• Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand
Authorized reseller

innogy SmartHome Zentrale - 2. Generation

8.6
Farbe
Anzahl
6 Monate mit 0% finanzieren und nur 25,00€ pro Monat zahlen
Mit der Paypal Ratenzahlung bieten wir Dir die Möglichkeit Deine gewünschten Artikel für 0% 6 oder 12 Monate zu finanzieren.
  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung

* Pflichtfelder

tink Rabatt

UVP 149,95 €

tink Rabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt

Dein tink Preis 149,95 € Inkl. MwSt

$ Tax Free (except CA, MS, MA, TN)

6 Monate mit 0% finanzieren und nur 25,00€ pro Monat zahlen
Mit der Paypal Ratenzahlung bieten wir Dir die Möglichkeit Deine gewünschten Artikel für 0% 6 oder 12 Monate zu finanzieren.
×

Bei tink können Sie bequem in monatlichen Raten zahlen. Wahlen Sie hierfür einfach Ratenzahlung im Rahmen des Bestellprozesses. Die Ratenzahlung wird von unserem Partner Paypal durchgeführt. Ein Paypal-Konto ist dafür nicht notwendig.

Warenwert: 149,95 €

Plan 1 *

6 monatliche Raten in Höhe von je

25,00€

fester Sollzinssatz:

0,00%

effektiver Jahreszins:

0,00%

Zinsbetrag:

0,00€

Gesamtbetrag:

149,95€

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink "Funktioniert-Garantie"  
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.

Wichtigste Funktionen

Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Kompatibel mit Amazon Echo.
Amazon Echo
Kompatibel mit Google Home.
Google Home
Kompatibel mit innogy SmartHome.
innogy SmartHome
Das Produkt benötigt eine Basisstation.
Basisstation erforderlich
IFTTT steht für „If This Then That“ und ist ein Dienst, der es ermöglicht, einfache Anweisungen zu verknüpfen. Beispiel: Wenn ich abends mein Haus betrete, dann sollen alle Lichter angehen.
IFTTT
Kann mit anderen Bluetooth Geräten drahtlos kommunizieren.
Bluetooth
Kann mit anderen Geräten in einem bestehenden WLAN-Netzwerk drahtlos kommunizieren.
WLAN
Kann mit bestimmten Geräten über Funk drahtlos kommunizieren.
Funk
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Die innogy SmartHome Zentrale bildet das Herzstück des innogy SmartHome-Systems. Sie verknüpft Deine intelligenten Geräte, wie Heizkörperthermostate, Lichtschalter oder die Rollladensteuerung miteinander und eröffnet Dir damit zahlreiche Möglichkeiten, Dein Zuhause intelligent zu gestalten. Über die innogy SmartHome App steuerst Du Deine Geräte und Szenarien – das ist einfach und jederzeit auf Wunsch sogar von unterwegs aus möglich.

Die Vorteile des Produkts im Überblick:

  • Schnell und einfach zu installieren
  • Einfache Einbindung von innogy SmartHome Geräten
  • Kooperation mit Medion
  • Kompatibilität
  • Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistant

tink Experten Rating

8.6
Getestet von tink Experte Sonik

Wie von innogy gewohnt, lässt sich auch die Zentrale der 2. Generation einfach installieren. Auch was den Datenschutz angeht kann man sich vollkommen auf innogy verlassen. Durch erneuerte Kommunikationsprotokolle muss man sich keine Sorgen um die privaten Daten machen. Auch wenn man unterwegs per App sein Smart Home steuert, kann man auf innogy vertrauen.

Weiterlesen

Empfehlungen

Produktinformationen

  • Schnell und einfach zu installieren: innogy SmartHome ist schnell und einfach eingerichtet: ohne Bohren, ohne Installateur.
  • Einfache Einbindung von innogy SmartHome Geräten: Mit der neuen innogy Zentrale, lassen sich nicht nur neue innogy Smart Home Geräte steuern. Auch all Deine jetzigen Produkte profitieren von dem verbesserten Arbeitsspeicher und der optimierten Leistungsstärke.
  • Kooperation mit Medion: innogy hat sich mit Medion zusammengetan und acht neue Produkte herausgebracht, die alle über die innogy Zentrale der 2. Generation nutzbar sind. Neu sind eine LED-Leuchte, ein Erschütterungssensor, eine Innenraum-Wetterstation, ein Tür-/Fensterkontakte, ein smarter Zwischenstecker, ein Heizkörperthermostat, ein Rauchmelder und ein Bewegungsmelder.
  • Kompatibilität: Neben Medion stehen mehr als 20 verschiedene innogy-eigene Geräte zur Verfügung. Außerdem sind weitere zahlreiche Produkte von Drittherstellern integrierbar (Amazon, Netatmo, Philips Hue etc.).
  • Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Assistant: Wie gewohnt lassen sich weiterhin Deine innogy Smart Home Geräte auch über die neue Zentrale mit den beliebtesten Sprachassistenten benutzen.
  • innogy Zentrale der 2. Generationim Einsatz

