TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die tink GmbH, Gipsstraße 15, 10119 Berlin („tink“) veranstaltet vom 07. April 2020 um 15:00:00 Uhr MEZ bis 13. April 2020 um 23:59:59 Uhr MEZ („Aktionszeitraum“) ein Gewinnspiel unter dem Motto „Sonos Ostergewinnspiel“.

Teilnahme

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der tink GmbH.
  2. Für die Teilnahme ist es erforderlich, das Teilnahmeformular auf www.tink.de/sonos-ostergewinnspiel vollständig auszufüllen, alle Fragen richtig zu beantworten und mittels des Buttons „Jetzt teilnehmen“ innerhalb des Aktionszeitraums teilzunehmen. Mit dem Klick auf "Jetzt teilnehmen" stimmt der Teilnehmer der Verarbeitung seiner Informationen im Rahmen der Datenschutzbestimmungen von tink, der Teilnahme am Adventskalender Gewinnspiel sowie der Anmeldung zum tink Newsletter zu (Hinweis im Teilnahmeformular). Im Anschluss an das Absenden des Teilnahmeformulars wird umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Erst nach Aufrufen des Bestätigungslinks wird die Teilnahme wirksam, sodass die Daten an tink oder von tink mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Dritte übertragen werden. Die Übertragung erfolgt mittels sicherer SSL-Verschlüsselung.
  3. Es nehmen alle elektronischen Teilnahmeformulare teil, die bis zum 13. April 2020 spätestens bis 23:59:59 Uhr deutscher Zeit abgeschickt werden. Nach diesem Zeitpunkt ist das Abschicken des elektronischen Teilnahmeformulars nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes. Der zugesandte Bestätigungslink ist spätestens 1 Tag nach diesem Zeitpunkt zu bestätigen, damit die Teilnahme wirksam wird.
  4. Jeder Teilnehmer kann nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  5. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel setzt die Angabe von wahrheitsgemäßen Daten voraus, die den tatsächlichen Daten des Teilnehmers entsprechen. Falsche Angaben können zum Ausschluss vom Gewinnspiel und vom möglichen Gewinn führen.
  6. Die Erfassung der übertragenen personenbezogenen Kontaktdaten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Die personenbezogenen Gewinnerdaten werden zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels genutzt und nach der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels bzw. nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften gelöscht.

Durchführung und Abwicklung

  1. Die Gewinner werden von tink unter allen gültigen Teilnehmern, die fristgerecht am Gewinnspiel teilgenommen haben, durch Losentscheid in der KW 16 2020 ermittelt. Die ermittelten Gewinner werden anschließend per E-Mail benachrichtigt und aufgefordert, ihre Kontaktdaten ordnungs- und wahrheitsgemäß zwecks Zusendung des Gewinns über den in der Gewinnbenachrichtigung genannten Weg zu senden. Die Gewinnbenachrichtigung wird an die E-Mail Adresse gerichtet, die der Teilnehmer bei der Teilnahme angegeben hat. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist tink nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.
  2. tink behält sich das Recht vor, die Aktion ohne Angabe von Gründen frühzeitig zu verlängern, zu beenden oder abzusagen.
  3. Drei Tage nach dem Absenden der Benachrichtigung verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los ein neuer Gewinner ermittelt.
  4. Der Gewinn wird per Logistikdienstleister an die vom Gewinner anzugebende Postadresse frei Haus versandt. Die Postadresse muss in Deutschland liegen. Eine Teilnahme über Gewinnspielclubs oder sonstige gewerbliche Dienstleister ist ausgeschlossen.
  5. Der Gewinn:
    1. 10x SONOS Move

Sonstige Bestimmungen

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht veräußerbar. Eine Barauszahlung findet nicht statt.
  2. tink behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, falschen Angaben, Manipulationen oder Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.
  3. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Rechtswahl gilt jedoch nicht insoweit, als dem Teilnehmer der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An ihre Stelle treten die gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutzhinweise

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von den Teilnehmern (Name, Anschrift, Geschlecht, E-Mail Adresse etc.) erfasst werden, werden diese von der Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne (tink GmbH, Gipsstraße 15, 10119 Berlin, E-Mail: service@tink.de) ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinne genutzt und gespeichert. Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation, der Gewinnbenachrichtigung und Gewinndurchführung im Falle eines Gewinns und werden nach der endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels und des Gewinns für die weitere Verwendung gesperrt sowie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Werden die erfassten Daten dem Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinn nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich. Die erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung oder Durchführung des Gewinns erforderlich oder die Weitergabe ist datenschutzrechtlich gerechtfertigt.

Soweit der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne personenbezogene Daten des Teilnehmers verarbeitet, stehen dem Teilnehmer die in Art. 13 ff. DSGVO aufgeführten Betroffenenrechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde am Sitz des Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne.

Der Teilnehmer erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten. Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss am Gewinnspiel führen. Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den o.g. Betroffenenrechten kann sich der Teilnehmer an die tink GmbH, Gipsstraße 15, 10119 Berlin service@tink.de wenden.