Bosch Smart Home mit Google Assistant: Installation und die wichtigsten Befehle

Bosch Smart Home funktioniert ab jetzt auch mit dem Google Assistant. Wir zeigen Dir, wie Du ihn bei Dir zu Hause installierst und versorgen Dich mit den wichtigsten Sprachbefehlen.
Bosch Smart Home mit Google Assistant
Lesezeit: 3 Minuten

Nach Sonos (hier geht es zur Einrichtung des Google Assistant auf Deinem Sonos System) zieht auch Bosch Smart Home in Sachen Google Assistant nach. Damit das Ganze funktioniert, musst Du ihn jedoch erst in Deinem Bosch Smart Home installieren und einrichten. Wir zeigen Dir mit dieser Anleitung Schritt für Schritt wie es geht. Und solltest Du danach auf den Geschmack gekommen sein, findest Du bei uns im tink Shop alle passenden Bosch Smart Home Komponenten, die mit dem Google Assistant funktionieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So richtest Du den Google Asssistant in Deinem Bosch Smart Home ein

Bevor Du loslegst stelle sicher, dass Du Dich im selben WLAN befindest, wie der Bosch Smart Home Controller.

Google Assistant in der Bosch Smart Home App freischalten

Danach gehst Du in die Bosch Smart Home App. Dort klickst Du als Erstes auf die Einstellungen.

Bosch_Smart_Home_App_Google_Assistant_Einstellungen

Nun wählst Du das Menü Privatsphäre und erlaubst die Steuerung von unterwegs.

Bosch_Smart_Home_App_Google_Assistant_Privatsphaere
Bosch_Smart_Home_App_Google_Assistant_Fernzugriff

Jetzt geht es wieder einen Schritt zurück. Wähle in den Einstellungen den Punkt externe Verbindungen.

Bosch_Smart_Home_App_Google_Assistant_Externe_Verbindungen

Hier klickst Du auf Google Home und dann auf Google freischalten.

Bosch_Smart_Home_App_Google_Assistant_freischalten

Jetzt fordert Dich die Bosch Smart Home App auf, Deine Bosch ID einzugeben. Hast Du bereits Bosch Überwachungskameras, hast Du bereits eine ID. Wenn Du schon einmal im Bosch Online-Shop eingekauft hast ebenfalls. Du hast noch keine Bosch ID? Dann kannst Du Dich auf dieser Bosch Website registrieren.

Bosch Smart Home Konto in der Google Home App verknüpfen

Jetzt wechselst Du in die Google Home App klickst auf Geräte einrichten.

Google_Home_App_Geraet_hinzufuegen
Google_Home_App_Geraet_einrichten
Google_Home_App_Geraet_einrichten_Bosch_Smart_Home

Im nächsten Menü wählst Du Mit Geräten von Google kompatibel aus und suchst nach Bosch Smart Home. Jetzt verbindet sich der Google Assistant mit Deinem Bosch Konto.

Bosch Smart Home mit Google Assistant: Diese Geräte kannst Du steuern

Fertig! Jetzt siehst Du alle kompatiblen Bosch Geräte in Deiner Google Home App. Bisher hören jedoch nur folgende Komponenten auf den Google Assistant:

  • Bosch Smart Home Heizkörperthermostat
  • Bosch Smart Home Raumthermostat Fußbodenheizung
  • Bosch Smart Home Lichtsteuerung Unterputz
  • Bosch Smart Home Zwischenstecker

Die Geräte lassen sich in Szenarien einbinden. Zudem lassen Sie sich auch in kombinierten Befehlen steuern. Bosch arbeitet jedoch daran, zukünftig weitere Geräte zu integrieren.

Zudem noch ein Hinweis: Wir installierten für dieses Tutorial das Bosch Smart Home System komplett neu. Der Assistant tauchte jedoch nicht direkt in der Bosch Smart Home App bei den externen Anwendungen auf. Der Bosch Support Chat teilte uns daraufhin mit, dass die Aktivierung 24 Stunden dauere. Diese Angabe bestätigte sich am nächsten Tag. Solltest Du also ebenfalls vor diesem Problem stehen, warte erst einmal einen Tag, bevor Du Dich beispielsweise das System zurücksetzt.

Philips Hue in Bosch Smart Home

Hast Du Philips Hue Leuchten an Deinen Bosch Smart Home Controller angeschlossen, kannst Du sie ebenfalls mit dem Google Assistant steuern. Jedoch musst Du sie in der Google Home App direkt mit Deinem Philips Hue verbinden.

Diese Sprachbefehle für den Google Assistant funktionieren mit Bosch Smart Home

Doch was kannst Du jetzt genau mit Deinem Bosch Smart Home und dem Google Assistant machen? Diese Befehle stehen aktuell zur Verfügung.

Thermostate

  1. Hey Google, mache es wärmer/kälter.
  2. Hey Google, stelle die Küche auf 19 Grad.
  3. Hey Google, mache es in der Küche ein bisschen kälter/wärmer.
  4. Hey Google, mache es in der Küche kälter/wärmer.
  5. Hey Google, stelle die Küche um X Grad wärmer/kälter.

Zwischenstecker

  1. Hey Google, schalte den Ventilator an/aus.
  2. Hey Google, schalte alle Zwischenstecker an/aus.
  3. Hey Google, ist der Ventilator an/aus?

Unterputzlichtsteuerung

  1. Hey Google, schalte den Schalter an/aus.
  2. Hey Google, schalte alle Schalter an/aus.
  3. Hey Google, ist der Schalter an/aus?

Google Actions

  1. Hey Google, aktiviere Haus verlassen. (Beispiele: Licht geht aus, Zwischenstecker geht aus, Temperatur verringert, Ventilator an, Schalter aus, Radio an)
  2. Hey Google, aktiviere Nach Hause kommen.

Sammelbefehle für alle Produkte gleichzeitig

  1. Hey Google, schalte alles an/aus.
  2. Hey Google, welche Geräte sind ein/ausgeschaltet?

Kombination von zwei Befehlen für zwei Produkte

  1. Hey Google, schalte den Schalter und Ventilator an/aus.
  2. Hey Google, schalte den Schalter an/aus und den Ventilator an/aus.
  3. Hey Google, schalte den Ventilator an/aus und stell das Büro/die Küche kälter/wärmer.
  4. Hey Google, aktiviere Haus verlassen und stell die Küche/das Büro wärmer/kälter.
  5. Hey Google, schalte alle Zwischenstecker an/aus.
1.bosch_smart_home_heizko_rper-thermostat_1
Bosch Smart Home Heizkörperthermostat

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Google Nest Hub im Regal

So nutzt Du Netflix auf dem Google Nest Hub

Googles Nest Hub kann nun Videos des Streaming-Dienstes Netflix abspielen.

Apple HomeKit Gardena smart system

Wie funktioniert HomeKit bei GARDENA?

Nicht nur im Sommer ist die Verbindung aus Gardena und Apple HomeKit wirklich praktisch.