    Die Innogy Zentrale der 2. Generation überzeugt auch mit einer kurzen Reaktionszeit. Noch dazu vereint sie modernes, ansprechendes Design mit zahlreichen Funktionen, welche sich in regelmäßigen Abständen updaten! Sie bildet das Fundament Deines innogy Smart Home Systems!

    Neue SmartHome-Steuerzentrale setzt Maßstäbe

    Die Zentrale wurde zusammen mit Medion entwickelt und so lassen sich in Zukunft nicht nur innogy Produkte damit Steuern, sondern auch Medion Smart Home Geräte. Dadurch hast Du nun eine noch größere Auswahl. Du musst Dir zudem keine Sorgen machen, ob Deine vorhandenen innogy Geräte mit der neuen Zentrale kompatibel sind. Die neue Zentrale unterstützt alle bereits verfügbaren innogy Geräte. Natürlich spielt Sicherheit im Hause innogy eine große Rolle und so ist auch die Zentrale Deines innogy Smart Home Systems durch verschlüsselte Funksignale gut geschützt vor Eingriffen von außen!

    Auch an der innogy SmartHome App wird sich nichts ändern. Daran bestand auch keine Notwendigkeit, denn in einer repräsentativen Umfrage von Focus Money in der Ausgabe 14/18 wurde sie mit dem Prädikat „Beste App“ in der Kategorie Energieversorger ausgezeichnet.

    Weiterlesen

Expertenbewertung

8.6
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Heizung Getestet von tink Experte
Sonik

Wie von innogy gewohnt, lässt sich auch die Zentrale der 2. Generation einfach installieren. Auch was den Datenschutz angeht kann man sich vollkommen auf innogy verlassen. Durch erneuerte Kommunikationsprotokolle muss man sich keine Sorgen um die privaten Daten machen. Auch wenn man unterwegs per App sein Smart Home steuert, kann man auf innogy vertrauen.

Installation

9

Die innogy SmartHome Zentrale lässt sich einfach mit dem Router und dem Stromanschluss verbinden. Dann folgt die Installation auf dem Computer, welche etwas Zeit in Anspruch nimmt!

Produktqualität

9

Die Zentrale ist sehr stabil gebaut und hält einiges aus!

App/Software

8

Die App wird von den jetzigen innogy Nutzern sehr geschätzt und bleibt auch so bestehen.

Funktionen

8

innogy SmartHome Zentrale verfügt über eine Reihe von möglichen Erweiterungen, die zur Automatisierung Deines Zuhauses beitragen. Von Rauchmeldern und Heizthermostaten, über smarte Zwischenstecker bis hin zu Bewegungsmeldern.

Zuverlässigkeit

9

Die innogy-Funktechnik funktioniert zuverlässig über einen längeren Zeitraum hinweg.

Design

8

Das Design ist sehr viel stabiler als von der alten innogy Zentrale und steht so fester bei Erschütterungen. Außerdem überzeugt es durch den elegant, unauffälligen Minimalismus.

Datenschutz

9

Dank der neuen Kommunikationsprotokolle ist die neue innogy SmartHome Zentrale der 2. Generation so sicher we noch nie

Preis/Leistung

9

Die Zentraleinheit ist elementar für innogy Smart Home und verfügt dafür auch über den entsprechenden Preis.

Wie von innogy gewohnt, lässt sich auch die Zentrale der 2. Generation einfach installieren. Auch was den Datenschutz angeht kann man sich vollkommen auf innogy verlassen. Durch erneuerte Kommunikationsprotokolle muss man sich keine Sorgen um die privaten Daten machen. Auch wenn man unterwegs per App sein Smart Home steuert, kann man auf innogy vertrauen.

