• Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht

8.6
Farbe
Anzahl
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 299,00 €

Reduzierung

tink Rabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 258,95 € Inkl. MwSt

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen

Auflösung der Kamera liegt bei 1080p (Full HD).
1080p HD Kamera
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Liefert auch bei wenig Licht ein gutes Bild.
Nachtsicht
Kompatibel mit Amazon Echo.
Amazon Echo
IFTTT steht für „If This Then That“ und ist ein Dienst, der es ermöglicht, einfache Anweisungen zu verknüpfen. Beispiel: Wenn ich abends mein Haus betrete, dann sollen alle Lichter angehen.
IFTTT
Zusätzlich zum Empfang von Ton und Bild auf dem Smartphone kannst Du über das Smartphone mit der Person vor der Kamera sprechen.
Zwei-Wege Kommunikation
Daten können sicher im Internet gespeichert werden, so dass sie jederzeit und überall von Dir abgerufen werden können.
Cloud-Speicher
Kann mit anderen Geräten in einem bestehenden WLAN-Netzwerk drahtlos kommunizieren.
WLAN
Kann mit bestimmten Geräten über Funk drahtlos kommunizieren.
Funk
Gerät kann Dich bei vorher festgelegten Ereignissen per E-Mail, SMS oder Push-Nachrichten in seiner Smartphone App benachrichtigen.
E-Mail/SMS/App Alarm
Kann einen Alarmton von sich geben.
Alarm
Erkennt Bewegungen.
Bewegungssensor
Du kannst dem Produkt einen Zeitplan geben, nach dem es arbeiten soll (z.B. zur Nachtabschaltung der Heizung).
Zeitplan
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Die Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht ist die weltweit erste HD-Sicherheitskamera mit zusätzlich integrierter Bewegungserkennung, Alarmsirene, Gegensprechanlage und eigenem Flutlicht. Das Gerät wird über WLAN 2,4 GHz betrieben. Du kannst die Kamera damit als Einzelgerät oder im Ring-Netzwerk nutzen. Flutlicht und Kamera besitzen Verstellmechanismen. Sie lassen sich deshalb ohne Platznot unter fast jedem Dach einsetzen.

Das macht die Ring Floodlight so besonders:

  • Weitwinkel Kamera
  • Minimierung von Fehlalarmen
  • Fast schon Taghell
  • Noch mehr Vielfalt über zusätzliche Abos

tink Experten Rating

8.6
Getestet von tink Experte Annemarie

Diese Kamera vereint alles. Die Ring Floodlight Cam ist weltweit die erste HD-Sicherheitskamera, die zusätzlich über Flutlicht, Alarmsirene, Bewegungssteuerung und Gegensprechanlage verfügt. Das macht sie zu einer der flexibelsten und kompaktesten Sicherheitskameras auf dem Markt. Zusatzprodukte werden nicht benötigt. Du überwachst zuverlässig und ohne Umschweife Eingangs- oder Gartenbereich bei Dir Zuhause.

Weiterlesen

Empfehlungen

Produktinformationen

  • Alles im Blick: Die Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht besitzt ein 140° Weitwinkelobjektiv. Bei der Bewegungserkennung geht aber noch mehr. Bewegungen innerhalb von 270° werden zuverlässig erkannt und lösen eine App-Benachrichtigung aus.
  • Fehlalarme vermeiden: In der kostenlosen Ring App erstellst Du bis zu drei Bewegungszonen. Alles außerhalb dieser Bereiche wird von der Bewegungserkennung ausgeschlossen.
  • Intelligente Erfassung: Nicht jede Bewegung ist relevant. Benachrichtigungen erhältst Du nur bei den wichtigen Dingen. Dafür sorgen die innovative Gesichtserkennung oder Zeitpläne, die die Sensoren für bestimmte Tageszeiten ausschalten.
  • Mach auf Dich aufmerksam: Eine Kamera, drei starke Abschreckmanöver. Die Ring Floodlight Cam verfügt über Flutlicht, Alarmsirene und Gegensprechanlage. Sie alle sind manuell oder bei Bewegungserkennung aktivierbar.
  • Mit oder ohne Abo: Die Ring App selbst ist kostenlos. Dabei werden aber keine Videos für später gespeichert. Einen noch umfassenderen Schutz erhältst Du mit dem Ring Basic- oder dem Ring Protect-Abo.

