• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 89,00 €

Reduzierung

tink Mengenrabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 51,95 € Inkl. MwSt

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Lässt sich über einen PC/Browser steuern.
Web App
Das Produkt benötigt eine Basisstation.
Basisstation erforderlich
Lampen lassen sich direkt oder über smarte Stecker nach einem Zeitplan steuern.
Zeitplan Licht
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Die verkabelte Lichttechnik zu Hause kann auf verschiedene Wege in das Netzwerk eingebunden werden. Bei Lupusec gibt es dazu unter anderem auch Unterputzrelais für Steckdosen und Schalter. Für Letzteres gibt es aber auch eine spezifischere Variante zu kostengünstigem Preis ohne viel Montageaufwand – der Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus. Das Gerät ersetzt einen bestehenden Lichtschalter und bindet die daran angeschlossenen Lampen in Dein Lupusec Netzwerk ein. Das Schöne daran ist, dass das Licht weiterhin über den Schalter bedienbar bleibt. Darüber hinaus kannst Du es aber nun auch automatisieren, zeitabhängig steuern oder automatisch mit dem Aktivieren der Alarmzentrale ausschalten.

tink Experten Rating
8.2
Richard (tink Experte) empfiehlt
Licht

Manche Personen rüsten ihre Glühbirnen auf, um sie per Handy zu steuern. Andere sind smart und sparen Geld mit dem Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus. Das Gerät ersetzt einen gewöhnlichen Lichtschalter. Neben der weiter bestehenden manuellen Bedienung werden daran angeschlossene Lampen in das Lupusec Netzwerk eingespeist. Schon bist Du in der Lage, die Lampen in Aktion mit anderen Geräten zu automatisieren. Auch die Zeitsteuerung gibt es durch den Lupusec Lichtschalter inklusive. Für wenig Geld und einen geringen Montageaufwand steigerst Du damit den Komfort und die Sicherheit in Deinem Haushalt.

Weiterlesen
Produktinformationen

  • Schnelle Montage: Der Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus ersetzt einen bestehenden Schalter und übernimmt dessen Funktion zu 100%. Du kannst also weiterhin das Licht direkt am Schalter an- und ausschalten.
  • Anwesenheits-Simulation: Natürlich bindet der Lupusec Lichtschalter die daran angeschlossenen Lampen direkt in Dein Lupusec Netzwerk ein. Neben den verschiedensten Automatiken wäre es so vorstellbar, bei längerer Abwesenheit eine Zeitsteuerung einzuprogrammieren. Damit simulierst Du Deine Anwesenheit und machst Dein Zuhause unattraktiv für Einbrecher.
  • Feine Abstimmungen: Automatiken sind viele denkbar. Und vielleicht kommst auch Du auf die ein oder andere kreative Lösung, die perfekt in Dein individuelles Smart Home System passt. Es würde sich etwa anbieten, den Schalter direkt mit der Alarmzentrale zu verbinden. Sobald Du das System scharf stellst, geht das Licht dann automatisch aus oder wechselt in einen zeitgesteuerten Modus.
  • Jetzt wird es komplex: Komplex aber nicht kompliziert. Über die Lupusec App können detaillierte Automatiken eingestellt werden. Wenn Du nach Hause kommst und die Alarmzentrale entschärfst, wäre es möglich, dass das Wohnzimmerlicht direkt anspringt. Aber nur solange der Lichtsensor von Lupusec einen von Dir konfigurierten Schwellenwert nicht überschreitet.

Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus im Einsatz

Der Lupusec Lichtschalter für XT2 Plus ist gerade für größere Deckenlampen ein attraktives Produkt. Für wenig Geld bindest Du Lampen ohne viel Aufwand in Dein Smart Home System ein. In Verbindung mit Bewegungssensoren kann so zum Beispiel das Kellerlicht automatisch eingeschaltet werden, sobald Du Dich auf dem Weg dorthin befindest. Du stellst dabei ein, wie lange es an bleibt. Das Gerät ersetzt einen vorhandenen Lichtschalter und verträgt eine Last von bis zu 1.200 Watt bei 5 Ampere. Die manuelle Bedienung direkt am Schalter bleibt erhalten. Darüber hinaus kannst Du aber nun auch spannende Automatiken und zeitgesteuerte Szenen programmieren – und das mit allen Geräten in Deinem XT2 Plus Netzwerk. Auf diese Weise ist Dir mehr Komfort in Deinem Smart Home garantiert, mit individuellen, auf dich zugeschnittenen Szenen, die jederzeit rekonfigurierbar sind.

Weiterlesen
Bewertungen

Nur registrierte Kunden, die Dieses Produkt gekauft haben, können Bewertungen abgeben. Bitte melde Dich an

8.2
Richard (tink Experte) empfiehlt
Licht

Der Schalter ersetzt einen vorhandenen Schalter und wird auch so verkabelt. Die Anleitung führt Dich in wenigen einfachen Schritten durch. Danach muss das Gerät nur noch an die Zentrale angelernt werden.

.
Installation
9

Der Schalter ersetzt einen vorhandenen Schalter und wird auch so verkabelt. Die Anleitung führt Dich in wenigen einfachen Schritten durch. Danach muss das Gerät nur noch an die Zentrale angelernt werden.

Maximale Last: 1.200 W bei 5 A. Ein-/Ausgang: 230V bei 60 Hz. Sensortyp: Taster.

.
Produktqualität
8

Maximale Last: 1.200 W bei 5 A. Ein-/Ausgang: 230V bei 60 Hz. Sensortyp: Taster.

