Frag tink

Fritz Smart Home Heizung – so geht’s

Temperaturen regulieren und Heizkosten smart einsparen.
FRITZ!Box 6660 Cable: Netzwerkrouter mit Wifi 6

Ein smartes Heizkörperthermostat sorgt nicht nur für angenehme Temperaturen, sondern hilft auch dabei, Heizkosten einzusparen. Klingt gut? Wir erklären Dir, wie die Fritz Smart Home Heizung funktioniert und wieso sich die Anschaffung lohnt.

Jetzt, da die Temperaturen wieder abfallen und der Regen gegen die Fensterscheibe prasselt, wird es langsam Zeit für die Inbetriebnahme Deiner Heizung. Und wer kann dem Gefühl widerstehen nach einem langen Arbeitstag in eine Wohnung zurückzukehren, die auf Deine Wohlfühltemperatur beheizt wurde?

FRITZ!Box 7530 Wohnzimmer

Dein Fritz Smart Home Heizungs-Setup

Um Deine Wohnung oder Dein Haus mit AVM-Geräten smart zu heizen, musst Du natürlich gewisse Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehört der Besitz eines smarten Heizkörperthermostats wie das FRITZ!DECT 301 und natürliche eine FRITZ!Box mit DECT-Basis.

Dabei kannst Du je nach Größe der Wohnfläche bis zu zwölf Heizkörperreglern mit dem AVM-Router verbinden. Und das Beste an den Heizreglern: Du sparst bis zu 30 Prozent an Heizkosten – dank smarter Temperatursteuerung.

AVM FritzBox auf Kommode

Deine Heizung kommuniziert dann nicht über WLAN, sondern via DECT mit der FRITZ!Box. Also über den besonders sicheren Funk-Standard, über den auch schnurlose Telefone kommunizieren. Wie Du die beiden Komponenten miteinander verbindest, erfährst Du im nächsten Abschnitt.

So steuerst Du Deine Heizung mit der FRITZ!Box

Zunächst montierst Du das smarte Heizkörperthermostat von AVM wie ein gewöhnliches Thermostat an Deine Heizung. Beachte hierbei die einzelnen Schritte zur Demontage in der Anleitung. Ist das FRITZ!DECT 301 montiert, drücke sowohl kurz auf die DECT-Taste des Thermostats als auch an Deiner FRITZ!Box. Die Geräte bauen nun automatisch eine Verbindung auf.

Frauen tanzen FRITZ!Box 7560

Für das Einrichten Deines Thermostats greifst Du auf die kostenlose MyFritz-App zurück oder erledigst dies über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf Deinem Computer. Richte nun ganz entspannt Zeitpläne ein, die sich Deinem Alltag und Deinen Vorlieben anpassen.

Dies lässt sich natürlich jederzeit ändern und mit der App von unterwegs steuern. Besonders praktisch, sollte sich Dein Tagesablauf überrascht ändern. Die Temperatur regulierst Du selbstverständlich auch auf dem Thermostat selbst. Erhöhe oder senke die Temperatur temporär, wenn Dein Smartphone gerade Sendepause hat.

So sorgt Deine FRITZ Smart Home Heizung dafür, dass Dich nach der Arbeit ein angenehm warm geheiztes Wohnzimmer empfängt. Perfekt für einen entspannten Abend auf der Couch.

Produktbild: Smart Home Heizung Starter Set von AVM - FRITZ!DECT Dreierpack smarte Heizkörperthermostate.

Wenn Du mehr über AVM erfahren willst, dann schau doch gerne in unserem Shop vorbei.