Alles, was Du über den Sonos Five WLAN-Lautsprecher wissen musst

Der neue Sonos 5 Smart Speaker bietet Sound in Studioqualität.
Sonos Five: Update für den Sonos Play:5
Lesezeit: 3 Minuten

Der neue Sonos Five WLAN-Lautsprecher ist das langersehnte Update des legendären Sonos Play:5. Von diesem erbt er auch dessen Form, doch abgesehen davon erfährt er vor allem im Inneren ein gehöriges Update. Auch der Name passt sich nun den aktuellen Produktlinien an. Kein Wunder, denn mit der neuen Sonos S2-Plattform finden weitere digitale Audioformate ihren Weg in die Sonos-Welt. Das sind gleich drei Gründe, sich den Multiroom-Lautsprecher noch einmal genauer anzuschauen. Was ist neu an dem Gerät und wie unterscheidet es sich zu seinem Vorgänger?

Sonos Five und Sonos Play:5 (2.Gen)- was sind die Unterschiede?

Das ist wohl eine der spannendsten Fragen überhaupt, oder? Bevor wir also ins Detail springen: die Unterschiede zwischen beiden Geräten sind enorm. Von außen nur durch die neue monochrome Oberfläche zu unterscheiden, ist es vor allem die Technik, die Sonos nun aufwertet.

Der Sonos Play:5 wird durch den Sonos Five ersetzt.
Der Sonos Play:5 wird durch den Sonos Five ersetzt.

Im Gegensatz zum Play:5 verfügt der Sonos Five nun über einen leistungsstärkeren Prozessor sowie über mehr Speicherplatz. So arbeitet in ihm nun ein 1.3 GHz-Quadcore-CPU mit 512 MB SDRAM sowie 512 MB Flash-Speicher. Das ergibt natürlich Sinn. Immerhin soll der Sonos Five auch langfristig für die neue Sonos S2-Plattform für digitale Musikinhalte leistungsstark genug sein.

Darüber hinaus hat Sonos in dem neuen Home Speaker einen neuen WLAN-Chip verbaut. So soll das stabile 2,4-GHz-Frequenzband noch stabiler via 802.11 b/g/n-Router angesteuert werden können.

Sonos Five: Update für den Sonos Play:5
Sonos Five: Update für den Sonos Play:5

Aus diesen Neuerungen folgt aber auch, dass Sonos Play:5 und Sonos Five nicht gemeinsam genutzt werden können. Weder gemeinsam als Stereopaar, noch in einem einzigen System.

Sonos Five: Der WLAN-Lautsprecher für Musik-Streaming und mehr

Kommen wir also zum neuen Five Lautsprecher. Mit dem Sonos Five hält gleichzeitig auch der soundstärkste Speaker mit Studioqualität Einzug in Dein Wohnzimmer, heißt es. Bässe, Höhen und Mitten wurden hierfür von keinem geringeren als dem Musikproduzenten und Grammy-Gewinner Giles Martin abgestimmt.

Sonos Five Lautsprecher Promo
Ein Blick in das Innenleben des neuen Play Five Lautsprechers von Sonos.

Das hierfür zugrunde liegende Akustikdesign umfasst insgesamt sechs digitale Verstärker der Klasse D. So enthält der Sonos Five drei High-Excursion-Tieftöner in einem extra abgedichteten Gehäuse – für tiefen Bass ohne Hall und Echo. Zwei gewinkelte, seitlich verbaute Hochtöner sorgen ihrerseits für die nötigen Höhen, während der Hochtöner in der Mitte für die Stimmenwiedergabe vorgesehen ist. So ergibt sich selbst mit einem einzelnen Sonos Five eine breite Klangbühne.

Übrigens: Platzierst Du den Sonos Five horizontal, trennt er automatisch die linken und rechten Kanäle für einen besseren Stereo-Sound. Kombinierst Du zwei Speaker in vertikaler Position, wechseln diese jeweils automatisch in einen Mono-Sound für eine bessere Stereo-Trennung von links und rechts.

Welche Anschlüsse hat der smarte Sonos Speaker?

