tink news: Das ist die Arlo Pro 3 Flutlicht Kamera

Pünktlich zum Marktstart stellen wir euch heute die Arlo Pro 3 Flutlicht Kamera vor.
Lesezeit: 2 Minuten

Anfang dieses Jahres hat Arlo die neue Arlo Pro 3 Flutlicht Kamera vorgestellt. Bisweilen war diese jedoch nur in amerikanischen Online-Shops erhältlich, nun kommt sie endlich auch zu uns. Ab dem 6. Juli kann die smarte Überwachungskamera auch hier vorbestellt werden. Grund genug, dass wir uns die Arlo Kamera mal genauer anschauen.

Erste Flutlichtkamera ganz ohne Kabel

Ein beeindruckendes Portfolio an Überwachungskameras kann Arlo schon lange vorweisen, nun soll die neue Pro 3 Flutlicht-Kamera aber nochmal ganz neue Maßstäbe setzen. Denn diese ist laut Arlo weltweit die erste kabellose Flutlichtkamera. Im Normalfall besitzen Außenkameras mit Flutlicht eine kabelgebundene Stromversorgung, die Pro 3 kann jedoch auch per Akku betrieben werden. Somit bist Du in der Anbringung der Kamera wesentlich schneller und flexibler – goodbye Kabelsalat! Solltest Du jedoch trotzdem auf die klassische kabelgebundene Stromversorgung setzen, ist das auch immer noch möglich, die Entscheidung liegt ganz bei Dir. Die Batterie soll übrigens zwischen drei und sechs Monate halten.

Die Arlo Pro 3 Flutlicht Außenkamera ist wetterfest und nimmt auch bei Dunkelheit Farbaufnahmen auf.
Die Arlo Pro 3 Flutlicht Außenkamera ist wetterfest und nimmt auch bei Dunkelheit Farbaufnahmen auf.

Was kann die Arlo Pro 3 Flutlicht Kamera sonst noch?

Das ist natürlich noch nicht alles, weitere Features wie etwa ein kraftvolles Flutlicht, Nachtsicht mit Farbe, integrierte Sirene und smarte Bewegungszonen sowie Objekterkennung machen die Arlo Pro 3 Flutlicht Kamera zu einem Spitzenreiter ihrer Liga.

Überragende Helligkeit

Die LEDs der smarten Außenkamera sind reichlich kraftvoll und leuchten Deinen Garten bei Bedarf bis in jede dunkle Ecke aus. Im Batteriebetrieb erstrahlt das eingebaute Flutlicht in einer Helligkeit von 2000 Lumen. Mit einem zusätzlichen Kabel sind sogar bis zu 3000 Lumen möglich.

So sieht die neue Arlo Flutlicht Kamera Pro 3 aus.

Gestochen scharfe Aufnahmen und vollen Durchblick

Live-Aufnahmen oder aufgezeichnete Videos schaust Du Dir stets in hochwertiger 2k HD Qualität an. Die Videoüberwachung überzeugt durch klare Details und Farben, auch bei der Vergrößerung von Objekten. Und das rund um die Uhr – dank Nachtsicht mit Farbe. Mit einem Blickwinkel von 160° bleibt hier kein ungebetener Gast unbemerkt. Auch die Kommunikation über die Kamera ist über Zwei-Wege-Audio möglich.

Die Arlo Flutlicht Kamera Pro 3 kommt mit modernem und unaufdringlichem Design daher.

Eingebauter Bewegungsmelder und Sirene

Der eingebaute Bewegungsmelder erfasst zuverlässig jegliche Bewegungen auf Deinem Grundstück, aber smart! Du hast die Möglichkeit, unterschiedliche Aktivitätszonen einzustellen und dank PIR-Sensor unterscheidet die Arlo Überwachungskamera außerdem zwischen verschiedenen Objekten wie Personen und Haustieren. Die integrierte Sirene wird folglich nur dann ausgelöst, wenn auch wirklich ein Grund besteht – bei einem Besuch der Nachbarkatze bleibt sie jedoch stumm. Nicht nur die Nachbarkatze wird Dir das danken, sondern vermutlich auch die ganze Nachbarschaft. Unnötige Fehlalarme werden somit dank smarten Features vermieden.

Tags: