Dein Nuki Türschloss öffnen – unsere tink Top 5 im Video

Nuki Auto-Unlock, KeyFob oder App: So einfach öffnest Du Dein Nuki Türschloss.
Lesezeit: 2 Minuten

Wie schnell ist es passiert: im hektischen Alltag stürmst Du aus der Tür. Doch ehe Du Dich versiehst, fällt diese schon wieder hinter Dir zu. Wo aber liegt der Schlüssel? Genau, der befindet sich noch hinter der Tür – und zwar auf dem Küchentisch. Nun ist guter Rat teuer. Wie wäre es aber, wenn Du Dich gar nicht mehr darum kümmern müsstest, wo Dein Schlüssel liegt? Zum Beispiel, weil Dein Smartphone Deine Haustür öffnen kann? Oder vielleicht auch, weil Du Dir statt mit dem Hausschlüssel einfach per Knopfdruck Eintritt verschaffst?

Dein elektronisches Nuki Türschloss öffnen – so geht’s

Das klingt nach Zukunft, ist aber mit dem elektronischen Türschloss von Nuki bereits heute schon möglich. Es wird einfach per Klebestreifen oder Schrauben auf Dein herkömmliches Schloss montiert. Solltest Du also irgendwann umziehen, kannst Du es ganz leicht wieder abmontieren. Zusätzliche Kabel musst Du auch erst gar nicht verlegen, denn: das Smart Lock wird per Batterien mit Strom versorgt. Und wenn Du zusätzlich zum Schloss auch die Nuki Bridge nutzt, kannst Du sogar von unterwegs Deine Haustür öffnen. Zum Beispiel, um Freunden Eintritt zu gewähren – oder dem Paketdienst.

Nuki Keypad Einrichtung
Bei der Installation musst Du einen sechsstelligen Sicherheitscode eingeben.

Ohne an dieser Stelle zu viel vorweg zu nehmen, liegt der Vorteil des Nuki Türschlosses also nicht nur darin, dass Du Deine Tür künftig per Smartphone öffnen kannst. Es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, für die Du Dein Smartphone nicht einmal mehr in die Hand nehmen musst. Wie wäre es, wenn sich Deine Haustür ganz automatisch öffnete, sobald Du in ihre Nähe kommst? Oder kennst Du schon den Nuki KeyFOB?

Wie das im Alltag funktioniert und welche Möglichkeiten Du hast, Dein Nuki Türschloss zu öffnen? Genau darum geht es heute in unserem Video: Top 5 Möglichkeiten, Dein Nuki Smart Lock zu öffnen. Lerne sie alle kennen und schau gleich mal rein. Das Video ist direkt über diesem Beitrag verlinkt.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Wandern im Herbst - smart und sicher

Wandern im Herbst – sicher und smart

Diese smarten Produkte sollten Dich auf Deinem Camping Trip begleiten.