Showdown! Google, HomePod, Alexa – Sprachassistenten im Test

Menschenmenge beim Konzert
Lesezeit: 2 Minuten

Ladies and Gentlemen, diesen Samstag erwartet Euch ein Showdown der Königsklasse. Im tink Magazin treffen die drei Vorreiter der sprachgesteuerten Smart Home Steuerung aufeinander. Google Home, Apple HomePod und Amazon Alexa über Sonos One messen sich im direkten Vergleich und in verschiedenen Kategorien. Wer macht das Rennen im großen Sprachassistenten Test?

Vorab erhältst Du die wichtigsten Informationen rund um die Kontrahenten. Der Google Home geht als Federgewicht mit 477 Gramm ins Rennen. Merklich gewichtiger fällt mit 1850 Gramm der Sonos One aus. Das Schwergewicht unter den Smart Home Sprachassistenten ist gleichzeitig der Jüngste in der Runde: Der Apple HomePod kommt auf stattliche 2500 Gramm. Wie sich das auf den Sound auswirkt, kannst Du am Samstag hautnah erleben, wenn das Youtube tink Magazin die drei Sprachassistenten auf die Hörprobe stellt.

In der Hörprobe ist noch ein Herausforderung für die Smart Speaker eingebaut. Denn ob und wie gut die Sprachassistenten zuhören, wenn Du die Musik voll aufdrehst, testet das tink Magazin gleich mit. Außerdem erfährst Du noch von dem ein oder anderen nützlichen Feature. Welche das sind? Schalte am Samstag ein, wenn das Video hier verlinkt wird und sieh Dir an, wer im Sprachassistenten Vergleich das Rennen macht.

Sprachassistenten im Test – Die Kontrahenten

Google Assistant

 

Google Assistant ist der Sprachassistent hinter dem Google Home. Die Software greift auf Googles umfangreiche Datenbank zurück und besitzt damit eine besonders große Wissenstiefe. Außerdem gestaltest Du mit dem Google Home Deinen Tag, planst Termine, spielst Musik oder steuerst eine große Auswahl an Smart Home Geräten.

Google Home Frontansicht

Amazon Alexa

Amazon Alexa ist der Sprachassistent hinter Sonos One. Über die sogenannten Alexa Skills, Apps für die Sprachsoftware, schaffst Du Dir ein auf Dich zugeschnittenes Funktionspaket. Du findest darunter sowohl Apps zur Smart Home Steuerung als auch lokalbezogene Apps, die zum Beispiel S-Bahn Verbindungen in Köln abfragen. Natürlich kannst Du darüber hinaus ungestört Musik streamen.

Smart Speaker mit Voice Assistent Sonos One

Apple Siri

Apple Siri war schon lange elementarer Bestandteil von iPhones und iPads. Der Sprachassistent ist jetzt in vollerem Umfang im Apple HomePod vertreten. Über „Hey Siri“ steuerst Du HomeKit Geräte von Eve, tado° und anderen Marken. Da die HomeKit Zertifizierung strengen Regularien unterliegt, klappt die Vernetzung verschiedener Hersteller einwandfrei. Außerdem ist der HomePod mit AirPlay 2 ausgestattet. Die Streamingtechnologie brachte vor allem die Multiroom-Funktionalität, Stereo-Pairing und verbesserte Bedienoptionen.

Homepod Stereoset

Google, Siri, Amazon Alexa - Wer meistert den Sprachassistenten Test?

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

GARDENA Smart Sileno im Garten

Mähroboter-Vergleich: GARDENA sileno city vs. Worx Landroid S500i – Update

Mähroboter nehmen uns das lästige Rasenmähen ab. Doch welchen smarten Rasenmäher sollte man sich ...

Vorschaubild für das Video "Ring Türklingel Vergleich"

Smarte Video-Türklingeln von Ring im Vergleich

Welche smarte Video-Türklingel von Ring passt am besten zu Dir?