Die Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht im Einsatz

Die Leistung der Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht ist sehr zufriedenstellend. Das Gerät besitzt scharfe HD-Videoüberwachung mit Live-Stream und Gegensprechanlage, es reagiert auf Bewegungen mit App-Alerts und schlägt im Ernstfall auch durch Flutlicht oder Sirene Alarm. Die Montage, wie bei Außenkameras üblich, ist etwas zeitaufwändiger. Die Eigenmontage kann nur durchgeführt werden, wenn eine bestehende Außenleuchte ersetzt wird oder entsprechende Verkabelungen an der Außenfassade vorliegen. Besonders positiv fanden wir dabei die im Lieferumfang enthaltenen Kabelklemmen. Mit ihrer Hilfe geht die Verdrahtung komfortabler und schneller voran. Die Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht kann in jeder Position montiert werden. Die Flutlichter lassen sich ebenfalls in alle Richtungen justieren.

Welches ist das Richtige Abo für Dich?

Die Einrichtung ist komplett, das Konfigurieren beginnt. Aber was war das nochmal mit den Abonnements? Gleich vorweg: die Preisregelung bei Ring ist fair. Abos sind jederzeit kündbar und kosten maximal 10 € im Monat. Bei der Erstinstallation schaltet sich automatisch das Ring Protect Test-Abo frei. Grundsätzlich ist der Nutzen eines Ring Abos dann empfehlenswert, falls Videos oder Ereignisse zur späteren Verwendung gespeichert werden sollen. Wir empfehlen bei bis zu drei Ring Cams das Basic-Paket. Hier zahlst Du für jede Kamera 30 € im Jahr. Ab der vierten Kamera ist das Protect Abo lohnenswerter. Es kostet 100 € im Jahr bei unbegrenzter Anzahl an Ring-Produkten. Der einzige Unterschied ist die lebenslange Gewährleistung und 10% Rabatt auf zukünftige Einkäufe.

Die ganze Vielfalt der Ring Floodlight Cam nutzen:

Spannend wird es bei der Inbetriebnahme. Der erste Schritt ist die Einstellung von Bewegungszonen. Ohne sie läuft die Bewegungserkennung nicht. Die Ring App hat das Konzept dabei sehr gut umgesetzt. Du siehst auf dem Bildschirm das Kamerabild und kannst eine blaue Ebene mit dem Zeigefinger anpassen. So vermeidest Du das Auslösen der Sirene durch vorbeifahrende Autos oder andere störende Elemente. Danach lohnt sich noch die Einstellung anderer Funktionen. Je nach Bedarf gibt es Zeitpläne zum Aufzeichnen von Videomaterial, zur Deaktivierung der Bewegungssensoren oder für das Flutlicht. Außerdem kannst Du in den Einstellungen wählen, bei welchen Ereignissen Du benachrichtigt werden willst oder ob sich der Alarm automatisch aktiviert. Mit der Kombination aus Flutlicht, Sirene, Gegensprechanlage und Bewegungszonen bieten sich Dir so viele Möglichkeiten zur Abstimmung auf Deine Bedürfnisse.

Weiterlesen

Expertenbewertung

8.6
Annemarie (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit Getestet von tink Experte
Annemarie

Diese Kamera vereint alles. Die Ring Floodlight Cam ist weltweit die erste HD-Sicherheitskamera, die zusätzlich über Flutlicht, Alarmsirene, Bewegungssteuerung und Gegensprechanlage verfügt. Das macht sie zu einer der flexibelsten und kompaktesten Sicherheitskameras auf dem Markt. Zusatzprodukte werden nicht benötigt. Du überwachst zuverlässig und ohne Umschweife Eingangs- oder Gartenbereich bei Dir Zuhause.

