Vergleiche

Die besten Außenkameras mit Flutlicht und Bewegungsmelder im Vergleich

Außenkameras mit Flutlicht gibt es einige. Wir stellen Dir die Spitzenmodelle vor.
Bosch Smart Home Eyes

Damit Du für optimale Sicherheit rund um Dein Haus sorgst, sind nicht nur Außenkameras von großem Nutzen. In Kombination mit Flutlicht und Bewegungsmeldern bist Du sicherheitstechnisch bestens gerüstet. Wir stellen Dir die besten Außenkameras Mit Flutlicht und Bewegungsmeldern vor. 

Heutzutage haben alle smarten Außenkameras einen brauchbaren Nachtsichtmodus. Dennoch gehen hier oft Details verloren. Da kann ein zusätzliches Flutlicht praktisch sein. Vor allem in Kombination mit dem integrierten Bewegungsmelder. Schließlich fühlen sich Eindringlinge im plötzlich aufleuchtenden Flutlicht ertappt. Flutlichter mit Bewegungsmelder sind also eine wirksame Abschreckung.

Bei den meisten Außenkameras gehört eine Gegensprechfunktion zur Grundausstattung. Die ermöglicht es Dir, mit jemandem vor Deiner Tür zu sprechen. Auch aus der Ferne, über Dein Smartphone. So erklärst Du etwa dem Postboten, wo er Dein Paket ablegen kann. Oder Du verscheuchst verdächtige Personen von Deinem Grundstück.

Die Unauffällige: Die Bosch Smart Home Eyes Außenkamera

Die Bosch Smart Home Eyes Außenkamera wirkt auf den ersten Blick eher wie eine Wandleuchte. Mit ihren LED-Spots, die nach oben und unten leuchten, sorgt sie für angenehmes Licht. Jedenfalls, bis sich das große Flutlicht dazuschaltet. Dann leuchtet sie den Bereich großflächig und gleichmäßig aus. Durch ihr cleveres Design fällt die Kamera erst beim genauen Hinschauen auf. Wer achtet schließlich schon auf eine Wandleuchte.

Bosch Smart Home Eyes Außenkamera

Du kannst die Smart Home Eyes von Bosch auch mit Deinem Smart Home System verbinden und so die Möglichkeiten der Kamera erweitern. Gerade über Bosch Smart Home richtest Du so clevere Automationen ein oder bindest die Kamera in Dein Smartes Alarmsystem ein.

Der Allrounder: Die Ring Floodlight Cam

Die Ring Floodlight Cam ist hingegen eindeutig als Kamera zu erkennen. Mit ihren zwei Flutlichtern taucht sie einen großen Bereich in helles Licht. Eben wie ein klassisches Flutlicht. Dabei vereint die Floodlight Cam Licht, Sicherheitskamera, Freisprechanlage und sogar Alarmsirene in einem Gerät. Zusammen mit Ring Alarm baust Du im Handumdrehen eine komplette Alarmanlage auf. Die Ring Floolight Cam gibt es sowohl mit Kabel als auch mit Akku. Damit ist sie ein richtiger Alleskönner.

Ring Floodlight Cam an einer Außenwand

Die Intuitive: Die Google Nest Cam mit Flutlicht

Die Google Nest Cam mit Flutlicht profitiert vom Google-Ökosystem. So greifst Du etwa über Google Assistant auf die Kamera zu. Ein Sprachbefehl, und Du siehst das Live-Bild der smarten Außenkamera auf Deinem Nest Hub. Die Nest Cam unterscheidet bei Bewegungen zwischen Personen, Tieren und Fahrzeugen. So erhältst Du nur Benachrichtigungen, wenn tatsächlich jemand das Grundstück betritt. Auch die Nest Cam verfügt über eine Gegensprechfunktion.

Die Hellste: Die Arlo Pro 3 Floodlight

Die Arlo Pro 3 Floodlight hat von allen das hellste Flutlicht. Mit bis zu 3.000 Lumen ist sie heller als ein Autoscheinwerfer. Damit reicht die Arlo Pro 3 aus, um Deinen gesamten Garten auszuleuchten. Erstaunlicherweise schafft sie das ganz ohne Kabel. Denn die Arlo Pro 3 Floodlight ist komplett akkubetrieben.

Mit dem beiliegenden Ladekabel lädst Du den Akku auf, ohne ihn aus der Kamera zu nehmen. Und lässt Du das Kabel dran, wird die Arlo Pro 3 permanent mit Strom versorgt. Auch hier gehören Gegensprechfunktion und Bewegungserkennung zur Grundausstattung.

Das Designerstück: Die Netatmo Smarte Außenkamera

Bei der Netatmo Smarten Außenkamera fällt als Erstes das simple, aber schicke Design auf. Je nach Platzierung fügt sich der Kamerablock entweder gut in die Umgebung ein oder sticht sofort ins Auge. Die Netatmo Smarte Außenkamera zeichnet Videomaterial bei einer maximalen Reichweite von 20 Metern auf. Mit der intelligenten Bewegungserkennung unterscheidet sie zwischen Personen, Fahrzeugen und Tieren.

Netatmo Smarte Außenkamera

Aufgenommenes Videomaterial schaust Du Dir mit der Time-Lapse-Funktion im Zeitraffer an. So musst Du Dich im Ernstfall nicht durch stundenlanges Videomaterial wühlen. Die Netatmo Kamera gibt es mit oder ohne integrierte Alarmsirene. Sie ist übrigens die einzige, die auch ohne zusätzliches Abo alle Funktionen bietet. Dafür fehlt eine Gegensprechfunktion.

Die Nachrüstlösung: Das Philips Hue Discover LED-Flutlicht

Eine einfache Außenkamera kannst Du hervorragend mit einem Flutlicht ergänzen. Mit dem Philips Hue LED Flutlicht Discover etwa Wählst Du aus einer Vielzahl an Weißtönen und anderen Farben. So sorgt die Discover für ein stimmungsvolles Ambiente in Deinem Garten – perfekt für die nächste Party. Kombiniere das Flutlicht mit Bewegungssensoren, damit das Licht bei Bewegungserkennung automatisch angeht. So hast Du eine noch flexiblere Lösung für mehr Sicherheit und Ambiente.

Es ist Nachts. Ein Auto steht vor einer geschlossenen Garage. Die Einfahrt wird Du die Philips Hue Flutlichtlampe erhellt.

Wenn Du mehr über den Außenkameras mit Flutlicht erfahren willst, dann schau doch gerne in unserem Shop vorbei.