• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

 

Verordnungen können lästig sein - aber Leben retten!

2017 steht vor der Tür und das bedeutet, einiges ändert sich. Was Dein Zuhause angeht gibt es dieses Mal sogar verpflichtende Änderungen: Ab dem 1. Januar sind Rauchmelder fast flächendeckend in Deutschland vorgeschrieben - in allen Wohn- und Durchgangszimmern. Ein Grund mehr sich mit dem Thema intelligente Rauchmelder auseinander zu setzen, denn wenn schon Rauchmelder, dann auch smart. Der Sinn oder Unsinn einer gesetzlichen Rauchmelderpflicht wurde viel diskutiert. Eines jedoch ist sicher: Rauchmelder retten Leben!
Denn im Falle übermäßiger Rauchentwicklung bekommst Du die Chance, rechtzeitig das Haus zu verlassen und so Deine Familie und Dich zu schützen.


In unserem Alltag ist Hektik ein ständiger Begleiter. So passiert es schnell mal, dass das Bügeleisen noch an ist, oder der Herd nicht ausgemacht wurde. So argumentiert auch der Bund und entschied die Rauchmelderpflicht einzuführen. Die Regelungen sind zwar flächendeckend für Deutschland, dennoch gibt es diverse Unterscheide in den einzelnen Bundesländern.



Die Zahl der Brände in Deutschland steigt

Jeden Tag gibt es in Deutschland mehrfach Anrufe bei der Feuerwehr aufgrund von Bränden. Dabei handelt es sich um Brände in unterschiedlichsten Dimensionen, angefangen bei Kellerbränden, über Fettbrände, Zimmerbrände bis hin zu kompletten Wohnungsbränden.


Auch ein kleiner Brand bedeutet Lebensgefahr, denn das Gefährliche ist, dass in Wohnungen viele Stoffe existieren, die hochentzündliche Gase abgeben, sobald sie stark erhitzt werden.
Schätzungsweise sterben über 1000 Menschen pro Jahr durch Feuer in ihren Wohnungen oder Häusern. Das Erschreckende dabei ist, dass über 70% der Opfer nachts im Schlaf vom Feuer getötet werden. Es genügen oftmals schon 2 bis 3 Atemzüge, um eine tiefe Bewusstlosigkeit oder den sofortigen Tod hervorzurufen. Hinzu kommt, dass während des Schlafens der Geruchssinn bei Menschen nur sehr eingeschränkt aktiv ist, das Gehör aber voll funktionsfähig. Daher muss ein Feuermelder zuverlässig bei Rauchentwicklung Alarm schlagen, um so die Personen im Haus zu warnen.



Rauchmelderpflicht - tink doch mal nach!

Nach Bekanntwerden des neuen Gesetzes wurde der deutsche Markt praktisch von Rauchmeldern überschwemmt. Mittlerweile bekommt man auch schon beim Discounter um die Ecke für 5€ einen Rauchmelder.
Aber was, wenn ein Rauchmelder nicht nur Rauchmelder ist? Wie entscheidest Du Dich für den Richtigen und was spricht für einen smarten Rauchmelder? Wichtig ist hierbei ganz klar die Qualität. Denn wenn es um Sicherheit geht, darf kein Abstrich gemacht werden. Auf tink.de findest Du eine große Auswahl an hochqualitativen Rauchmeldern. Alle wurden von Experten getestet und entsprechen den höchsten Standards der modernen Rauchmeldertechnik.
Unsere Rauchmelder von Fibaro, Telekom und Blaupunkt oder ABUS, zeichnen sich nicht nur durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus, sondern auch durch eine Vielzahl an Funktionen die über das Erkennen von Rauch hinausgehen. So haben sie auch integrierte Temperatursensoren, damit auch schon eine erhöhte Hitzebildung erkannt wird. Somit kann ein Feuer schon vor dem Entstehen gelöscht werden. Für Räume mit erhöhter Rauch-, oder Wärmebildung wie Küche und Badezimmer können andere Sensibilitätsgrade eingestellt werden. So kannst Du verhindern, das Fehlalarm ausgelöst wird. Die verschiedenen Rauchmelder arbeiten auch mit unterschiedlichen Funkstandards, sodass Du immer die optimale Variante für Dein Connected Home findest. Für die Suche nach der perfekten Sicherheits- und Rauchmelderlösung kannst Du auch unseren Konfigurator nutzen.

  

Smarte Rauchmelder- die Vorteile auf einem Blick

  • Zuverlässiger Schutz dank modernster Technik
  • Erweiterungsmöglichkeit zur Alarmanale
  • Im Brand- oder Einbruchsfall Benachrichtigung auf Dein Smartphone
  • Frühzeitige Warnung bei niedrigem Batteriestand
  • Vernetzung der Rauchmelder untereinander
  • einfache Installation und Bedienung
  • Abdeckung aller wichtigen Funkstandards



Mit der Anschaffung eines intelligenten Rauchmelders hast Du nicht nur eine zuverlässige Raucherkennung für einen Raum, sondern bei Bedarf auch die Möglichkeit alle Rauchmelder miteinander zu vernetzten, sowie in Kombinationen mit anderen Produkten auch einen effektiveren Einbruchsschutz zu kreieren. Die Sirene kann in Verbindung mit Tür- und Fenstersensoren auch als Alarmanlage für Dein gesamtes Zuhause dienen. Ein smarter Rauchmelder erweitert nicht nur die Funktionen, sondern gibt Dir auch im Bereich der Handhabung viele Optionen. So wirst du im Falle eines Brandes oder Einbruches direkt per App über Dein Smartphone benachrichtigt. Außerdem warnen Dich die Geräte bei niedrigem Batteriestand rechtzeitig, so dass du zu jeder Zeit zuverlässig geschützt bist.


Treffe noch heute alle Vorbereitungen

Dass ein Rauchmelder wichtig ist, steht außer Frage. Doch nicht zu vergessen ist, dass er nicht nur im Falle eines Brandes Leben retten kann. Die zusätzlichen Funktionen machen Deinen Alltag effizienter und Dein Zuhause noch sicherer. Die hohe Qualität von Hard- und Software garantieren dir eine hohe Lebensdauer und einfache Bedienung Deiner Geräte.
Die Bundeszentrale für Behördenschutz und Katastrophenhilfe hat eine Checkliste veröffentlicht. Zusammen mit unseren intelligenten Rauchmeldern und dieser Liste bist Du optimal vor Bränden geschützt.