• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 89,00 €

Reduzierung

tink Mengenrabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 70,95 € Inkl. MwSt

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Lässt sich über einen PC/Browser steuern.
Web App
Das Produkt benötigt eine Basisstation.
Basisstation erforderlich
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Ein Must Have für jedes Smart Home Netzwerk. Der Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus sorgt für detailliertere Automatiken bei Dir zu Hause. Der Lichtsensor misst den Helligkeitswert und übermittelt die Daten direkt an die von Dir gewünschten Geräte. Auf diese Weise geht das Licht abends automatisch an, passgenau zu den Wetterbedingungen. Das Gleiche gilt für Rollläden oder Jalousien. Das kompakte Gerät ist mit IPX4 zertifiziert. Es ist daher hauptsächlich für den Innenbereich vorgesehen. Durch den Spritzwasserschutz aus allen Richtungen wäre aber auch die Montage an witterungsgeschützten und staubfreien Außenbereichen Deines Zuhauses denkbar.

tink Experten Rating
8.3
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit

Kleiner Preis, hoher Komfort. Der Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus regt zum Staunen an. Zwar beherbergt das Device nur eine Funktion, diese macht sich aber langfristig mehr als bezahlt. Das kompakte Gerät misst den Helligkeitswert eines Raumes über den integrierten Lichtsensor. Über die App wird der Wert dann genutzt, um in Echtzeit Lampen und Jalousien automatisiert zu steuern. Damit werden die Automatiken um einiges zuverlässiger und müssen nicht ständig nachjustiert werden. Die Licht- und Jalousientechnik bleibt so nicht mehr starr auf einen zeitlichen Wert fixiert, sondern passt das Ein- und Ausschalten immer den aktuellen Wetterbedingungen und der Jahreszeit an. Für wenig Geld werden Deine Automatiken autonomer und Du sparst Zeit.

Weiterlesen
Produktinformationen

  • Mehr Infos für Dein Netzwerk: Automatiken erleichtern Dir den Alltag und bieten mehr Komfort. Dabei gilt: je mehr Daten das System erhält, um so besser. Denn damit werden Automatiken zuverlässiger und müssen weniger häufig angepasst werden. Mit dem Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus erhältst Du ein passendes Werkzeug, um Deine Lichttechnik und Rollladentechnik noch feiner abzustimmen.
  • Spannende Regeln: Das Licht automatisch anschalten sobald es zu dunkel im Arbeits- oder Wohnzimmer wird? Kein Problem. Der Lichtsensor von Lupusec übermittelt die Daten direkt an die Zentrale. Über Konfigurationen schaltet sich das Licht nur an, wenn ein gewisser Helligkeitswert unterschritten wird. Es geht auch wieder automatisch aus, sobald es hell genug ist. Auf diese Weise reagiert Dein System flexibel auf täglich wechselnde Wetterbedingungen.
  • Energie effizient verwalten: Durch die Automatik ist Dir ein energieeffizientes Wohnen garantiert. Das Licht schaltet sich automatisch ab, wenn der von Dir eingestellte Helligkeitswert überschritten wird. Damit verbrauchst Du nie wieder unnötig Strom.

Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus im Einsatz

Sensoren sind ein wahres Wundermittel im Smart Home Sektor. Sie versorgen Dein System mit ausreichend Daten zu wechselnden Einflüssen. Damit reagiert Dein System sensibler auf sich ändernde Bedingungen und hat für jede Situation die passende Automatik parat. Gängige Sensoren sind Bewegungsmelder, Tür- und Fensterkontakte oder Wassersensoren. Mit dem Lupusec Lichtsensor für XT2 Plus misst Du nun auch den Helligkeitswert in Deiner Wohnung und kannst Deine Lampen optimal auf wechselnde Wetterbedingungen anpassen. Eine normale Lichtautomatik muss alle paar Monate neu konfiguriert werden, da es über das Jahr verteilt zu unterschiedlichen Stunden dunkel wird. Mit dem Lichtsensor wird diese Problematik ausgemerzt. Denn damit springt das Licht abends nur an, wenn es wirklich dunkel ist, da das System für die Entscheidung ausschließlich auf die Helligkeitswerte des Sensors zurückgreift. Das spart Dir eine Menge Arbeit und erhöht die Zuverlässigkeit Deines Lupusec Netzwerks immens. Alles verpackt in einem handlichen, kostengünstigen Device.

Weiterlesen
Bewertungen

Nur registrierte Kunden, die Dieses Produkt gekauft haben, können Bewertungen abgeben. Bitte melde Dich an

8.3
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit

Den Sensor an der Wand montieren oder an einer passenden Stelle aufstellen. Über die App wird das Gerät in das Lupusec Netzwerk eingebunden, ganz einfach per Knopfdruck.

.
Installation
10

Den Sensor an der Wand montieren oder an einer passenden Stelle aufstellen. Über die App wird das Gerät in das Lupusec Netzwerk eingebunden, ganz einfach per Knopfdruck.

Sensortyp: Helligkeitsmessung. Batterie: 3V Lithium Batterie CR 123A. Batterielebensdauer: Bis zu 2 Jahre. Schutzart: IPX4.

.
Produktqualität
8

Sensortyp: Helligkeitsmessung. Batterie: 3V Lithium Batterie CR 123A. Batterielebensdauer: Bis zu 2 Jahre. Schutzart: IPX4.

