• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand

Lupusec Funk Riegelschaltkontakt

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 99,00 €

Reduzierung

tink Mengenrabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 82,95 € Inkl. MwSt

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Lässt sich über einen PC/Browser steuern.
Web App
Das Produkt benötigt eine Basisstation.
Basisstation erforderlich
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Ein geniales Feature für Dein Lupusec Smart Home System. Der Lupusec Funk Riegelschaltkontakt wird direkt am Schloss der Eingangstür angebracht und gibt Dir - je nach Zentrale -verschiedene Werkzeuge an die Hand. Unter der XT1 Zentrale zeigt Dir der Riegelschaltkontakt an, ob die Eingangstür abgeschlossen oder geöffnet ist. Unter der XT2 und XT2 Plus kommen darüber hinaus noch zahlreiche Automationen hinzu. Je nach Bedarf schaltest Du mit dem Abschließen so automatisch die Alarmanlage scharf oder Lampen und Stand-By Geräte aus.

tink Experten Rating
8.4
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit

Bei diesem Prinzip kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Der Lupusec Funk Riegelschaltkontakt wird direkt am Türschloss eingebaut und prüft, ob die Tür geöffnet oder geschlossen ist. Außerdem können zahlreiche Automatiken damit gleichgeschaltet werden – wie das automatische An- und Ausschalten der Alarmanlage. Das ist echte Heimautomation.

Weiterlesen
Produktinformationen

  • Einfache Montage: Der Lupusec Funk Riegelschaltkontakt wird einfach in den Türrahmen eingesetzt. Der Kontakt wird anschließend automatisch beim Auf- und Abschließen ausgelöst.
  • XT1: Mit einer XT1 Zentrale kannst Du von unterwegs prüfen, ob die Tür auf- oder abgeschlossen ist. Wenn Du Dir also mal nicht sicher bist, einfach auf die App schauen.
  • XT2 und XT2 Plus: Richtig spannend wird es mit der XT2 Serie. Schalte die Alarmanlage automatisch scharf und unscharf beim Ab- und Aufschließen. Gleichzeitig können Stand-By Geräte oder das Licht ausgeschaltet werden.

Lupusec Funk Riegelkontakt im Einsatz

Lupusec liefert mitunter die erstaunlichsten Smart Home Geräte. Darunter fällt auch der Lupusec Funk Riegelschaltkontakt. Das Gerät wird direkt im Türrahmen fixiert und prüft daraufhin, ob auf- oder abgeschlossen ist. Bei der XT2 und XT2 Plus Zentrale geht aber noch mehr: Du prüfst damit nicht nur von unterwegs, ob Du vergessen hast, die Tür abzuschließen, sondern kannst auch automatisch beim Abschließen die Alarmanlage scharf stellen. Außerdem lassen sich alle Rollläden, Licht oder andere elektrische Geräte automatisieren. So wäre es möglich automatisch die Rollläden über Rollladenrelais herunterzulassen, sobald Du abschließt. Beim Aufschließen werden sie automatisch wieder hochgefahren.

Weiterlesen
Bewertungen

Nur registrierte Kunden, die Dieses Produkt gekauft haben, können Bewertungen abgeben. Bitte melde Dich an

8.4
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Sicherheit

Der Riegelkontakt wird in den Türrahmen eingesetzt und über die App an die Zentrale angelernt.

.
Installation
8

Der Riegelkontakt wird in den Türrahmen eingesetzt und über die App an die Zentrale angelernt.

Das Gerät passt fast in jede Eingangstür und sitzt dabei bombenfest.

.
Produktqualität
10

Das Gerät passt fast in jede Eingangstür und sitzt dabei bombenfest.

Über die App stellst Du ein, welche Automatiken mit dem Ab- und Aufschließen verbunden sein sollen. So kann etwa die Alarmanlage automatisch scharf/unscharf gestellt werden.

.
App/Software
9

Über die App stellst Du ein, welche Automatiken mit dem Ab- und Aufschließen verbunden sein sollen. So kann etwa die Alarmanlage automatisch scharf/unscharf gestellt werden.

Der Riegelkontakt zeigt den Tür-Zustand in der App an. Für XT2 und XT2 Plus können zusätzlich zahlreiche Automatiken damit verbunden werden.

.
Funktionen
8

Der Riegelkontakt zeigt den Tür-Zustand in der App an. Für XT2 und XT2 Plus können zusätzlich zahlreiche Automatiken damit verbunden werden.

Nach dem Anschluss funktioniert die Kommunikation reibungslos. Der Riegelkontakt sendet an die Zentrale, welche mit dem Smartphone verbunden ist.