Der Sonos Five Lautsprecher unterstützt High-Resolution-Audio und bietet damit Soundqualität auf Studio-Niveau. Du streamst Deine Musik direkt per WLAN auf das Gerät. Verbinde einfach Dein Smartphone, Tablet, Laptop etc. mit dem Lautsprecher und schon kann es losgehen. Verfügst Du über ein Apple-Gerät, so geht dies nativ auch bequem via AirPlay 2.

Sonos Five WLAN Lautsprecher in weiß
Sonos Five WLAN Lautsprecher in weiß

Darüber hinaus kannst Du dank 3,5mm-Audioeingang auch Deinen bereits vorhandenen Plattenspieler oder CD-Player mit ihm verbinden – und auf ein neues Klanglevel heben. An dieser Stelle sei aber auch erwähnt: der analoge Eingang ist nicht optimiert, um ihn zum Beispiel an Deinem Fernseher anzuschließen. Als klangvolle Erweiterung Deines Sonos Heimkinos eignet er sich hingegen hervorragend.

Apropos: Wer in Sachen Heimkino statt auf eine drahtlose lieber auf eine direkte Verbindung mit dem WLAN-Router setzt, der hat Glück. Der kann nämlich auch den Sonos Five per Ethernet-Port einfach mit dem Router verbinden. So bleibt der Sound stets synchron.

Wie steuerst Du den Sonos Five?

Wie schon bei seinem Vorgänger, steuerst Du den Sonos Five durch Antippen oder Swipen direkt am Gerät. Hierfür findest Du an dessen Oberseite eine hierfür vorgesehene Touch-Oberfläche. Ganz ähnlich wie beim Sonos One. So kannst die Funktionen Start, Pause, Stopp sowie Skip und natürlich auch Volume und Gruppen steuern.

Sonos Five 2020: Der legitime Nachfolger der Play:5 Lautsprechers.
Sonos Five 2020: Der legitime Nachfolger der Play:5 Lautsprechers.

Weitere Einstellungen wie zum Beispiel einen Equalizer findest Du in der kostenfreien Sonos-App für iOS und Android. Hier hat Sonos bereits angekündigt, kurz vor offiziellem Verkaufsstart des Sonos Five auch die entsprechend aktualisierte App zu präsentieren.

Sobald die neue Sonos S2-App verfügbar ist, werden sie Dir natürlich vorstellen. Bis dahin kannst Du Dich in diesem Beitrag schon einmal vorab informieren: Alles, was Du jetzt über die Sonos S2-App wissen musst

Die neue Sonos S2-Controller-App: Höhere Audioqualität und mehr Features.
Die neue Sonos S2-Controller-App: Höhere Audioqualität und mehr Features.

Übrigens: ein neuer Sonos Speaker ist natürlich gleichzeitig auch ein Smart Speaker. So kannst Du Dich jederzeit zwischen zwei Sprachassistenten entscheiden: Google Assistant oder Amazon Alexa. Hierfür genügt es, den Sonos Five mit einem Sonos One zu verbinden. Wahlweise kannst Du aber auch einen Amazon Echo bzw. ein Google Nest Mini, Google Nest Hub oder Google Home mit dem Sonos-Lautsprecher koppeln. Dann steuerst Du den Sonos Five sogar per Sprache.

Wir fassen zusammen

Der neue Sonos Speaker verabschiedet sich von der alten Nomenklatura und macht schon mit seinem Namen deutlich: hier spielt die künftig die Musik. Als einer der soundstärksten Lautsprecher von Sonos bringt er dank digitaler Audioformate echte Studioqualität ins Wohnzimmer. Hierfür sorgt nicht nur ausgeklügelte Akustikdesign, sondern auch die Abmischung eines Grammy-Gewinners. Und das Beste: er lässt sich nahtlos mit analogen Geräten verbinden oder in bereits bestehende Sonos-Systeme integrieren.

Sonos Five 2020: Der legitime Nachfolger der Play:5 Lautsprechers.
Sonos Five 2020: Der legitime Nachfolger der Play:5 Lautsprechers.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Smartes Gartenhaus

Smart Home im Gartenhaus

Bringe den Komfort Deines Smart Home nun auch in Dein smartes Gartenhaus.

Neato_D701-Connected_Saugroboter_in_Kitchen

Welche Saugroboter-Navigation ist besser – Laser oder Kamera?

Wir zeigen Dir die Vor- und Nachteile beider Saugroboter-Navigationen.