Ezviz BC1 Akku-Kamera für den Outdoor-Bereich – Ein erster Test-Spin

Ob für den Außenbereich oder für den Laden: die Ezviz BC1 Akku-Kamera verspricht lange Laufzeiten und gestochen scharfe Bilder.
Ezviz BC1 Akku Kamera für Draußen und Drinnen
Lesezeit: 3 Minuten

Smarte Videoüberwachung für den Außenbereich

Nachdem ich vor Kurzem das Thema Videotürklingeln für mich neu entdeckt habe, geht es heute um die klassische Videoüberwachung im Außenbereich. Sei es die Einfahrt, die Garage, sei es der Garten oder wie in meinem Fall der frisch erstandene Schrebergarten. Hier möchte ich definitiv in Sachen Sicherheit nachrüsten.

Ezviz BC1 Akku Kamera für Outdoor und Indoor im Test.
Ezviz BC1 Akku Kamera für Outdoor und Indoor im Test.

Da fällt die Wahl auf eine flexibel platzierbare Akku Kamera mit WLAN natürlich schnell. Die Ezviz BC1 WLAN-Kamera ist so eine akkubetriebene Kamera für den Außenbereich. Besonders interessant: datensparsame H.265 Videokomprimierung, um die WLAN-Bandbreite zu schonen. Auch die lokale Aufnahmespeicherung an der Basis spricht mich an.

Ezviz BC1 mit verbesserter H.265 Videokomprimierung
Ezviz BC1 mit verbesserter H.265 Videokomprimierung.

Ganz gleich, welches Gerät ich mir anschaue. Eine Sache ist mir bei allen wichtig: Wartungsfreiheit, so weit wie es irgendmöglich ist. Die BC1 Outdoor-Kamera wirbt mit bis zu 365 Tage Akku-Laufzeit. Kein lästiges Batteriewechseln oder ständiges Laden – perfekt. Selbst dann, wenn der Akku unter realen Bedingungen nicht ganz so lange halten sollte, verspricht das Gerät lange wartungsfreie Zeiten.

Ezviz BC1 Kamera für den Außenbereich ist erhältlich als 1er-, 2er- oder 3er-Pack
Ezviz BC1 Kamera für den Außenbereich ist erhältlich als 1er-, 2er- oder 3er-Pack.

Mein Plan, eine Kamera im vorderen Bereich, eine Kamera im hinteren Bereich des Geländes – hierfür nehme ich das Ezviz BC1 Dou-Pack samt inkludierter Basis. Bevor ich die Kameras jedoch an ihren eigentlichen Wirkungsort verbringe, teste ich sie vorher in meinen eigenen vier Wänden auf Herz und Nieren. Sicher ist sicher. Ein Blick in die Highlights klingt schon mal sehr viel versprechend.

Highlights der Ezviz BC1 Akku-Kamera auf den ersten Blick

  • 12.900 Lithium-Ionen Akku mit einer Laufzeit von bis zu 365 Tagen
  • Lokale Speicherung Deiner Aufnahmen via MicroSD-Karte
  • 1080p FullHD Auflösung
  • 120 Grad Weitwinkel
  • Nachtsicht in Farbe dank u.a. zwei integrierten Scheinwerfern
  • Eingebauter PIR-Bewegungssensor
  • Personenformerkennung
  • Zwei-Wege-Audio
  • IP66 zertifiziert, staub- und wasserdicht
  • Bis zu drei eigene Sprachansagen von 10 Sekunden
  • Integrierte Sirene
Ezviz BC1 - Akku-Kamera für den Outdoorbereich mit Personenformerkennung und Nachtsicht in Farbe.
Ezviz BC1 - Akku-Kamera für den Outdoorbereich mit Personenformerkennung und Nachtsicht in Farbe.

Installation des Ezviz BC1 Überwachungssystems

Gehen wir also sofort ans Eingemachte – die Installation. Neben Magnetfuß und Schraubsockel, zwei Netzkabeln samt Netzteilen sowie Schrauben plus Dübel sind auch zwei Bohrschablonen im Lieferumfang enthalten. Neben Kamera under Basis-Station natürlich.

Ezviz BC1 Basisstation - Anschlüsse für Strom und Netzwerkkabel. So verbindest Du das System mit Deinem Router.
Ezviz BC1 Basisstation - Anschlüsse für Strom und Netzwerkkabel. So verbindest Du das System mit Deinem Router.