.
Zuverlässigkeit
9

Nach dem Anschluss funktioniert die Kommunikation reibungslos. Der Riegelkontakt sendet an die Zentrale, welche mit dem Smartphone verbunden ist.

Der Lupusec Riegelkontakt ist klein, kompakt und wenig auffällig. Genau die richtige Voraussetzung, um in fast jede Tür eingebaut zu werden.

.
Design
8

Der Lupusec Riegelkontakt ist klein, kompakt und wenig auffällig. Genau die richtige Voraussetzung, um in fast jede Tür eingebaut zu werden.

Bei der Zustandsänderung fallen kaum Daten an. Diese werden hauptsächlich zwischen Zentrale und Kontakt ausgetauscht. Lediglich der Zustand wird auch an das Smartphone weitergeleitet.

.
Datenschutz
8

Bei der Zustandsänderung fallen kaum Daten an. Diese werden hauptsächlich zwischen Zentrale und Kontakt ausgetauscht. Lediglich der Zustand wird auch an das Smartphone weitergeleitet.

Preislich etwas höher. Dafür ist aber der Nutzen unschlagbar.

.
Preis/Leistung
8

Preislich etwas höher. Dafür ist aber der Nutzen unschlagbar.

App
Installation
Technische Details
Kompatibilität XT1, XT2, XT2 Plus
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie richte ich den Fernzugriff für ein Lupus Gerät ein?

Um den Fernzugriff auf Geräte in Deinem Netzwerk zu erlauben, musst Du eine Port-Erweiterung in Deinem Router einrichten. Falls Du die IP-Adresse nicht kennst, kannst Du sie folgendermaßen herausfinden:Windows: Starte die Eingabeaufforderung, Eingabe ‚ipconfig‘, unter Standardgateway steht die IP-Adresse Deines Routers.Mac: Öffne die Systemeinstellungen, klicke auf Netzwerk, wähle Deine aktuelle Netzwerkverbindung aus (Ethernet oder WLAN) unter TCP/IP steht die IP-Adresse Deines Routers.

Wie stelle ich den Lupus-DDNS Dienst auf meinem Fritz!Box-Router ein?

In den Router-Einstellungen unter dem Punkt "Freigaben" die Seite "Dynamic DNS" auswählen.Einen Haken im Kästchen "Dynamic DNS benutzen" setzen.Im Feld "Dynamic DNS-Anbieter "Benutzerdefiniert" auswählen.Im Feld "Update-URL" (bitte nicht verändern)my.lupus-ddns.de/nic/update?hostname=Im Feld "Domainname"[NAME].lupus-ddns.de (Bsp.: meinname.lupus-ddns.de)Im Feld "Benutzername"Dein Benutzername, den Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.Im Feld "Kennwort"Dein Kennwort, das Du bei der Anmeldung zum LUPUS-DDNS Dienst erstellt hast.

Warum steht nach Wechsel der Batterien in der Zentrale immer noch eine niedrige Batterieanzeige?

Bei Batteriewechsel empfiehlt Lupusec zunächst die alte Batterie zu entfernen und dann die Restspannung durch mehrmaliges Drücken des Anlern-Knopfes zu entleeren.

Woran liegt es, dass Außen- und Innensirene nicht alarmieren?

Prüfe ob im Menü „Zentrale“ - „Einstellungen“ die Alarmierung für externe Sirenen auf „Ein“ gestellt ist.

Der letzte Piepton beim Scharf-/ Unscharfschalten lässt sich nicht deaktivieren. Woran liegt das?

Erst wenn keine Fehler mehr im System sind (offener Kontakt, Batterie leer, Sabotage, o.Ä.) wird der letzte Ton, der Dich auf diese Fehler aufmerksam machen soll, deaktiviert. Achte zusätzlich darauf, dass im Menü Sensoren – Geräte das Bestätigungssignal ausgestellt wurde und beim Übermitteln dieser Einstellung die Sirene einmal kurz piept.

Wieso geht die Außensirene V1 nicht aus?

Stelle den SW1 nach dem Anlernen wieder auf OFF.

Unterstützt die Mini-Innensirene für XT2 Plus die Türklingelfunktion?

Nein, die Türklingelfunktion wird davon nicht unterstützt.

Der E-Mail-Versand funktioniert nicht. Woran liegt das?

Stelle sicher, dass die IP-Einstellungen der Zentrale korrekt sind. Im Zweifelsfall sollte die IP-Adresse automatisch bezogen werden (DHCP). Falls Du einen Speedport der Telekom verwendest, deaktiviere bitte die Liste der sicheren Mailserver in Deinem Speedport. Eine Auflistung der Kompatibilität und Konfigurations-Optionen mit den am weitesten verbreiteten E-Mail-Providern findest Du bei Lupusec in den FAQs.

Experten-Chat