WLAN Video-Türklingeln im Vergleich: Ring Video Doorbell 3 vs. Ring Video Doorbell 3+

Wir zeigen Dir, was die beiden Videotürklingeln können und worin sie sich unterscheiden.
Feed von einer Ring Video-Türklingel auf einem Smartphone
Lesezeit: 3 Minuten

Die Videotürklingeln von Ring werden immer weiterentwickelt, um Dein Zuhause sicherer zu machen. Auf dem Markt sind aktuell die Ring Video Doorbell 3 und die 3 Plus vertreten. Diese sorgen für mehr Sicherheit in Deinem Zuhause. Wir stellen Dir beide smarten Türklingeln vor und zeigen Dir alle Unterschiede auf. Dadurch hast Du einen besseren Überblick und entscheidest Dich für Deine perfekte Videotürklingel.

Was ist eine WLAN Videotürklingel?

Wie oft ist das schon passiert? Es klingelt und entweder bist Du nicht Zuhause oder Du bist zu langsam und schon ist der Postbote mit Deinem Paket wieder weg. Nicht selten muss man anschließend extra zum Nachbarn oder gar zu einer weit entfernten Paketstation. WLAN Videotürklingeln verhindern unter anderem genau das. Mit einem integrierten Akku bringst Du die Klingel ganz einfach an. Einzige Voraussetzung: das Gerät muss in WLAN-Reichweite sein. Die smarten Klingeln sind nämlich über WLAN mit der entsprechenden App verbunden.

Ring Video Doorbell außen montiert
Ersetze Deine herkömmliche Türklingel einfach mit der Ring Video Doorbell.

Über die App erhältst Du eine direkte Benachrichtigung, wenn jemand an Deiner Tür klingelt. Bei WLAN Türklingeln mit integrierter Bewegungserkennung wirst Du sogar schon benachrichtigt, wenn sich etwas vor Deiner Tür tut. Über die 2-Wege-Kommunikation hast Du nun die Möglichkeit, direkt mit dem Besucher zu reden und eventuelle Anweisungen zu geben. Wo soll das Paket abgestellt werden? Wann kann die Familie am besten wiederkommen? Bei Kameras mit Nachtsicht-Funktion klappt das Ganze auch problemlos in der Dunkelheit.

Doch nicht immer sind die Besuche freudig. Unerwünschte Langfinger finden häufiger als gedacht ihren Weg in die Wohnung und das ganz still und heimlich. Eine bewährte Methode ist dabei oftmals die Klingel. Diese wird betätigt, um sicherzugehen, dass niemand anwesend ist. Sieht der Einbrecher jetzt jedoch die integrierte Kamera, schreckt diesen das potenziell ab und Du agierst präventiv über die Türklingel mit Kamera. Die smarte Türklingel übernimmt also den Job der Videoüberwachung und der Klingel gleichzeitig.

Das ist die Ring Video Doorbell 3

Die Ring Video Doorbell 3 ist eines der besten Geräte, wenn es um smarte Türklingeln geht.

Die Vorteile der Ring Videotürklingel in der Übersicht:

  • Fortschrittliche Bewegungserkennung
  • 1080p HD-Video mit Nachtsicht-Funktion
  • Gegensprechfunktion mit Geräuschunterdrückung
  • Dualband-Verbindung für bessere Übertragung
  • Nah-Bewegungszonen
  • Sofortbenachrichtigungen per App
  • Alexa-kompatibel
  • Ring Protect
  • Schnellwechsel-Akkupack
Ring Video Doorbell 3 - Video-Türklingel mit Bewegungserfassung, WLAN und HD-Aufnahme.
Ring Video Doorbell 3 - Video-Türklingel mit Bewegungserfassung, WLAN und HD-Aufnahme.

Nicht schlecht, oder? Wenn es um smarte Türklingeln geht, ist Ring eindeutig Experte. Angefangen mit der Dualband-Verbindung, die sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz unterstützt. Dadurch ist die Videoübertragung in Echtzeit. So kommt es nicht mehr zu unangenehmen Sprech-Pausen durch Übertragungsschwierigkeiten. Durch die verbesserte WLAN-Verbindung erhältst Du somit auch schneller die Benachrichtigung auf Dein Smartphone. So reagierst Du sofort und lässt niemanden mehr warten. Über die Nah-Bewegungszonen stellst Du genau ein, ab wann die Kamera reagiert. Du erhältst also nur Benachrichtigungen, wenn Du es willst.

Die Ring Video Türklingel 3 ist super schnell eingerichtet und durch das integrierte Schnellwechsel-Akkupack komplett kabellos. Mit der Nachtsicht-Funktion hast Du auch im Dunkeln stets den kristallklaren Durchblick mit dem 1080p HD-Video. Gepaart mit dem 160° Blickwinkel gibt es nun auch keinen versteckten Winkel für Einbrecher mehr. Via 2-Wege-Kommunikation sprichst Du direkt mit Deinem Besuch oder schreckst den Dieb ab. Durch die Geräuschunterdrückung ist die Unterhaltung komplett verständlich. Auch genial: verbinde Deine smarte Kamera mit Alexa und steuere sie anschließend per Sprachbefehl.

Der Vorteil der Ring Video Doorbell 3 Plus

Ebenso wie die vorherige Generation hat auch die 3 Plus die Upgrade-Möglichkeit mit Ring Protect. Ab gerade einmal 3 € pro Monat hast Du in dem Abonnement weitere nützliche Funktionen wie Video- und Fotoaufnahmen. Die Klingel nimmt automatisch Videos und Fotos beim Auslösen des Sensors auf. Diese werden 30 Tage lang gespeichert. Dadurch schaust Du Dir die Aufnahmen später genau an. Somit hast Du im Ernstfall leichteres Spiel den Langfinger aufzuspüren. Außerdem erhältst Du einen schönen Rabatt auf Ring-Produkte und machst Dein Zuhause dadurch noch sicherer.

Ring Video Doorbell 3+: Die WLAN Videotürklingel
Ring Video Doorbell 3+: Die WLAN Videotürklingel

Der größte Unterschied der Ring Video Doorbell 3 Plus ist die Pre-Roll-Technologie. Doch was genau ist das? Ganz einfach: die vier Sekunden, bevor der Sensor ausgelöst wurde, werden ebenfalls aufgezeichnet. Dadurch erhältst Du einen transparenteren Einblick über den Auslöser der Meldung.

Fazit

Die Ring Video Doorbell 3 und die 3 Plus sind sich im Vergleich sehr ähnlich. Auch preislich unterscheiden sich die Produkte nicht viel. Beides sind qualitativ hochwertige und technologisch fortgeschrittene WLAN Videotürklingeln. Entscheidest Du Dich jedoch für die neueste Generation erhältst Du mit der Pre-Roll-Funktion ein noch smarteres Gerät. Letztendlich sind beide Ring Videotürklingeln sehr empfehlenswert. Aktuell sind sie mit das Beste, was es auf dem Markt gibt.

Tags: