News

Sonos Ray – alles über die neue Wireless Soundbar

Erlebe TV, Musik und Gaming-Erlebnisse auf einem neuen Level.
Sonos Ray im Wohnzimmer

Sonos präsentierte heute die neue WLAN-Soundbar, die ab dem 7. Juni verfügbar ist! Die Sonos Ray verspricht Dir next level Entertainment in kompakter Größe. Die Soundbar soll so gut wie mit jedem TV kompatibel sein und schont dabei zusätzlich noch Deinen Geldbeutel, da sie günstiger ist als ihre Geschwister. Der Vorverkauf startet am 17. Mai.

Wie Du sicherlich weißt, handelt es sich bei der Sonos Ray nicht um die erste Wireless Soundbar des Herstellers. Jedoch ist diese Variante deutlich kompakter und auch günstiger als die beiden Vorgänger Sonos Arc und Sonos Beam. Dieses Modell ist zwar kompakter, aber verspricht trotz ihrer Größe (wie gewohnt bei Sonos) nicht weniger Leistung.

Sonos Ray Produktbild Anschluesse

Stelle Dich auf präzise abgestimmten, satten Sonos-Sound ein, der TV-Dialoge kristallklar darstellt und durch ordentlichen Bass unterstützt wird. Hierbei sind wir gespannt zu sehen, wie viel Bass bei der einzelnen Soundbar tatsächlich zu spüren ist.

Sonos Ray auf TV-Board

Die All-in-One Soundbar für Filme, Musik und Gaming

Erweitere die Sonos Ray flexibel um weitere Smart Speaker zu einem Surround-System, das Deine nächsten Streaming-Abende oder Dein Gaming-Erlebnis deutlich aufwerten wird. Oder Du verbindest die zusätzlichen Sonos-Lautsprecher zu einem Multiroom-System, um das Beste aus Deinem Musikstreaming herauszuholen. Ganz gleich, ob für Partys oder Dein Privatvergnügen. Erstelle Dein Sonos-System so, wie Du es willst.

Sonos Ray für Gaming und Streaming

Die Akustik der Soundbar ist nach vorne ausgerichtet, damit eignet sich die Ray optimal für geschlossene Bereiche wie beispielsweise einen TV-Schrank. Dank Trueplay (für iOS-Nutzer:innen) ist außerdem eine Anpassung des Sounds an die Umgebung möglich.

Wie Du siehst, Deine Soundbar ist auf ein optimiertes Entertainment ausgelegt, das selbst bei geringer Lautstärke beeindruckenden Sound bieten soll. Dabei lässt sich die WLAN-Soundbar wohl sehr leicht mit Deiner Fernbedienung, der Sonos-App und Apple AirPlay 2 bedienen. Anders jedoch als ihre Vorgänger, greift die Sonos Ray nicht auf intelligente Sprachsteuerung zurück.

Sonos Ray im Überblick

Maße

Hoehe: 71 mm, Breite: 559 mm, Tiefe: 95 mm

Gewicht

1,95 kg

Farben

Schwarz, Weiß, matte Oberflaeche

Toener

Zwei Hochtoener, Zwei Mitteltoener

Verstaerker

Vier digitale Verstaerker der Klasse D

Features

Trueplay (mit iOS-Geraeten), Verstellbarer Equalizer, Bassreflexsystem, Sprachverbesserung, Nachtmodus

Spannung

Selbstumstellender Universaleingang 100–240 V AC, 50–60 Hz

Verbindung

Verbindet sich über WLAN mit jedem 802.11/b/g/n-Router im 2,4-GHz-Bereich

Steuerung

Touch, Fernbedienung, Sonos-App Apple AirPlay 2 (auf Apple Geraeten ab iOS 11.4)

Sonos Ray Produktbild

Die Sonos Ray ist ab dem 7. Juni im tink-Shop verfügbar. Weitere Informationen rund um Sonos erfährst Du in unserem Shop oder bei uns im Blog.