• Kostenloser Versand- und Rückversand
  • Echter Kundenservice
  • Alle Produkte getestet
  • Partner von
  • Zertifiziert
  • Unabhängiger Partner für über 30 Connected Home Marken
  • Kostenloser Versand & Rückversand
Filter

Fibaro

Fibaro

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

FFIBARO BARO– clevere Ideen und modernes Design

Das polnische Unternehmen FIBARO befasst sich mit Produkten, die in den Bereich Internet of Things fallen und das alltägliche Leben mit intelligenten Gadgets individuell erleichtern sollen. FIBARO wurde im November 2010 von Maciej Fiedler in Pozen gegründet. Seine Idee, drahtlose Automatisierungstechnik mit einfacher Bedienbarkeit und geringem Installationsaufwand anzubieten, verfolgte er anfangs als kleines Start-Up mit 3 Mitarbeitern. In rekordverdächtigem Tempo überzeugten die Produkte vor allem im Ausland wie Deutschland, Frankreich und den USA, sodass 2012 bereits 250 und heute sogar 350 Mitarbeiter in der Produktionsstätte in Pozen beschäftigt sind. Mittlerweile hat das Unternehmen zwei weitere Firmensitze in Übersee - einen in Chicago und den, wie sie selbst betonen, strategisch wichtigsten im Silicon Valley. Dort wird die Nähe zu den Global Playern der Branche genutzt, um sich mit intelligenten Köpfen auszutauschen und zu motivieren. Sich mit den Besten zu messen und zu Ihnen zu gehören spornt stets an - der rasante Aufstieg scheint FIBARO recht zu geben. Das junge Unternehmen entwickelt viele Komponenten selber, wovon über 30 sogar patentiert wurden. Die cleveren Ideen und das moderne Design der FIBARO Produkte wurden national und international mit mehr als 100 Auszeichnung geehrt (u.a. mit dem CES Innovation Award 2015 und dem IF Product Design Award 2014). Derzeit werden Produkte über Distributionszentren und Reseller in mehr als 110 Ländern vertrieben.

 

Intelligente Steuerung via Z-Wave

Zu den von FIBARO entwickelten und produzierten Smart Home Bestandteilen gehören Sensoren, Aktoren und Steuereinheiten. Die Komponenten kommunizieren über den Z-Wave Funkstandard, welcher sich besonders durch seine Energiesparsamkeit und Kommunikationssicherheit auszeichnet. Dieser wurde von der Z-Wave-Alliance, einer Vereinigung von 250 unabhängigen Herstellern entwickelt und ermöglicht einem dadurch, FIBARO Elemente mit Geräten anderer Hersteller problemlos zu verknüpfen. Die Reichweite dieses Kommunikationsstandards liegt im Innenbereich bei 30 Metern, außen überträgt er auf einer Reichweite von bis zu 50 Metern. Bei der Z-Wave-Technologie fungieren die einzelnen Module auch als Repeater, wodurch ein Mesh-Netzwerk entsteht. Wenn ein Endgerät aufgrund der Entfernung keine Verbindung zur Basis herstellen kann, wird das nächstgelegene Modul genutzt und über dieses kommuniziert. Dadurch erweitert sich das Funknetz mit jedem Modul und ermöglicht einen unkomplizierten Ausbau der smarten Steuerung im gesamten Haus.

 

Eigene Szenarien können programmiert werden

Geboten wird eine Produktpalette mit vielfältigen Lösungen - von der einfachen Installation der FIBARO Sensoren bis hin zu programmierbaren Szenarien ist für jeden das Passende dabei. Smart Home Neulinge loben besonders den FIBARO Bewegungssensor und die FIBARO Fenstersensoren. Diese lassen sich mühelos in das Smart Home System einbinden und sind sogar mit Temperatursensoren erweiterbar. Für Fortgeschrittene und alle, die sich intensiver mit der FIBARO Smart Home Technik auseinander setzen wollen, ist das FIBARO Home Center 2 ein adäquates Produkt. Das, dank des leistungsfähigen Intel Atom 1,6 Ghz Prozessors, derzeit schnellste Gateway der Welt kommuniziert schleunig und zuverlässig alle Befehle an die Z-Wave-Komponenten. Wer die LUA- Programmiersprache beherrscht, kann sich sogar komplexe Szenarien per Script programmieren und somit sein Heimautomatisierungssystem noch individueller gestalten.

Mehr anzeigen...