8.8
Authorized reseller of Mehr von Homematic IP

Homematic IP Access Point + Heizkörperthermostat basic 3er-Set

1

49,95 € 48,70 €

UVP 0,00 €

Reduzierung 0,00 €

Preis 0,00 €

Inkl. MwSt

HomeMatic IP Access Point

Homematic IP Access Point - Zentrale

49,95 € 48,70 €
Anpassen
Menge:

1

49,95 € 48,70 €

3

39,95 € 38,95 €

UVP 0,00 €

Reduzierung 0,00 €

Preis 0,00 €

Inkl. MwSt

Anpassen
Menge:

3

39,95 € 38,95 €
  • tinkSpar Garantie
  • Lifetime Garantie
  • Keineversteckten Kosten

UVP

Reduzierung 0,00 €

tink Rabatt Nur bei tink erhalten Sie Mengen- und Bündelrabatte 0,00 €

139,00 € Inkl. MwSt

0%

6 Monate

23,17 €

Mit der Paypal Ratenzahlung bieten wir Dir die Möglichkeit Deine gewünschten Artikel für 0% 6 oder 12 Monate zu finanzieren.
×

Bei tink können Sie bequem in monatlichen Raten zahlen. Wahlen Sie hierfür einfach Ratenzahlung im Rahmen des Bestellprozesses. Die Ratenzahlung wird von unserem Partner Paypal durchgeführt. Ein Paypal-Konto ist dafür nicht notwendig.

Warenwert: 139,00 €

Plan 1 *

6 monatliche Raten in Höhe von je

23,17€

fester Sollzinssatz:

0,00%

effektiver Jahreszins:

0,00%

Zinsbetrag:

0,00€

Gesamtbetrag:

139,00€

  • Kostenfreier Versand und Rückversand
  • tink Funktioniert-Garantie
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.
Wichtigste Funktionen
Lässt sich über eine App für Apple iOS Geräte steuern.
iOS App
Lässt sich über eine App für Android Geräte steuern.
Android App
Das Thermostat kann mit Fenster- und Türsensoren zusammenarbeiten, um beim Öffnen oder Schließen die Temperatur anzupassen.
Kompatibel mit Tür- und Fenstersensoren
Kompatibel mit Amazon Alexa.
Amazon Alexa
Kompatibel mit Google Assistant.
Google Assistant
Die Temperatur kann an diesem Thermostat auch per Hand eingestellt werden.
Manuelle Steuerung
Das Produkt benötigt eine Basisstation.
Basisstation erforderlich
Das Gerät hat ein Display.
Display
Misst die Umgebungstemperatur.
Thermometer
Kann mit bestimmten Geräten über Funk drahtlos kommunizieren.
Funk
Du kannst dem Produkt einen Zeitplan geben, nach dem es arbeiten soll (z.B. zur Nachtabschaltung der Heizung).
Zeitplan
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Mit einfachen Schritten über die App ist der Access Point an Dein Zuhause gebunden. Anschließend kannst Du selbst ausbauen - wie hier im Set mit dem Homematic IP Heizkörperthermostat - basic 3er-Set. Damit machst Du Deine Heizungen im Handumdrehen smart und sparst dank automatisierten Abläufen bis zu 30 % an Heizkosten.

Die Vorteile des Produkt-Sets im Überblick:

  • Einfache Handhabung per App und Sprachsteuerung
  • Spare Heizkosten effektiv
  • Hohe Reichweite
  • Fenster-offen-Erkennung
  • Zentrale verbindet die smarten Geräte

Expertenbewertung
8.8
Getestet von tink Experte
Moritz

Geräte werden in sekundenschnelle dem Access Point hinzugefügt und können, dank dem IP-Funkprotokoll, auch auf bis zu 400 Meter Entfernung mit der Zentrale kommunizieren. So haben wir auch im Handumdrehen die drei Heizkörperthermostate basic hinzugefügt. Per Knopfdruck verbinden sie sich mit einem Access Point oder anderen Geräten, wie dem Tür-/ Fensterkontakt. Das System ist beliebig erweiterbar und dank der Push-to-Pair-Funktion kinderleicht durchzuführen.