Die Lupusec App zeichnet sich durch großen Detailreichtum aus. Es können sehr spezifische Regeln aufgestellt werden. Anfangs mag das etwas erschlagen, den Dreh hat man aber schnell raus.

.
App/Software
9

Die Lupusec App zeichnet sich durch großen Detailreichtum aus. Es können sehr spezifische Regeln aufgestellt werden. Anfangs mag das etwas erschlagen, den Dreh hat man aber schnell raus.

Helligkeitsmessung zur detaillierteren Automation von anderen Geräten wie Jalousien, Licht und Rollläden.

.
Funktionen
8

Helligkeitsmessung zur detaillierteren Automation von anderen Geräten wie Jalousien, Licht und Rollläden.

Am Anfang muss einiges ausprobiert werden, um die richtigen Schwellenwerte zu finden. Diese sind natürlich von Raum zu Raum unterschiedlich.

.
Zuverlässigkeit
10

Am Anfang muss einiges ausprobiert werden, um die richtigen Schwellenwerte zu finden. Diese sind natürlich von Raum zu Raum unterschiedlich.

Klein, kompakt und wenig auffällig. Richtig platziert misst das Gerät zuverlässig die Helligkeit im Raum und fällt trotzdem kaum auf.

.
Design
7

Klein, kompakt und wenig auffällig. Richtig platziert misst das Gerät zuverlässig die Helligkeit im Raum und fällt trotzdem kaum auf.

Die ZigBee-Allianz umfasst über 1.000 Hersteller. Das System gilt als sehr sicher und wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Die Verschlüsselung geschieht mittels AES-128 bit.

.
Datenschutz
8

Die ZigBee-Allianz umfasst über 1.000 Hersteller. Das System gilt als sehr sicher und wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Die Verschlüsselung geschieht mittels AES-128 bit.

Mit dem Lichtsensor werden Lichtautomatiken zuverlässiger und müssen kaum noch abgeändert werden. Den Preis hat das Gerät schnell wieder raus.

.
Preis/Leistung
8

Mit dem Lichtsensor werden Lichtautomatiken zuverlässiger und müssen kaum noch abgeändert werden. Den Preis hat das Gerät schnell wieder raus.

App
Installation
Technische Details
Produktabmessung 7,4 x 4,6 x 2,2 cm
Artikelgewicht 30 g
Sensortyp Helligkeitsmessung
Batterie 3V Lithium Batterie CR 123A
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Die Reichweite welcher Produkte lässt sich mit dem Funkrepeater erweitern?

Fenster-/Türkontakt, PIR Bewegungsmelder, Rauchmelder, Wassermelder, Medizinischer Alarmmelder, Glasbruchmelder, Panic Button, Hitzemelder, CO Melder, Drahtloser Sensoreingang, Dual Way Bewegungsmelder, Funk Riegelschaltkontakt, XT Keyboard, Fernbedienung, Tag Reader, Outdoor Keypad, Innensirene, Außensirene V2, Außensirene.

Welche Produkte sind nicht kompatibel mit dem Funkrepeater?

Nicht kompatibel sind folgende Produkte: PSS-Geräte (Funksteckdosen, Unterputzrelais), PIR Netzwerkkamera, Temperatursensoren, Funkrelais, Mini Innensirene, Funkrepeater (Kaskadierung).

Wie stelle Ich den Lupus-DDNS Dienst auf meinem FritzBOX-Router ein?

In den Router-Einstellungen unter dem Punkt "Freigaben" die Seite "Dynamic DNS" auswählen.Setze einen Haken im Kästchen "Dynamic DNS benutzen".Im Feld "Dynamic DNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" auswählen.Im Feld "Update-URL" (bitte nicht verändern)my.lupus-ddns.de/nic/update?hostname=Im Feld "Domainname"[NAME].lupus-ddns.de (Bsp.: meinname.lupus-ddns.de)Im Feld "Benutzername"Dein Benutzername, den Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.Im Feld "Kennwort"Dein Kennwort, dass Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.

Warum steht nach Wechsel der Batterien in der Zentrale immer noch eine niedrige Batterie?

Bei Batteriewechsel empfiehlt Lupusec zunächst die alte Batterie zu entfernen und dann die Restspannung durch mehrmaliges Drücken des Anlern-Knopfes zu entleeren.

Woran liegt es, dass Außen- und Innensirene nicht alarmieren?

Prüfe, ob im Menü „Zentrale“ - „Einstellungen“ die Alarmierung für externe Sirenen auf „Ein“ gestellt ist.

Der letzte Piepton beim Scharf-/Unscharfschalten lässt sich nicht deaktivieren. Woran liegt das?

Erst wenn keine Fehler mehr im System sind (offener Kontakt, Batterie leer, Sabotage, o.Ä.) wird der letzte Ton, der Dich auf diese Fehler aufmerksam machen soll, deaktiviert. Achte zusätzlich darauf, dass im Menü Sensoren – Geräte das Bestätigungssignal ausgestellt wurde und beim Übermitteln dieser Einstellung die Sirene einmal kurz piept.

Wieso geht die Außensirene V1 nicht aus?

Stelle den SW1 nach dem Anlernen wieder auf OFF.

Experten-Chat