Mehr Sicherheit für Ihr Zuhause durch smarten Brandschutz

Für ungefähr 190.000 Haushalte pro Jahr wird ein Hausbrand zur bitteren Realität. Dabei nimmt nicht nur das Eigentum großen Schaden. Allein der entstehende Rauch kann bereits schwerwiegende Folgen für Einrichtung und Gesundheit haben. Aus diesem Grund sind Rauchmelder, die Rauchentwicklung frühzeitig erkennen und Sie entsprechend warnen, aus dem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile sind sie in allen Bundesländern verpflichtender Bestandteil des Zuhauses.

Smarte Rauchmelder stechen hierbei besonders hervor. Diese arbeiten nämlich besonders effizient, können untereinander vernetzt werden und senden Ihnen im Fall einer Rauchentwicklung eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Dies verschafft Ihnen im Falle eines Falles wertvolle Sekunden, um rechtzeitig darauf zu reagieren. Selbst dann, wenn sich der Brand fernab des eigenen Standorts entwickelt.

Darüber hinaus sorgen smarte Rauchmelder dank Vernetzung dafür, dass zum Beispiel die Jalousie hochgefahren, das Licht eingeschaltet und das Smart Lock geöffnet wird. So haben Sie automatisch einen freien Fluchtweg und gewinnen noch einmal wertvolle Sekunden.

Sollte es jedoch trotz Sicherheitsvorkehrungen zu einem Brandschaden kommen, steht Ihnen die Generali Hausratversicherung sicher zur Seite.

Wenn es feurig statt gemütlich wird

“Ich wollte etwas gemütliche Stimmung zaubern, schon stand der Tisch in Flammen. Ein kurzer Funke der Wachskerze hat wohl gereicht, um den Brand zu starten. Meine Rauchmelder haben zum Glück sofort reagiert.”

Geringere Schadenssumme

“Den Brand haben wir nicht kommen sehen, aber dank der Alarmsirene sind wir glimpflich davongekommen. Unsere Versicherung hat uns bei den Folgekosten eine große Summe erspart.”

Die umgefallene Kerze, das Küchentuch auf der Herdplatte oder das heiße Bügeleisen auf dem Teppichboden - solch kleine Fälle sind im hektischen Alltag keine Einzelfälle. Und dennoch können sie schwerwiegende Folgen mit sich bringen. Der Schaden entsteht schnell und die Kosten gehen leicht in den fünfstelligen Betrag über, aber das muss nicht sein.

In der Hausratversicherung der Generali sind viele Gefahren abgedeckt – von Einbruchdiebstahl über Brand und Blitzschlag bis hin zu Leitungswasser. Weitere Informationen finden Sie hier.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.