders, Aufgaben verwalten, Musik abspielen oder beim Beantworten von Fragen durch die Anbindung an die allwissende Google Suchmaschine.

Person nutzt einen Google Nest Hub in der Küche
Der Google Nest Hub erweitert den Google Assistant um ein smartes Display, das Dir noch mehr Möglichkeiten gibt, Dein Smart Home zu steuern.

Während der Google Assistant als smarter Helfer im Alltag überzeugt, spielt die Google Home App ihre Stärke besonders im Smart Home aus. Alles, was Du über die praktische App wissen musst, erfährst Du in unserem Google Home FAQ:

Was kann man mit Google Home machen?

Die Google Home App stellt sozusagen den Mittelpunkt in Deinem Smart Home dar. Über die App richtest Du unter anderem neue Geräte ein, verwaltest Deine bestehenden Geräte und steuerst sie. Außerdem hast Du über die Google Home App Zugriff auf den Google Assistant.

Ein Mann steht in der Küche und lässt sich ein Kochvideo auf dem Google Nest Hub abspielen
Dein Google Nest Hub lässt sich bequem per Sprachbefehl steuern, während Du kochst.

Ist die App kostenlos?

Die Google Home App ist kostenlos. Nicht zu verwechseln mit dem smarten Lautsprecher Google Home (Vorgänger der Google Nest Lautsprecher), der mit Anschaffungskosten verbunden ist.

Was kostet Google Home monatlich?

Die Google Home App ist wirklich kostenlos, d.h. auf Dich kommen keine monatlichen Kosten zu.

Google Nest Mini von oben auf einem Tish
Der Google Nest Mini ist als Nachfolger des Google Home Mini noch besser geworden.

Was brauche ich für Google Home?

Um die Google Home App nutzen zu können, benötigst Du ein Smartphone oder Tablet mit der Android-Version 6.0 oder höher bzw. mit iOS/ iPadOS 12.0 oder höher.

Wie richte ich Google Home ein?

Nachdem Du die Google Home App geöffnet hast, musst Du Dich mit Deinem bestehenden oder einem neuen Google Account einloggen. Die Google Home App führt Dich daraufhin durch alle weiteren Schritte, um die Einrichtung abzuschließen.

Google Nest Mini bei Google Home einrichten
Den Google Nest Mini - Lautsprecher richtest Du ebenfalls in der Google Home App ein.

Welche Apps gibt es für Google Home?

Ergänzend zur Google Home App bietet die Google Family Link App nützliche Funktionen für Familien. Durch die Verknüpfung der beiden Apps, kannst Du individuell festlegen, welche Funktionen und Inhalte für Dein Kind zugänglich sind.

Was sind Google Home Abläufe?

Bei einem Google Home Ablauf wird eine Reihe von Aktionen – z.B. Licht und Heizung einschalten sowie Musik abspielen – automatisch ausgelöst. Deine individuellen Abläufe erstellst Du in der Google Home App und aktivierst sie per Zeitschaltung oder Sprachbefehl.

Google Home Abläufe App Anwesenheit
In den USA ist das Feature bereits verfügbar. So sieht es in der App aus.

Wie steht es um den Datenschutz?

Die Google Home App erhebt und verarbeitet laufend personenbezogene Daten, um den Service stetig zu verbessern. Google gibt an, personenbezogene Daten nur mit Deiner Einwilligung an Dritte weiter zugegeben.

Welche Google Home-Geräte gibt es?

Zu den Google Home-Geräten gehören alle Modelle der Google Nest- und Google Home-Lautsprecher sowie die Chromecast-Geräte. Außerdem ist eine Vielzahl an smarten Geräten anderer Anbieter mit Google Home kompatibel.

Google Nest Audio Smart Speaker
Google Nest Audio: Der Smart Speaker ist erhältlich in kreide und karbon.

Wo bekomme ich die aktuellsten Google Home-Geräte?

Die aktuellsten Google Home-Geräte und kompatiblen Produkte findest Du selbstverständlich bei tink.

Produktbild Google Nest Audio 2er-Set
Für die Konfiguration Deiner Google Nest Audio - Lautsprecher benötigst Du die Google Home App.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Fitbit Versa 3 Smartwatch ab 2021 mit Google Assistant

Fit per Google Assistant- Google Assistant auf der Smartwatch

Dein persönlicher Trainingspartner - der Google Assistant auf Deiner Smartwatch.

Nest IQ und Google Hub in der Küche

Das ist das neue Google Nest Aware 2020

Erfahre, was das neue Nest Aware-Abo alles kann und welche Modelle zur Verfügung stehen.