Kostenloser Versand & Rückversand  Echter Kundenservice  Alle Produkte getestet

  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand
Filter

Smartfrog

Smartfrog - intelligent und sicher

Internet of Things – das ist der Bereich, auf den sich das Berliner Unternehmen Smartfrog von Beginn an konzentriert hat. Das alltägliche Leben durch smarte Technik einfacher zu machen, steht für die Berliner Jungunternehmer im Mittelpunkt – ebenso intelligente Helfer zu entwickeln, die eine einfache Bedienung durch das Internet oder eine App ermöglichen. Das junge Unternehmen bietet eine Komplettlösung für Heimüberwachung mit Videokamera, App und Videospeicher an. In der App lassen sich genug Smartfrog-Kameras hinzufügen, um alle Deine Räumlichkeiten im Blick zu haben. Smartfrog bewies sich sehr schnell auf dem SaaS-Markt. Bereits sechs Monate nach dem Launch im Oktober 2015 nutzen User aus weltweit über 100 Ländern die smarte Überwachungskamera. Neben der Videofunktion überzeugt die Kamera durch eine Zwei-Wege-Kommunikation, außerdem verfügt sie über einen Bewegungssensor, Nachtsicht, Geofencing, HD-Qualität, 8-fachen Zoom und einen Zeitraffer. Durch Letzteres lassen sich alle beobachteten Aktionen des Tages in einen 5-Minuten Vieoclip zusammenfassen. Bei den Datenschutzmaßnahmen überzeugt Smartfrog ebenfalls. Ähnlich wie beim Online-Banking wird hier mit dem Netzwerkprotokoll SSL gearbeitet. Zudem werden alle Daten in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum gespeichert, die vom ISO und dem TÜV zertifiziert wurden.

 

Smartfrog hatte von Anfang an gute Voraussetzungen, sich auf dem internationalen Massenmarkt zu integrieren. Dies liegt einerseits daran, dass Smart Home Produkte zuvor einfach zu teuer waren. Dem wirkt das Unternehmen mit einer bezahlbaren Lösung entgegen und ist der weltweit erste Anbieter, der neben der kostenpflichtigen Überwachungskamera eine kostenlose App zur Verfügung stellt. Kunden können je nach Bedarf ihr Smartfrog-Paket um zahlungspflichtige Produkte und Dienste erweitern. Andere Gründe für den Erfolg bieten die erfahrenen Gesellschafter des Tech-Unternehmens. Hierzu zählen Manager und Gründer bedeutender IT- und Internetfirmen wie etwa AVG und ClickandBuy. Wegen des großen Erfolges und der internationalen Zustimmung wird neben den Büros in der Schweiz, Deutschland, Irland und China nun noch nach Großbritannien, Dubai, Südafrika und den USA expandiert.

 

Das überwiegend positive Feedback deutet darauf hin, dass Smartfrog auf dem besten Wege ist, ein führendes Internet of Things-Unternehmen in Europa zu werden. Die Entwicklung des Videoüberwachungsmarktes zeigt sich zudem überaus positiv. Laut einer IoT-Studie des Goldman Sachs Global Investment Research Instituts wird das Marktvolumen für Videoüberwachung bereits im Jahr 2017 auf 18 Mrd. US-Dollar geschätzt.

 

Smartfrog beweist durch seine Überwachungskamera, dass das Internet of Things keine bloße Sache der Zukunft mehr ist, sondern Schritt für Schritt in jedes Zuhause aufgenommen werden kann. Und das zum fairen Preis und durch einfache Bedienung.