Tutorials

Alexa reagiert nicht auf Sprachbefehle

Wir zeigen Dir, was Du tun kannst, wenn Alexa nicht mehr auf Deine Sprachbefehle reagiert
Amazon Echo Studio: Der neue Sound-Champion in Sachen Alexa-Smart-Speaker.

Ein smartes Zuhause zu haben, sollte normalerweise eine Erleichterung für Deinen Alltag bedeuten. Aber was, wenn Alexa einfach nicht auf Deine Sprachbefehle reagiert? Wir zeigen Dir, was Du tun kannst, wenn Dich die Technik im Stich lässt.

Damit Dein Amazon Echo auf Deine Sprachbefehle reagiert, müssen erstmal einige Bedingungen erfüllt sein:

  • Dein Amazon Echo und die Alexa App wurden ordnungsgemäß installiert
  • Der Echo Lautsprecher ist mit Deinem WLAN-Netzwerk verbunden
  • Das Netzkabel des Echos ist ans Stromnetz angeschlossen und intakt
  • Die Lautstärke an Deinem Smart Speaker wurde ausreichend hoch eingestellt. Leuchtet der Ring oben am Gerät rot, ist das Mikro stumm geschaltet. Am Mikrofon-Symbol kannst Du die Lautstärke wieder aktivieren.
Amazon Echo Studio mit Alexa Sprachbefehlen auf Sideboard

Du hast alle Bedingungen erfüllt, aber Alexa will Deine Sprachbefehle immer noch nicht umsetzen? Dann gibt es noch einiges, was Du überprüfen kannst.

Sprachbefehle ändern

Auch wenn die Technik schon sehr fortgeschritten ist, gibt es immer noch Stichworte, mit denen Alexa nichts anzufangen weiß. Manchmal liegt es also daran, was oder wie Du es fragst. Versuche es mal mit anderen Worten, um Alexa zu aktivieren.

Position vom Amazon Echo ändern

Eine andere Möglichkeit könnte das Umplatzieren des Lautsprechers sein. Steht Dein Echo weniger als 20 Zentimeter von der nächsten Wand entfernt oder befindet sich zu weit weg vom Router, kann auch dadurch seine Funktionsweise beeinträchtigt werden und er kann Deine Sprachbefehle nicht verarbeiten.

Amazon Echo Dot mit LED-Display

Zurücksetzen

Wenn das alles nicht funktioniert hat, ist manchmal die letzte Möglichkeit den Amazon Echo zurückzusetzen. Hierfür müssen Alexa Nutzer einfach die Aktionstaste für ungefähr 20 bis 25 Sekunden gedrückt halten und darauf warten, bis der Lichtring orange wird. Dieses Leuchten signalisiert Dir, dass der Echo erfolgreich auf seine Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.
Wenn das orange Licht erlischt, schaltet sich der Lichtring danach wieder ein und leuchtet blau. Anschließend wechselt der Amazon Echo in den Einrichtungsmodus und leuchtet wieder orange.

Der Smart Speaker mit Alexa-Sprachsteuerung macht auch in der Küche eine gute Figur.

Und wenn das alles nichts hilft, bleibt als letzte Instanz nur der Amazon Support.

Wenn Du mehr über Alexa oder den Amazon Echo wissen möchtest, schaue gerne in unserem Shop vorbei.