Installation

8
Die Installation erscheint zunächst etwas aufwendiger. Im Grunde benötitt das Ganze aber nicht viel Zeit und ist locker in Eigenregie zu bewältigen.

Produktqualität

9

Die beiden Flutlichter strahlen mit 3.000 Kelvin nicht zu grell, sondern in warm-weißem Licht. Die Kamera nimmt in 1080p HD auf. Besonders positiv ist der mit 270° besonders große Erkennungsbereich.

App/Software

8

Übersichtliche Gestaltung, intuitive Benutzeroberfläche. Durch ein Abo wird der Funktionsumfang noch erweitert.

Funktionen

10

Alarmsirene, Flutlicht, Bewegungserkennung, Weitwinkelblickfeld, 270° Bewegungserkennung, Bewegungszonen, Zeitpläne, Gegensprechanlage, Nachtsicht, 1080p HD, Gesichtserkennung, Objekterkennung.

Zuverlässigkeit

9

Ring nutzt WLAN bei 2,4 GHz. Es besitzt eine bessere Stabilität bei höheren Entfernungen zum Router. Im Test lief das bei 20 Meter Abstand top. Bei schwacher Verbindung empfehlen wir Repeater einzusetzen.

Design

9

Das Design überzeugt. Es ist mutig, etwas ausgefallen und modern. Uns gefällt die symmetrische Anordnung der LED-Flutlichter dabei besonders gut.

Datenschutz

7

Die Kommunikation läuft über WLAN b/g/n bei 2.4 Ghz und nutzt dessen Verschlüsselung. Video- und Audioaufzeichnungen sind in Deinem Besitz. Ring kann gemäß geltender gesetzlicher Vorschriften auf Videos und von Sensoren erhobenen Daten zugreifen.

Preis/Leistung

9

Du interessierst Dich für ein Sicherheitssystem im Außenbereich? Dann ist die Floodlight Cam genau der richtige Einstieg. Sie besitzt eine große Funktionsbandbreite, verpackt in einem Gerät.

Diese Kamera vereint alles. Die Ring Floodlight Cam ist weltweit die erste HD-Sicherheitskamera, die zusätzlich über Flutlicht, Alarmsirene, Bewegungssteuerung und Gegensprechanlage verfügt. Das macht sie zu einer der flexibelsten und kompaktesten Sicherheitskameras auf dem Markt. Zusatzprodukte werden nicht benötigt. Du überwachst zuverlässig und ohne Umschweife Eingangs- oder Gartenbereich bei Dir Zuhause.

Die Installation erscheint zunächst etwas aufwendiger. Im Grunde benötitt das Ganze aber nicht viel Zeit und ist locker in Eigenregie zu bewältigen.

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

Kundenbewertung

Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht
Ring Floodlight Cam - HD-Kamera mit Flutlicht
0/10
Bewerte dein Produkt
8.6
Annemarie (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit Getestet von tink Experte
Annemarie

Diese Kamera vereint alles. Die Ring Floodlight Cam ist weltweit die erste HD-Sicherheitskamera, die zusätzlich über Flutlicht, Alarmsirene, Bewegungssteuerung und Gegensprechanlage verfügt. Das macht sie zu einer der flexibelsten und kompaktesten Sicherheitskameras auf dem Markt. Zusatzprodukte werden nicht benötigt. Du überwachst zuverlässig und ohne Umschweife Eingangs- oder Gartenbereich bei Dir Zuhause.

Installation

8
Die Installation erscheint zunächst etwas aufwendiger. Im Grunde benötitt das Ganze aber nicht viel Zeit und ist locker in Eigenregie zu bewältigen.

Produktqualität

9

Die beiden Flutlichter strahlen mit 3.000 Kelvin nicht zu grell, sondern in warm-weißem Licht. Die Kamera nimmt in 1080p HD auf. Besonders positiv ist der mit 270° besonders große Erkennungsbereich.