Die innogy SmartHome Zentrale lässt sich einfach mit dem Router und dem Stromanschluss verbinden. Dann folgt die Installation auf dem Computer, welche etwas Zeit in Anspruch nimmt!

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

Kundenbewertung

innogy SmartHome Zentrale - 2. Generation
innogy SmartHome Zentrale - 2. Generation
0/10
Bewerte dein Produkt
8.6
Sonik (tink Experte) empfiehlt
Heizung Getestet von tink Experte
Sonik

Wie von innogy gewohnt, lässt sich auch die Zentrale der 2. Generation einfach installieren. Auch was den Datenschutz angeht kann man sich vollkommen auf innogy verlassen. Durch erneuerte Kommunikationsprotokolle muss man sich keine Sorgen um die privaten Daten machen. Auch wenn man unterwegs per App sein Smart Home steuert, kann man auf innogy vertrauen.

Installation

9

Die innogy SmartHome Zentrale lässt sich einfach mit dem Router und dem Stromanschluss verbinden. Dann folgt die Installation auf dem Computer, welche etwas Zeit in Anspruch nimmt!

Produktqualität

9

Die Zentrale ist sehr stabil gebaut und hält einiges aus!

App/Software

8

Die App wird von den jetzigen innogy Nutzern sehr geschätzt und bleibt auch so bestehen.

Funktionen

8

innogy SmartHome Zentrale verfügt über eine Reihe von möglichen Erweiterungen, die zur Automatisierung Deines Zuhauses beitragen. Von Rauchmeldern und Heizthermostaten, über smarte Zwischenstecker bis hin zu Bewegungsmeldern.

Zuverlässigkeit

9

Die innogy-Funktechnik funktioniert zuverlässig über einen längeren Zeitraum hinweg.

Design

8

Das Design ist sehr viel stabiler als von der alten innogy Zentrale und steht so fester bei Erschütterungen. Außerdem überzeugt es durch den elegant, unauffälligen Minimalismus.

Datenschutz

9

Dank der neuen Kommunikationsprotokolle ist die neue innogy SmartHome Zentrale der 2. Generation so sicher we noch nie

Preis/Leistung

9

Die Zentraleinheit ist elementar für innogy Smart Home und verfügt dafür auch über den entsprechenden Preis.

Wie von innogy gewohnt, lässt sich auch die Zentrale der 2. Generation einfach installieren. Auch was den Datenschutz angeht kann man sich vollkommen auf innogy verlassen. Durch erneuerte Kommunikationsprotokolle muss man sich keine Sorgen um die privaten Daten machen. Auch wenn man unterwegs per App sein Smart Home steuert, kann man auf innogy vertrauen.

Die innogy SmartHome Zentrale lässt sich einfach mit dem Router und dem Stromanschluss verbinden. Dann folgt die Installation auf dem Computer, welche etwas Zeit in Anspruch nimmt!

0,0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Bewerte dein Produkt

App Download

Technische Details

Technische Details

Produktmaße187 x 138 x 28 mm
Produktgewicht350g
StromversorgungSteckernetzteil
ZertifizierungCE Konformität, TÜV GS
Reichweite100 – 300 m (je nach Funkpartner)
SchutzartIP20
Lieferumfang• Zentrale
• Netzstecker und Netzteil
• LAN Kabel (Ethernet)
• Befestigungsmaterial für Wandmontage
• Standfuß
• USB Kabel inkl.l Mini USB
• Bedienungsanleitung

Installation

FAQs

Was verändert sich, wenn man bis jetzt die innogy Zentrale der 1. Generation genutzt hat und mit den verbundenen innogy Geräten?

Nichts, denn die innogy SmartHome Zentrale 2. Generation ist mit allen bereits verbauten innogy SmartHome Geräten kompatibel. 

Kostet es etwas, wenn man seine Geräte von unterwegs aus steuern möchte?

Neukunden haben die Möglichkeit 24 Monate lang kostenfrei Zugriff, von unterwegs aus, auf ihre SmartHome-Geräte zu Hause zu haben. Danach kostet es nur 14,95 €/Jahr. Über Dein hauseigenes W-LAN ist der Zugriff auf Deine SmartHome-Geräte natürlich kostenfrei.

Wie viele Geräte kann ich per USB mit ihr verbinden?

Die innogy Zentrale der 2. Generation hat vier USB-Anschlüsse!

Experten-Chat Experten-Chat