Kostenloser Versand & Rückversand  Echter Kundenservice  Alle Produkte getestet

  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand
Filter

tado°

tado°

tado°

Für alle, denen smart nicht smart genug ist, gibt es tado°. Das 2011 in München gegründete Unternehmen hat das Sparen von Heizkosten revolutioniert und ist mittlerweile zum europäischen Marktführer im Bereich smarter Heizungssteuerung avanciert. Für tado° bedeutet Smart Home vor allem eins: Einfachheit. Keine komplizierten Installationen, keine unübersichtliche Bedienung. Jeder, von Einsteiger bis Profi, kann die Geräte bedienen und effizient nutzen. Smart ist schlau – noch schlauer geht nur, wenn es dazu auch einfach ist. Diesem Credo scheint das junge Unternehmen zu folgen und automatisiert weitestgehend die Heizungssteuerung. Das führt zu einer besseren Energieeffizienz im ganzen Haus imd dadurch natürlich auch zu einer Senkung der Heizungskosten.

 

Wie funktioniert smarte Heizungssteuerung?

Jeder Bewohner des Hauses sollte über ein Smartphone verfügen, auf dem die von tado° entwickelte App installiert ist. Auf Basis des Standorts der Bewohner wird nun die Temperatur der Wohnräume geregelt. Verlassen alle das Haus, wird die Heizung heruntergeregelt. Kehrt man nach der Arbeit zurück, wird die Temperatur entsprechend erhöht. Ohne zusätzliche Eingaben oder Anmeldungen, sondern ausschließlich über den Standort des Smartphones – smarter geht nicht. Doch es gibt noch mehr. Zusätzlich berücksichtigen die Thermostate auch das Wetter. Plötzlicher Kälteeinbruch unter der Woche? Kein Problem. Unerwartete Hitzewelle, aber die Heizung läuft? Auch das regeln die Thermostate, dank Einbindung in das heimische WLAN-Netzwerk. tado° wäre nicht tado°, wenn die Geräte nicht auch die individuellen thermischen Eigenschaften des Gebäudes berücksichtigen würden. Die in diesem Zusammenhang übermittelten Informationen kann man - wie auch die Reports über etwaige Temperaturschwankungen - über die App auf dem Smartphone abrufen. Ein Haus, ein Heizsystem, eine App. Wer sich bei all dem Sorgen um die Sicherheit seiner Daten machen sollte, kann beruhigt sein: Die Absicherung entspricht Online-Banking-Standards.

 

Klimaanlage - aus alt mach besser

Besitzer ferngesteuerter Klimaanlagen können zudem auf die fortschrittliche Cooling-Technologie von tado° zurückgreifen. Gleiches Prinzip, anderes Gerät. Verlassen die Bewohner das Haus, passt das zwischengeschaltete Thermostat entsprechend die Raumtemperatur an. Die Smart AC Control ist mit allen Klimaanlagen kompatibel, die eine Infrarotschnittstelle für eine Fernbedienung haben. Einfach die AC Control mit der Klimaanlage verbinden und über die App steuern – tado° ist alternativ auch mit weiteren Apps kompatibel. Auch hier lassen sich Informationen abrufen oder spezielle Profile anlegen – alles in wenigen Schritten. Wer mehr aus seiner Klimaanlage herausholen möchte, ist hier genau richtig. Hochwertige Technik, Einfachheit, Modernität – tado° zeigt, wie Smart Home funktionieren sollte. Das kommt nicht nur bei den Kunden, sondern auch der Fachpresse an: „Handelsblatt Energy Award 2015“, „iF Design Award 2014“ und der „interior innovation Award 2014“ sind nur einige der bereits gewonnenen Auszeichnungen. Im Interesse der Kunden sagen wir: So kann es weiter gehen.