Wassermelder Test 2019: Homematic IP, OPUS & devolo

Bei der Wohnung unter Dir tropft es durch die Decke? Deine Waschmaschine läuft aus - eine schreckliche Vorstellung! Also mach Deine vier Wände sicherer - mit einem smarten Wassermelder. Wir haben die drei besten Wassermelder von Homematic IP, OPUS und Devolo im Wassermelder Test 2019. 
Wassermelder: Homematic IP, OPUS und Devolo.
Lesezeit: 3 Minuten

Mit den smarten Wassermeldern musst Du Dir in Zukunft keine Sorge mehr über einen unbemerkten Wasserschaden machen. Alle drei Sensoren bieten einen guten Schutz vor potenziellen Wasserschäden. Doch welcher Smart-Home-Wassermelder ist der richtige für Dich? Wir helfen Dir, in unserem Wassermelder Test 2019.

Lifestyle-Küche-Waschmaschine-Spülmaschine
Schütze Deine Wohnung vor teuren Wasserschäden mit den smarten Wassermeldern.

Welche Vorteile hat ein smarter Wassermelder?

Alle Wassermelder in unserem Test schützen Dein Zuhause vor potenziellen Wasserschäden. Die WLAN-Wassermelder erkennen frühzeitig Wasserbildungen und warnen Dich per Echtzeit-Meldung auf Deinem Smartphone. So kannst Du sofort reagieren und verhinderst teure Schäden. Die Wassermelder installieren sich spielend leicht und sind flexible einsetzbar. So bieten sie einen guten Schutz für Deine vier Wände.

Vorteile smarter Wassermelder im Überblick?

  • Echtzeit-Warnmeldung
  • Alarmsignal von überall
  • Einfache & flexible Installation
Lifestyle-Badezimmer
Dank den Wassermeldern hast Du Dein Zuhause immer im Blick.

Wassermelder Test 2019

So viel zu den Vorteilen. Schauen wir uns jetzt die Kandidaten in unserem Vergleich genauer an. Wir testen für Dich den Homematic IP Wassersensor, den OPUS Sofortmelder und den devolo Home Control Wassermelder. Los geht’s.

Homematic IP Wassersensor

Der Erste smarte Wasserwächter in unserem Test ist der Homematic IP Wassersensor. Der Melder erkennt auftretendes Wasser oder Feuchtigkeitsbildung bereits ab 1,5 mm. Bei auftretender Gefahr  alarmiert Dich Dein Homematic IP automatisch über eine integrierte Sirene oder über die Homematic IP App.

So wirst Du bei potenzieller Gefahr mithilfe von optischen und akustischen Nachrichten sofort alarmiert. Dadurch erkennst Du undichte Leitungen oder defekte Geräte frühzeitig und kannst schnell handeln, um teure Schäden zu verhindern.

Der Homematic IP wassersensor_lifestyle
Der Homematic IP Wassersensor im Einsatz.

Die Montage könnte einfacher nicht sein. Mithilfe der federnd gelagerten Messsonden und Batteriebetrieb ist der smarte Wassermelder flexibel und quasi überall einsetzbar. Du kannst Deinen Homematic IP Wassersensor an einer Wand montieren oder einfach in der Nähe von Gefahrenstellen auf dem Boden stellen. Zum Beispiel neben Deine Spül- oder Waschmaschine.

Außerdem ist Dein smarter Sensor mit einem Neigungssensor ausgestattet, so wirst Du ebenfalls alarmiert bei ungewollter Bewegung oder Manipulation.

Homematic IP
Homematic IP
Entwickler: eQ-3 AG
Preis: Kostenlos
Homematic IP
Homematic IP
Entwickler: eQ-3 AG
Preis: Kostenlos

Homematic IP Wassersensor im Kurzüberblick

  • Integrierte Sirene
  • Erkennt auftretende Feuchtigkeit ab 1,5 mm
  • Sabotageschutz
  • Homematic IP App – viele Geräte kombinier- und steuerbar

OPUS Sofortmelder

Der OPUS Sofortmelder zeigt in unserem Wassermelder Test 2019 eine tolle Leistung. Hier sticht der smarte Wassersensor mit autarker Energieversorgung hervor! Der OPUS läuft also nicht nur Batteriebetrieben, sondern hat zusätzlich integrierte Fotovoltaikzellen. Der Wassersensor versorgt sich an einem Einsatzort mit Tageslicht so selber mit Energie.

Opus Wassermelder Sofortmelder vor Spülmaschine
Platziere den OPUS Sofortmelder an sensiblen Geräten wie einer Spülmaschine.

Dabei alarmiert Dich der OPUS Soformelder bereits aber einer Feuchtigkeitsbildung von 0,5 mm. Außerdem bietet der smarte Sensor durch die OPUS Config App eine tolle Einbindung in Apple HomeKit.