mehr Details
Produktinformationen

  • Einfache Handhabung per App und Sprachsteuerung: Mit der Homematic IP App und den intelligenten Sprachassistenten wie Google Assistant oder Amazon Alexa kannst Du die Homematic IP Heizkörperthermostate schnell und einfach regulieren. Dafür nutzt Du den Homematic IP Access Point.
  • Spare Heizkosten effektiv: Durch individuell einstellbare Zeitprofile ist es möglich, bis zu 30 % an Energie zu sparen. So schonst Du sowohl die Umwelt, als auch Deinen Geldbeutel.
  • Hohe Reichweite: Dank des zuverlässigen IP-Funkprotokolls hat die Zentrale eine Freifeldreichweite von ca. 400 Meter. So ist auch die Wetterstation im Garten gut mit der Zentrale und somit Deinem Smartphone verbunden.
  • Zentrale verbindet die smarten Geräte: Der Access Point ist das Herz Deines smarten Zuhauses. Verbinde andere Homematic IP Geräte mit der Zentrale und steuere das Zuhause übers Smartphone.
  • Fenster-offen-Erkennung: Öffnest Du ein Fenster im Raum, erkennt das smarte Heizkörperthermostat die abfallende Temperatur und regelt die Heizung herunter. In Verbindung mit einem Homematic IP Tür-/ Fensterkontakt funktioniert das sogar noch exakter.

Homematic IP Access Point + Heizkörperthermostat basic 3er-Set im Einsatz

Das Homematic IP Heizkörperthermostat bietet Dir eine clevere Lösung für die Regulierung Deiner Heizung. Auf dem Display hast Du stets die aktuelle Temperatur im Blick, die Du einfach per Knopfdruck einstellst. Ein Druck auf den Boost-Knopf bewirkt, dass für kurze Zeit voll geheizt wird und das Thermostat anschließend automatisch wieder auf die vorher eingestellte Temperatur herunterfährt. So sorgst Du in nur wenigen Minuten für wohlige Wärme, ohne weitere Einstellungen vorzunehmen.

Der Access Point ist Deine zentrale Steuerungseinheit

Mit der übersichtlichen Homematic IP App für iOS und Android stellst Du die Temperatur einfach vom Smartphone aus ein. Nicht nur das - Du erstellst bequem Zeitpläne, damit nur dann geheizt wird, wenn es tatsächlich nötig ist. So sparst Du bis zu 30 % Heizkosten ein. Bei Bedarf erstellst Du einfach bis zu drei Wochenprofile, zwischen denen Du hin und her wechselst. Bist Du etwa im Urlaub, wechselst Du auf ein Profil, in dem nur minimal geheizt wird. Für die Nutzung der App benötigst Du den Access Point. Mit einem robusten und optisch neutralen Auftreten präsentiert sich der Homematic IP Access Point als Zentrale für die Homematic IP Systemwelt. Die kompakte Zentrale in weiß hat mittig eine kleine Leuchte, die Dir den aktuellen Status des Access Points anzeigt.



Homematic zeigt mit der IP-Serie ganz klare Stärken und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Der eigene Funkstandard hat den Vorteil, dass der Access Point mit Geräten auf bis zu 400 Metern Entfernung kommunizieren kann. Zudem gibt es keine wirkliche Begrenzung an Geräten, die an eine Zentrale angebunden werden können. Aufgrund des eigenen Funkstandards lassen sich nur Homematic IP Produkte mit dem Access Point verbinden.

