Sonos Reset – so setzt Du Dein Sonos-System zurück

Du möchtest Dein Sonos-Gerät auf die Werkseinstellung zurücksetzen? So geht's!
Sonos Move in Regal
Lesezeit: 3 Minuten

Ein Sonos-Gerät auf Reset zu setzen ist erst einmal grundsätzlich etwas anders, als ein Neustart. Denn beim Zurücksetzen des Gerätes werden alle Registrierungsinformationen, auf My Sonos gespeicherte Inhalte und Musikdienste von Deinem Sonos-Gerät gelöscht. Es wird praktisch wieder auf den Stand “0” gebracht.

Wann und warum muss ich mein Sonos-System zurücksetzen?

Meist ist ein Reset vonnöten, wenn Dein Gerät an einen neuen Besitzer gehen soll und/oder unter neuen Systemdaten registriert werden soll. Du möchtest Deinen Sonos-Lautsprecher weiterverkaufen, verschenken oder Dich künftig einfach unter neuer E-Mail-Adresse registrieren? Dann ist unsere Sonos Reset Step-by-Step-Anleitung sicherlich interessant für Dich.

Der Sonos PLAY:5 WLAN Lautsprecher.
Der Sonos PLAY:5 WLAN Lautsprecher.

Wichtiger Unterschied: Reset vs. Neustart

Bevor wir zum spannenden Teil kommen nochmal eine kleine Vormerkung: ein Reset ist kein Neustart. Denn beim Neustart gehen keine gespeicherten Daten verloren. Ein Neustart eignet sich vor allem beim Austausch des WLAN-Routers oder wenn das Gerät einen neuen Standort bekommen soll. Möchtest Du Dein Gerät neu starten, trennst Du dieses zehn Sekunden vom Strom und steckst das Kabel anschließend wieder ans Gerät. Jetzt wartest Du, bis es neu gestartet ist, dies dauert meist ein bis zwei Minuten. Bist Du Dir jedoch sicher, dass Du keinen Neustart, sondern das Zurücksetzung auf Werkseinstellung vollziehen willst, dann findest Du im Folgenden unsere Step-By-Step-Anleitung.

Sonos Set im Wohnzimmer
Sonos Set im Wohnzimmer

Sonos zurücksetzen auf Werkseinstellungen: So geht’s

Im Folgenden zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du Dein Sonos-Gerät auf die Werkseinstellung zurücksetzt. Hierbei gibt es zu beachten, dass es beim Zurücksetzen leichte Unterschiede bei den jeweiligen Sonos-Geräten gibt. Wir haben Dir einmal die unterschiedlichen Vorgehensweisen aufgelistet:

So setzt Du Sonos Play:1, Sonos Play:3, Sonos Play:5 (1. Generation), Sonos Connect, Sonos Connect:amp, Sonos Playbar und Symfonisk zurück:

  1. Ziehe das Netzkabel aus der Steckdose.
  2. Halte die Wiedergabe-/Pause-Taste gedrückt, zeitgleich steckst Du das Netzkabel in die Steckdose.
  3. Halte die Wiedergabe-/Pause-Taste so lange gedrückt, bis die Leuchte orange und weiß zu blinken beginnt. Dies kann schon ein paar Sekunden dauern, also geduldig sein.
  4. Anschließend löst Du den Tastendruck und wartest, bis die Leuchte grün blinkt.
  5. Die Anzeige blinkt grün? – Glückwunsch, Du hast Du Dein Gerät erfolgreich auf die Werkseinstellung zurückgesetzt.

So setzt Du Sonos One, Sonos Five, Sonos Boost, Sonos Bridge, Sonos Sub, Sonos Playbase, Sonos Amp, Sonos Arc und Sonos Beam zurück:

  1. Ziehe das Netzkabel aus der Steckdose.
  2. Halte die Verbindungstaste gedrückt, zeitgleich steckst Du das Netzkabel in die Steckdose.
  3. Halte die Verbindungstaste so lange gedrückt, bis die Leuchte orange und weiß zu blinken beginnt. Dies kann schon ein paar Sekunden dauern.
  4. Anschließend löst Du den Tastendruck und wartest, bis die Leuchte grün blinkt.
  5. Fängt die Leuchte an grün zu blinken, weißt Du, dass Dein Produkt erfolgreich zurückgesetzt wurde. Nun kannst Du es dem Sonos-Ökosystem mit neuen Systemdaten wieder hinzufügen.
Sonos One
Sonos One - Rückseite mit Verbindungstaste

Besonderheit Sonos Move:

Beim Sonos Move verhält es sich beim Zurücksetzen ein kleines bisschen anders. Zunächst nimmst Du den Move aus der Ladestation und hältst die Power-Taste für mindestens fünf Sekunden gedrückt. Dadurch schaltest Du den Lautsprecher aus. Anschließend hältst Du die Verbindungstaste gedrückt und stellst das Gerät zurück in die Station. Drücke auch hier weiterhin die Taste, bis die Leuchte orange und weiß blinkt. Anschließend wartest Du auf das grüne Licht.

Sonos Move
Der neue tragbare Lautsprecher von Sonos: die Sonos Move.

Fazit

Möchtest Du Dein Sonos-Gerät verkaufen, verschenken oder mit einer neuen E-Mail-Adresse nutzen, ist es sinnvoll, dieses auf Reset zu setzen. Beachte hierbei jedoch, dass somit sämtliche Registrierungsinformationen sowie auf My Sonos gespeicherte Inhalte und Musikdienste gelöscht werden. Das Zurücksetzen eines Geräts auf die Werkeinstellung sollte somit nur dann erfolgen, wenn es wirklich nötig ist.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Wohnzimmer beleuchtet mit Philips Hue

Smart Home im Wohnzimmer

Sofa, Tisch, Fernseher, Schrank, aber da fehlt doch was! Die perfekte Smart Home Ausstattung ...

Philips Hue im Wohnzimmer

Philips Hue Sync Hack: Wie Du jeden Fernseher zum Philips Ambilight TV verwandeln kannst!

Ambilight TVs sind bei Philips Hue Fans in aller Munde. Denn der Ambilight Fernseher ...