Videoanleitung: Ring und Nuki verbinden

Wir zeigen Dir, wie Du Dein smartes Schloss genau dann öffnest, wenn Dir Deine Videotürklingel sagt: Da steht jemand vor der Tür.
Lesezeit: < 1 Minute

Mit einer Videotürklingel siehst Du jederzeit, was gerade vor Deiner Tür vor sich geht. Sie dient oft auch als Gegensprechanlage. Was aber selbst die schlauen Klingeln vom Marktführer Ring nicht können: Deine Tür dann auch öffnen. Dafür musst Du Dich selbst bewegen.

Doch auch dafür gibt es smarte Geräte wie die Türschlösser von Nuki. Wäre es da nicht sinnvoll, beide Dienste miteinander zu verknüpfen? Sehr. Deswegen hat Ring auch eine Schnittstelle zu Nuki in seine App gepackt. Mit dieser öffnest Du Dein smartes Türschloss von Nuki quasi aus der Ring-App heraus.

Wie das geht? Das erklären wir Dir in unserem Video. Falls Du noch in die Vorzüge beider Systeme kommen willst, schau Dich einfach in der Kategorie Sicherheit unseres tink Shop um.

Ring Video Doorbell Pro inkl. Chime mit Nuki Smart Lock 2.0 und Bridge
Ring Video Doorbell Pro inkl. Chime + Nuki Smart Lock 2.0 und Bridge

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Google Home Mini

OK Google Befehle: Die wichtigsten Kommandos im Überblick

Jeder hat wahrscheinlich ein paar Kommandos für seine Google Home Geräte, die er täglich ...

Ein tado Heizkörperthermostat neben einem weihnachtlichen Kranz samt Kerze

tado° und IFTTT: So einfach funktioniert die Einrichtung

Schritt für Schritt zu smarten Abläufen mit tado° und IFTTT.