Weiterlesen
Expertenbewertung
8.8
Getestet von tink Experte
Moritz

Kundenbewertung
0.0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Deine Bewertung
0/10
App Download
Technische Details

Technische Details

Homematic IP Access Point - Zentrale

Produktabmessung118 x 104 x 26 mm
Artikelgewicht153 g
Versorgungsspannung Netzteil (Eingang)100 V-240 V/50 Hz
Leistungsaufnahme Netzteil2,5 W
Stromaufnahmemax. 500 mA
Leistungsaufnahme Ruhebetrieb1,1 W
Versorgungsspannung5 Volt DC
SchutzartIP20 nur für trockene Innenräume
Umgebungstemperatur+5 bis +35 °C
Funk-Frequenzband868 0 - 868 6 MHz
869 4 - 869 65 MHz
Typische Funk-Freifeldreichweiteca. 400 Meter
Netzwerk10/100 MBit/s
Auto-MDIX

Homematic IP Heizkörperthermostat - basic

Produktmaße57 x 68 x 102 mm
Produktgewicht185 g (inklusive Batterien)
KonnektivitätFunk
Stromversorgung2x 1 5 V LR6/Mignon/AA Batterien
Batterielebensdauertypischerweise 2 Jahre
Funkreichweite250 m (Freifeld)
Offene Tür- und Fenstererkennung?ja
SensorenTemperatursensor
GewindeanschlussM30 x 1,5 mm; Adapter für Danfoss RA
Lieferumfang3x Homematic IP Heizkörperthermostat - basic; Adapter Danfoss RA; Stützring; Montagematerial; 6x 1,5 V Batterien; Bedienungsanleitung
Installation
FAQs
Kann ich mein Homematic IP System über Sprachbefehle steuern?

Ja sowohl der Google Assistant als auch Amazon Alexa unterstützen die Homematic IP Systemwelt.

Kann die Reichweite des Homematic IP Access Points erhöht werden?

Ja das Homematic IP Funkprotokoll unterstützt die Routingfunktion von netzversorgten Geräten (wie z.B. Homematic IP Schaltsteckdose und Schalt-Mess-Steckdose). Steckdosen finden somit eine zweite Funktion als Repeater. Da aber der Homematic IP Access Point über eine Reichweite von bis zu 400 Metern verfügt ist eine Erweiterung sogut wie nie erforderlich.

Mit welchen Endgeräten ist die Homematic IP App kompatibel?

Für die Homematic IP App ist ein mobiles Gerät mit iOS Version 8.0 oder höher bzw. Android 4.1 oder höher erforderlich.

Wie viele Geräte kann ich an einen Homematic IP Access Point anlernen?

Generell gesehen hat sowohl das HomeMatic als auch das Homematic IP System keine obere Gerätegrenze. Die Homematic IP App ist für die Nutzung mit 20 Räumen 80 Geräten und 15 Smartphones pro Access Point optimiert.

Wo sind die Unterschiede des Homematic IP Heizkörperthermostats - basic zur Standardversion?

Statt mit einem Drehregler wird das basic-Thermostat mit Knöpfen bedient. Das Display ist im Gegensatz zur Standardversion kleiner und nicht beleuchtet und die Überwurfmutter ist aus Kunststoff statt aus Metall. Außerdem hat die basic-Version keinen Flüstermodus.

Kann ich das Homematic IP Heizkörperthermostat - basic auch ohne Access Point nutzen?

Ja sogar die Verbindung mit einem Tür-/ Fensterkontakt einem Wandthermostat oder einem Temperatursensor ist ohne Access Point möglich. Alle Einstellungen lassen sich auf dem Thermostat selbst vornehmen. Für die Steuerung per App ist allerdings ein Access Point oder eine Smart Home Zentrale CCU3 erforderlich.

Muss ich mir Sorgen machen, dass das Heizventil des Homematic Heizkörperthermostats verkalkt oder einfriert?

Nein es gibt eine eingebaute Kalk- und Frostschutz-Automatik.

Kostenlose Expertenberatung
Unsere Smart Home Experten beraten Dich individuell bei Deiner Smart Home Lösung Vereinbare einen Termin
Funktioniert-Garantie
Bei tink hat Kundenservice oberste Priorität. Wir stellen sicher, dass Deine tink-Produkte alle einwandfrei funktionieren.
Kostenloser Versand und Rückversand
Du zahlst keine Versandkosten. Die Rückgabefrist beträgt 14 Tage.