Die Ezviz BC1 Kamera unterstützt 2.4 Ghz WLAN. Dies ergibt jede Menge Sinn, denn damit hat das Gerät eine höhere Reichweite als es mit 5 Ghz WLAN der Fall wäre. Dank der H.265 Komprimierung sollten die im Vergleich geringere Übertragungsrate keine Rolle spielen.

Ezviz BC1 Basisstation - MicroSD-Kartenslot unterstützt lokale Speicherung Deiner Aufnahmen bis zu 256GB Datenvolumen.
Ezviz BC1 Basisstation - MicroSD-Kartenslot unterstützt lokale Speicherung Deiner Aufnahmen bis zu 256GB Datenvolumen.

Die Installation erfolgt via kostenfreier Ezviz-App, erhältlich für iOS und Android. Nachdem im ersten Schritt die Basis-Station mit Strom und per Kabel mit meinem Netzwerkrouter verbunden ist, synce ich die Kameras mit der Basis. Hierfür gibt es an der Unterseite der Kamera einen Knopf. Alles sehr intuitiv und gut gelöst.

Ezviz BC1 Akku-Kamera: Montage per Magnetfuß oder Schraubfuß

Wie man sich das bei einer WLAN Außenkamera erwartet, wird die Kamera entweder per Magnetfuß an einer Metalloberfläche angebracht. Oder eben per Bohrung an der Fassade befestigt. Hier sollte man lediglich darauf achten, dass die Außenkamera im Sommer nicht permanenter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist.

Ezviz BC1 Akkubetriebene Kameras entweder per Schraubfuß oder Magentfuß montieren, beide Varianten sind samt Bohrschablone, Dübel und Schrauben im Lieferumfang enthalten.
Ezviz BC1 Akkubetriebene Kameras entweder per Schraubfuß oder Magentfuß montieren, beide Varianten sind samt Bohrschablone, Dübel und Schrauben im Lieferumfang enthalten.

Aufladen vorher natürlich nicht vergessen. Die ist über Nacht via mitgeliefertem USB-Kabel quasi im Schlaf erledigt. Der Akku ist mit 12.900 mAh entsprechend üppig für eine Akku-Kamera bemessen. Ob dies aber wirklich ausreicht, um die Kamera ein Jahr lang zu betreiben, vermag ich noch nicht einzuschätzen. Natürlich hängt so etwas auch immer von der tatsächlichen Nutzung ab.

Ezviz WLAN-Kamera auf dem Google Nest Hub

Was mich überrascht hat, ist die Möglichkeit, das Live-Bild nicht nur auf meinem Smartphone, sondern auch auf dem Google Nest Hub darstellen zu können. Hierfür verbinde ich die Kamera mit meinem Google Account. Danach kann ich mir auf dem Smart Display einfach das Livebild anzeigen lassen: „Hey Google, zeig mir die Datscha“ und das jederzeit, ganz ohne einen Finger zu krümmen. Das werde ich definitiv mal ausprobieren

Fazit

Mit der Ezviz BC1 als akkubetriebenes Überwachungssystem wird wirklich jeder Außenbereich sofort sicherer. Ob große Gartenfläche oder Schrebergarten, ob Einfahrt oder Hof. Dank der flexiblen Anbringungsweise sind die Möglichkeiten lediglich durch den WLAN-Empfang begrenzt. Entsprechende Repeater schaffen hier aber schnell Abhilfe, so dass Du auch auch den entlegensten Bereich mit beidem, also WLAN und Videoüberwachung ausstattest.

Im Test hat mich besonders die Kompatibilität zum Google Nest Hub gefreut, denn Sprachsteuerung ist einfach cool. Ich werde also ruhigen Gewissens und mit auch mit einer gewissen Vorfreude die Kameras für ihre Hauptaufgabe vorbereiten. Nicht nur, weil sie durchdacht wirken, sondern auch, weil das Preis-Leistungsverhältnis hier einfach stimmt.

Übrigens: Falls Du neugierig Ezviz und deren Kamera-Portfolio geworden bist, dann schau auch gern in unser Video. Hier stellen wir die Marke noch einmal in aller Ruhe vor:

EZVIZ Überwachungskameras – ein Überblick im Video

Tags: