Die Top Mähroboter 2021 – Top 3 Einsteigermodelle

Drei erstklassige smarte Rasenroboter für den kleineren Garten im Video-Vergleich.
Lesezeit: 2 Minuten

Gartensaison is coming – höchste Zeit für unseren Mähroboter Vergleich 2021. In unserem Video stellen wir Dir drei erstklassige Rasenroboter im Einsteigerbereich vor. Darunter die Brands GARDENA, Bosch und Robomow. Also, ran an die Rasenmäher-Apps, fertig, los!

Mähroboter Vergleich 2021: Mäh- und Ladedauer

Alle Roboter sind in etwa für die gleiche Gartengröße konzipiert und decken um die 250 – 300 m² Rasenfläche ab. Damit eignen sich die Roboter für verhältnismäßig kleinere Gartengrundstücke. Dabei mähen sie nicht permanent, sondern arbeiten mit kleinen Unterbrechungen, in denen die Roboter zur Ladestation fahren, um Energie zu tanken. Die Dauer des einzelnen Mähvorgangs sowie die Aufladedauer fällt hierbei ganz unterschiedlich aus.

Dein GARDENA Mähroboter verrichtet bei jeglichen Wetterbedingungen zuverlässig seine Arbeit und tut dies bei angenehmer Lautstärke.

Bei Deinem GARDENA Sileno minimo 250m² kannst Du mit einer Mähdauer von 70 Minuten rechnen, wohingegen die Aufladedauer ungefähr eine Stunde beträgt. Der Bosch Indego XS 300 mäht Deinen Rasen für rund 45 Minuten, braucht dann aber erst einmal eine Auszeit von gleicher Dauer. Der Robomow RT300 hingegen legt eine stolze Mähzeit von 75 Minuten ab, kehrt dann allerdings für satte 180 Minuten zur Aufladestation zurück, ehe es weitergeht.

Wie lange der Mähroboter sich nun erholen muss, ist letztendlich weniger wichtig für Dich. Schließlich mäht er vollkommen autonom, mit niedriger Lautstärke und nach individuellen Zeitplänen. Dafür brauchst Du nicht einmal zwingend anwesend sein, um ihn zu bedienen. Teile Dir Deine Zeit also anders ein, für Deine Familie, die Arbeit oder für Dein neu entdecktes Hobby.

Schnitthöhe und Steigung

Die Schnitthöhe des Rasens ist ebenfalls bei allen drei Modellen individuell einstellbar, ganz nach Deiner Präferenz. Kleiner Tipp, falls Du Dir bei der Schnitthöhe unsicher bist: je dichter der Rasen, desto kürzer darf er getrimmt werden. Wenn der Rasen eher ausgedünnt wirkt, lass’ die Rasenhöhe doch lieber etwas höher, sonst kann es schnell kahl wirken und die Gartenpracht leidet.

Bosch Indego XS 300 - Mähroboter auf dem Rasen
Die MultiArea-Funktion ermöglicht dem smarten Gartenhelfer bis zu 3 separate Bereiche zu mähen.

Auch bei den Steigungen fallen die Unterschiede zwischen den Mähroboter Einsteigermodellen recht gering aus. Wenn Dein Grundstück also etwas steiler ausfällt, solltest Du auf ein Modell mit höherer Steigung zurückgreifen. Es lässt sich sagen, dass je stärker die Steigung in Deinem Garten ausfällt, desto stärker steigt auch der Preis des entsprechenden Mähroboters.

Smarte Funktionen für Deinen Garten

Die Mähroboter lassen sich per App steuern, sind durch einen Diebstahlschutz abgesichert, mähen mehrere Zonen und besitzen Sensoren, die Hindernisse erkennen. Der Bosch Indego XS 300 Mähroboter erstellt unter anderem nach dem Mähen einen auf Deinen Garten ausgerichteten Zeitplan. Damit fällt manuelles Einrichten weg und Du gewinnst wieder mehr Zeit für Dich.

GARDENA Sileno minimo 250qm

Möchtest Du mehr wissen? Dann schau Dir gerne unseren Mähroboter Vergleich 2021 in diesem Video an. Alle weiteren Informationen zu den Mährobotern findest Du auch in unserem Shop. Viel Spaß!

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Google Nest Hub Max auf Tisch

Google Nest Hub Max im Test

Wir haben den Google Nest Hub Max ausführlich unter die Lupe genommen.

Philip Hue Außenleuchten 2020: Smartes Gartenlicht für Deinen Außenbereich.

Das sind die Philips Hue Außenleuchten 2020 – im Video

Smartes Licht von Philips Hue für Deinen Garten und Outdoor-Bereich.