News

Das ist das neue Google Nest Hub Tablet

Die neue Variante des Nest Hubs soll noch 2022 kommen.
Google Nest Hub auf einer Kommode.

Mit dem Google Nest Hub zog erstmals ein Smart Display in Googles Smart Home Sortiment ein. Bis heute sind drei Modelle auf den Markt gekommen. Und laut 9to5Google steht bereits das nächste Nest Hub in den Startlöchern. Mit einem entscheidenden Unterschied: der Bildschirm soll abnehmbar sein. Alles Wichtige zum neuen Google Nest Hub Tablet erfährst Du hier.

Die praktische Kombination aus smartem Lautsprecher und Display machte das Google Nest Hub schnell zum geschätzten Alltagsbegleiter für vieler Nutzer:innen. Grund dafür sind unter anderem der integrierte Sprachassistent Google Assistant, die Smart Home-Steuerung sowie Unterhaltungsapps wie YouTube oder Spotify.

Person nutzt einen Google Nest Hub in der Küche

Vom Smart Speaker zum Tablet

Neben verbesserter Hardware sowie neuer Features wie Schlafsensor und Gestensteuerung setzt Google bei der Entwicklung des Nest Hubs mittlerweile vor allem auf ein umfangreicheres Interface.

So hat Google in den letzten Monaten beim Google Nest Hub mitunter mehr Bedienelemente, zusätzliche Apps sowie mehr Funktionen im Browser nachträglich hinzugefügt. Letzteres umfasst zum Beispiel die neue Google Tastatur (Gboard) sowie die Möglichkeit, Artikel o.Ä. vorlesen zu lassen (Text-to-Speech).

Google Nest Hub - Schlafsensor im Test

Laut 9to5Google sprechen diese Entwicklungen dafür, dass Google mit dem Nest Hub eine Erfahrung wie bei einem Tablet erzeugen möchte.

Das neue Google Nest Hub Tablet

Und damit kommen wir zum neuem Google Nest Hub Tablet. Durch einen abtrennbaren Bildschirm soll die neue Variante des Nest Hubs auch als Tablet nutzbar sein. Zurück bleibt die Halterung, in der sich vermutlich die Lautsprecher befinden. Dadurch soll es sich noch besser bzw. unauffälliger in die Umgebung einfügen.

Fraglich bleibt vor allem, welches Betriebssystem zum Einsatz kommen soll. Mit der Nutzung als Tablet ergeben sich bekanntlich eine Menge neuer Möglichkeiten.

Ausblick: Release-Datum

Gerüchten zufolge steht ein Release noch in diesem Jahr im Raum. Dementsprechend dürften wir schon bald mehr über das Smart Display erfahren. Sobald es so weit ist, werden wir hier im Magazin natürlich direkt darüber berichten.