Der OPUS ist in unserem Test zwar der teuerste Wassersensor, gehört dafür aber auch zu einem der zuverlässigsten Smart-Home-Systeme auf dem Markt und punktet durch hohe Qualität und tolle Features.

Opus config
Opus config
Preis: Kostenlos

OPUS Sofortmelder im Kurzüberblick

  • Apple HomeKit-fähig
  • Teil eines großen Systems
  • Erkennt auftretende Feuchtigkeit ab 0,5 mm
  • Energieversorgung über Batterie oder Tageslicht

devolo Home Control Wassermelder

Als Teil einer Home Control Serie lässt sich der devolo Home Control Wassermelder mit diversen Geräten zu einem komplexen Smart-Home-System ausbauen. Bei einem großen Haus gibt es zum Beispiel die Möglichkeit eine extra Alarmanlage für mehr Schutz zu kombinieren.

Mithilfe der zwei Metallkontakte am unteren Ende des Sensors löst der Wasserwächter bei jedem Kontakt mit Wasser sofort einen Alarm aus. Durch die integrierte Sirene meldet sich der Sensor ebenfalls sowohl akustisch als auch optisch.

Hast Du ein großes Haus und bist Dir zum Beispiel nicht sicher, ob die integrierte Sirene ausreicht? Dann verknüpfe Dein Wassermelder zusätzlich mit einer Alarmanlage. So erreicht Dich der Alarm wirkungsvoll im ganzen Haus. Natürlich erhälst Du ebenfalls Sofortmeldungen auf Dein Smartphone per App-Benachrichtigungen.  

5-devolo-Home-Control-Wassermelder-Schutz-vor-Wasserschäden
Der Devolo Home Control Wassermelder schützt Dich effektiv vor Wasserschäden.

Nur die vermeintlich einfache Installation stellt sich im Test ein bisschen komplizierter da. So benötigst Du Bohrer, Dübel und Maßband. Einmal installiert bietet der Devolo Funk Wassermelder dafür einen optimalen Schutz. Jetzt kontrolliert Dein Wasserwächter selbstständig und warnt so frühzeitig vor drohenden Schäden.

my devolo
my devolo
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos
my devolo
my devolo
Entwickler: devolo AG
Preis: Kostenlos

devolo Home Control Wassermelder im Kurzüberblick

  • Integrierte Sirene
  • Teil eines großen Systems
  • Erkennt jede auftretende Feuchtigkeit (ab 0,0 mm)

Welche Wassermelder 2019 passt also am besten zu mir?

Der Homematic IP Wassermelder ist ideal für alle, die bereits ein Homematic IP System zu Hause haben – oder damit starten möchten. Er überzeugt mit eingebauter Sirene, Sabotageschutz und einfacher Montage. Fix neben die Waschmaschine gestellt und schon ist Dein Zuhause um einiges sicherer.

Mit dem OPUS Sofortmelder haben wir den hochwertigsten Wassermelder in unserem Test. OPUS überzeugt hier durch eigene Energieversorgung mithilfe der Fotovoltaikzellen und ist Apple HomeKit kompatible. So integrierst Du Deinen smarten Sensor gut in Dein bestehendes Smart Home. Optimal also für alle HomeKit Fans!

Hast Du bereits Produkte von der Home Control Serie? Dann ist der Devolo Home Control Wassermelder der Richtige für Dich. Dieser passt sich optimal Deinem bestehenden System an und bittet einen super Schutz für Deine Vier Wände. 

Wassermelder Test 2019: Homematic IP, Opus & devolo im Kurzvergleich

 Homematic IP WassersensorOpus Wassermelderdevolo Home Control Wassermelder
Echtzeit Benachrichtigungen
WLAN
Sprachsteuerung Google Assistant, Amazon Alexa Apple HomeKit, Siri Google Assistant, Amazon Alexa, Z-Wave
Alarmsirene
Ansprechhöhe Erkennt Feuchtigkeit ab einem Wasserstand von 1,5 mm Erkennt Feuchtigkeit ab einem Wasserstand von 0,5 mm Erkennt Feuchtigkeit ab einem Wasserstand von 0,0 mm
Sabotageschutz
Stromversorgung Batteriebetrieben Photovoltaikzelle, Batteriebetrieben Batteriebetrieben
Bridge benötigt
Der Homematic IP Wassersensor.
Der Homematic IP Wassersensor.
Der OPUS Wassermelder - Sofortmelder.
Der OPUS Wassermelder - Sofortmelder.
Der devolo Home Control Wassermelder.
Devolo Home Control Wassermelder.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

smarte Withings waagen nebeinander im Vergleich

Withings Body Waagen im Test

Body, Body+ und Body Cardio – bei Withings stehen gleich drei verschiedene WLAN-Waagen zur ...

GARDENA smarter Zwischenstecker in Gebrauch

Smart-Home-Zwischenstecker: 3 Gartensteckdosen im Test

Smarte Zwischenstecker machen herkömmliche Geräte smart. Das gilt nicht nur für Dein Zuhause, sondern ...