Lupusec bietet unter den Herstellern die mitunter detaillierteste Bandbreite an Einstellungen. Zahlreiche Verschachtelungen bei der Konfiguration sind möglich und bringen maximale Individualität.

.
App/Software
9

Lupusec bietet unter den Herstellern die mitunter detaillierteste Bandbreite an Einstellungen. Zahlreiche Verschachtelungen bei der Konfiguration sind möglich und bringen maximale Individualität.

Manuelle Bedienung am Schalter. Automatiken mit anderen Lupusec Geräten. Zeitsteuerung.

.
Funktionen
7

Manuelle Bedienung am Schalter. Automatiken mit anderen Lupusec Geräten. Zeitsteuerung.

Vor dem Anschluss sollte geprüft werden, ob die maximale Last von 1.200 Watt bei 5 A nicht überschritten wird. Nach Anschluss funktioniert die Programmierung und die Übertragung einwandfrei.

.
Zuverlässigkeit
10

Vor dem Anschluss sollte geprüft werden, ob die maximale Last von 1.200 Watt bei 5 A nicht überschritten wird. Nach Anschluss funktioniert die Programmierung und die Übertragung einwandfrei.

Der Lichtschalter sieht aus wie ein gewöhnlicher. Daher passt das kompakte Device in jede Inneneinrichtung.

.
Design
6

Der Lichtschalter sieht aus wie ein gewöhnlicher. Daher passt das kompakte Device in jede Inneneinrichtung.

ZigBee gilt im Smart Home Sektor als sicherer Funkstandard. Die ZigBee Allianz sorgt für regelmäßige Updates. Die Signale werden über den Standard AES-128 bit durchgängig verschlüsselt.

.
Datenschutz
8

ZigBee gilt im Smart Home Sektor als sicherer Funkstandard. Die ZigBee Allianz sorgt für regelmäßige Updates. Die Signale werden über den Standard AES-128 bit durchgängig verschlüsselt.

Für einen geringen Preis holst Du Deckenlampen in Dein Smart Home System. Würde man sich im Vergleich dazu smarte Lampen kaufen, müsste man sehr viel tiefer in die Tasche greifen.

.
Preis/Leistung
8

Für einen geringen Preis holst Du Deckenlampen in Dein Smart Home System. Würde man sich im Vergleich dazu smarte Lampen kaufen, müsste man sehr viel tiefer in die Tasche greifen.

App
Installation
Technische Details
Prdouktabmessung 8,4 x 8,4 x 4,7 cm
Sensortyp Taster
Reichweite 30 bis 100 m
Last maximal 1200 Watt bei 5 A
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Die Reichweite welcher Produkte lässt sich mit dem Funkrepeater erweitern?

Fenster-/Türkontakt, PIR Bewegungsmelder, Rauchmelder, Wassermelder, Medizinischer Alarmmelder, Glasbruchmelder, Panic Button, Hitzemelder, CO Melder, Drahtloser Sensoreingang, Dual Way Bewegungsmelder, Funk Riegelschaltkontakt, XT Keyboard, Fernbedienung, Tag Reader, Outdoor Keypad, Innensirene, Außensirene V2, Außensirene.

Welche Produkte sind nicht kompatibel mit dem Funkrepeater?

Nicht kompatibel sind folgende Produkte: PSS-Geräte (Funksteckdosen, Unterputzrelais), PIR Netzwerkkamera, Temperatursensoren, Funkrelais, Mini Innensirene, Funkrepeater (Kaskadierung).

Wie stelle Ich den Lupus-DDNS Dienst auf meinem Fritz!Box-Router ein?

In den Router-Einstellungen unter dem Punkt "Freigaben" die Seite "Dynamic DNS" auswählen.Einen Haken im Kästchen "Dynamic DNS benutzen" setzen.Im Feld "Dynamic DNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" auswählen.Im Feld "Update-URL" (bitte nicht verändern)my.lupus-ddns.de/nic/update?hostname=Im Feld "Domainname"[NAME].lupus-ddns.de (Bsp.: meinname.lupus-ddns.de)Im Feld "Benutzername"Dein Benutzername, den Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.Im Feld "Kennwort"Dein Kennwort, das Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.

Warum steht nach Wechsel der Batterien in der Zentrale immer noch eine niedrige Batterieanzeige?

Bei Batteriewechsel empfiehlt Lupusec zunächst die alte Batterie zu entfernen und dann die Restspannung durch mehrmaliges Drücken des Anlern-Knopfes zu entleeren.

Woran liegt es, dass Außen- und Innensirene nicht alarmieren?

Prüfe, ob im Menü „Zentrale“ - „Einstellungen“ die Alarmierung für externe Sirenen auf „Ein“ gestellt ist.

Der letzte Piepton beim Scharf-/Unscharfschalten lässt sich nicht deaktivieren. Woran liegt das?

Erst wenn keine Fehler mehr im System sind (offener Kontakt, Batterie leer, Sabotage, o.Ä.) wird der letzte Ton, der Dich auf diese Fehler aufmerksam machen soll, deaktiviert. Achte zusätzlich darauf, dass im Menü Sensoren – Geräte das Bestätigungssignal ausgestellt wurde und beim Übermitteln dieser Einstellung die Sirene einmal kurz piept.

Wieso geht die Außensirene V1 nicht aus?

Stelle den SW1 nach dem Anlernen wieder auf OFF.

Experten-Chat