App/Software

8

Übersichtliche Gestaltung, intuitive Benutzeroberfläche. Durch ein Abo wird der Funktionsumfang noch erweitert.

Funktionen

10

Alarmsirene, Flutlicht, Bewegungserkennung, Weitwinkelblickfeld, 270° Bewegungserkennung, Bewegungszonen, Zeitpläne, Gegensprechanlage, Nachtsicht, 1080p HD, Gesichtserkennung, Objekterkennung.

Zuverlässigkeit

9

Ring nutzt WLAN bei 2,4 GHz. Es besitzt eine bessere Stabilität bei höheren Entfernungen zum Router. Im Test lief das bei 20 Meter Abstand top. Bei schwacher Verbindung empfehlen wir Repeater einzusetzen.

Design

9

Das Design überzeugt. Es ist mutig, etwas ausgefallen und modern. Uns gefällt die symmetrische Anordnung der LED-Flutlichter dabei besonders gut.

Datenschutz

7

Die Kommunikation läuft über WLAN b/g/n bei 2.4 Ghz und nutzt dessen Verschlüsselung. Video- und Audioaufzeichnungen sind in Deinem Besitz. Ring kann gemäß geltender gesetzlicher Vorschriften auf Videos und von Sensoren erhobenen Daten zugreifen.

Preis/Leistung

9

Du interessierst Dich für ein Sicherheitssystem im Außenbereich? Dann ist die Floodlight Cam genau der richtige Einstieg. Sie besitzt eine große Funktionsbandbreite, verpackt in einem Gerät.

Diese Kamera vereint alles. Die Ring Floodlight Cam ist weltweit die erste HD-Sicherheitskamera, die zusätzlich über Flutlicht, Alarmsirene, Bewegungssteuerung und Gegensprechanlage verfügt. Das macht sie zu einer der flexibelsten und kompaktesten Sicherheitskameras auf dem Markt. Zusatzprodukte werden nicht benötigt. Du überwachst zuverlässig und ohne Umschweife Eingangs- oder Gartenbereich bei Dir Zuhause.

Die Installation erscheint zunächst etwas aufwendiger. Im Grunde benötitt das Ganze aber nicht viel Zeit und ist locker in Eigenregie zu bewältigen.

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

App Download

Technische Details

Technische Details

Montagesockel12,065 cm
Leistung100 - 240 V
KonnektivitätWLAN 2,4 GHz
Betriebsbedingungen-28° bis +48° C
Sirene110 Dezibel
Blickfeld140° Weitwinkel
Bewegungserkennung270°
Farbtemperatur Leuchten2 x 3.000 Kelvin

Installation

FAQs

Unterstützt die Ring Floodlight Cam eine Bandbreite von 5 GHz?

Nein, die Ring Floodlight Cam unterstützt eine 5 GHz Frequenz nicht. Grund dafür ist die geringere Reichweite des Standards.

Auf welchen Betriebssystemen ist die RIng Always Home App installierbar?

Die Ring App gibt es für Android, iOS, Mac und Windows 10.

Ist das das Flutlicht  der Ring Floodlight Cam beliebig dimmbar?

Nein, das Licht ist bisher nicht dimmbar. Die Funktion soll aber in naher Zukunft implementiert werden.

Wie hoch muss die Up- und Downloadrate meines Internetanschlusses sein um die Ring Floodlight Cam korrekt nutzen zu können?

Für beste Ergebnisse empfiehlt Ring eine Up- und Downloadrate von mindestens 2 Mbps. Sie sind nötig für Aufzeichnungen in HD. Bei zu schwachem Signal kann es helfen, einen WLAN-Repeater einzusetzen oder auf eine geringere Auflösung zu wechseln.

Ist die Ring Floodlight Cam auch bei geringeren Stromspannungen einsetzbar?

Die Ring Floodlight Cam ist mit EU-, UK- und Irland-Standard-Spannungen kompatibel. Grund dafür ist ein eingebauter Leistungsadapter, der bis zu 240 V unterstützt.

Videos

Installation
Experten-Chat