Intelligente Mähroboter im Vergleich 2020 – im Video

Lesezeit: 2 Minuten

Was gibt es Schöneres, als nach einem langen Winter endlich wieder mehr Zeit im eigenen Garten verbringen zu können? Vor dem Vergnügen steht allerdings auch hier erst einmal die Arbeit. Um eine Sache musst Du Dich zum Glück aber nicht kümmern: das Rasenmähen. Dies übernimmt der Mähroboter für Dich.

Mähroboter Bosch Indego auf Rasenfläche
Dein Bosch Indego: perfekter Schnitt mit dem LogiCut Navigationssystem.

Ob für große Rasenflächen oder kleine, es gibt für jeden das richtige Modell. Smart sollte Dein Mähroboter aber schon sein, oder? Immerhin möchtest Du ihn sicherlich per App oder sogar per Sprache steuern oder zum Beispiel auch mit Deiner Gartenbeleuchtung vernetzen. Wir haben uns heute drei intelligente Mähroboter im Vergleich 2020 angeschaut: dem Bosch Indego S+ 400, dem GARDENA smart SILENO City 500 sowie den Wolf Loopo S500 Connect.

Intelligente Mähroboter im Vergleich 2020

Mähroboter arbeiten selbständig, mähen sehr viel regelmäßiger und kümmern sich so ganz automatisch um die Gesundheit Deines Rasens. Ganz zu schweigen davon, dass sie Dir enorm viel Zeit sparen, die Du so natürlich sehr viel sinnvoller einsetzen kannst.

Bosch Indego S+ 400 + Ersatzmesser

All drei getesteten Modelle eignen sich für eine Rasenfläche zwischen 400 und 500 Quadratmeter. So schauen wir uns im ersten Schritt erst einmal die Mähroboter selbst genauer an: technische Details, besondere Features, um sie dann am Ende besser miteinander zu vergleichen.

So kannst Du den Bosch Indego S+ 400 beispielsweise per Apple HomeKit bedienen und so ganz einfach mit allen anderen smarten Geräten vernetzen. Das Gerät von GARDENA hingegen versteht sich perfekt mit Amazon Alexa, während der Wolf Loopo S500 Connect keine weitere Basisstation benötigt (dies hat er mit dem Bosch-Gerät gemein).

GARDENA smart SILENO city 500 - Modell 2019 inkl. Gateway + gratis Ersatzmesser

Alle drei Modelle im Schnellüberblick

Einige der grundlegenden Features und Details haben wir in der untenstehenden Liste auch noch einmal zusammengefasst. Für einen besseren Eindruck der Geräte sowie weitere Details empfiehlt sich aber natürlich ein Klick oben auf das Video.

Kamal erklärt euch en Detail, was ihr per App oder auch am Gerät selbst einstellen könnt, welche Besonderheiten die Geräte bieten und was es sonst noch darüber hinaus zu wissen gibt. Viel Spaß beim Schauen.

  Bosch Indego S+ 400 GARDENA smart SILENO City 500 Wolf Loopo S500 Connect
Maximale Steigung ca. 27 Prozent ca. 35 Prozent ca. 15 Prozent
Navigation LogiCut Navigation Zufallsprinzip Zufällig
Schnittbreite 19 cm 16 cm 18 cm
Schnitthöhe 30 - 50 mm 20 - 50 mm 15 - 45 mm
Schneidewerk Dreidrehklingensystem Messerscheibe mit drei Messern Balkenstahlmesser
Akkulaufzeit ca. 45 - 75 Minuten ca. 65 Minuten ca. 180 - 210 Minuten
Ladezeit ca. 45 - 60 Minuten ca. 60 Minuten ca. 16 - 18 Stunden
Multifunktions- und Hebesensoren 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool. 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool. 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool.
Diebstahlschutz 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool. 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool. 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool.
Basisstation erforderlich Nein 07D58930-5438-4739-A30C-130B45873ED7svg/ Created with sketchtool. Nein
Sprachsteuerung Amazon Alexa Apple HomeKit via IFTTT Amazon Alexa
Besondere Funktionen LogiCut Navigation, Einbezug der Wetttervorhersage Passt sich Rasenwachstum an, Frostsensor, Apple HomeKit Selbstreinigendes Mähdeck, lange Laufzeit, Bluetooth

Tags: