Gartensteckdosen im Vergleich: Drei smarte Zwischenstecker für Deinen Garten

Smarte Zwischenstecker machen herkömmliche Geräte smart - auch in Deinen Garten.
GARDENA smarter Zwischenstecker in Gebrauch
Lesezeit: 4 Minuten

Bevor wir zum Thema Gartensteckdosen kommen, sei gesagt: die Vorteile von intelligenten Steckdosen liegen doch ganz klar auf der Hand. Beginnen wir mit dem größten: sie machen alte Geräte smart. Dazu steckst Du zum Beispiel einfach Großmutters Lieblingslampe in den Smart-Home-Zwischenstecker. Dies genügt und schon schaltest Du sie mit der App, einem Sprachassistenten oder per Zeitplan. So wird Dein Smartphone, Dein Tablet oder auch Dein smarter Speaker zu einer echten Fernbedienung. So wird selbst der Stecker mit Zeitschaltuhr in Rente geschickt, denn anstatt stur jeden Tag zur gleichen Zeit zu schalten, kannst Du nun individuelle Zeitpläne erstellen – oder eben ganz situativ eingreifen.

Darüber hinaus bieten einige Geräte auch sogenannte Strommessfunktionen. Mit diesen hast Du stets im Blick, wie sich Dein Stromverbrauch entwickelt – und kannst gegebenenfalls entgegensteuern. Doch auch die Möglichkeit, das smarte Geräte von unterwegs aus zu steuern, ist meist ohne Weiteres möglich.

Beispiel: Du hast das mulmige Gefühl, beispielsweise das Bügeleisen angelassen zu haben? Kein Problem, schau einfach in der entsprechenden App nach und schalte die Steckdose einfach aus. Natürlich funktioniert auch die Integration in Smart-Home-Plattformen wie Google Home, Apple HomeKit oder Amazon Alexa. Selten war eine Fernbedienung so smart wie Dein Handy oder Dein smarter Lautsprecher.

Die Vorteile smarter Steckdosen auf einen Blick

✔ Alte Geräte werden smart
✔ Schalten mit dem Smartphone
✔ Schalten per Sprachassistent
✔ Zeitpläne
✔ Ausschalten von unterwegs
✔ Strommessung

Smart Garden mit smarten Gartensteckdosen

Was liegt da näher, als auch seinen Garten mit diesem Komfort und dieser Sicherheit auszustatten? Die Herausforderung hierbei: im Outdoor-Bereich herrschen ganz andere Bedingungen als im heimischen Wohnzimmer. Feuchtigkeit, Staub, extreme Temperaturen – ein normaler Smart-Home-Zwischenstecker für den Innenbereich ist dafür nicht gemacht. Die Gefahr von Kurzschlüssen und damit gefährlichen Situationen ist einfach zu groß.

Terrasse Smart Home
Mache Deine Terrasse smart: mit smarten Produkten für den Outdoor-Einsatz.

Doch es gibt Spezialisten unter den smarten Gartensteckdosen: Outdoor-Steckdosen, eben auch Gartensteckdosen genannt. Sie trotzen den widrigen Bedingungen mühelos und sind zur besseren Erkennung mit der notwendigen Schutzart gekennzeichnet. Zur Orientierung: IP44 bedeutet Schutz gegen Fremdkörper unter 1 mm Durchmesser und Schutz gegen Spritzwasser. Das reicht für den Außeneinsatz bei smarten Steckdosen aus.

Smarte Gartensteckdosen: Einsatzbereiche

Mit smarten Outdoor-Steckdosen erweiterst Du die Möglichkeiten in Deinem Garten enorm. Schalte beispielsweise Deine Gartenbeleuchtung per Smartphone oder erstelle im Handumdrehen Zeitpläne für Deinen Gartenbrunnen oder, oder, oder. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. All die Geräte, die Du in eine normale Steckdose stecken kannst, eignen sich für den Einsatz an einer smarten Gartensteckdose. Vorausgesetzt, sie sind entsprechend vor Spritzwasser und extremen Temperaturen geschützt.

AVM FRITZ!DECT 210
Erweitere Dein Smart Home bis in Deinen Garten.

Drei smarte Gartensteckdosen im Test

Du willst Deinen Garten mit smarten Gartensteckdosen ausstatten? Dann stellt sich natürlich die Frage: Welches Modell passt am besten zu Dir? Wir stellen Dir deshalb gleich drei Modelle vor, die wir getestet haben. Dabei vergleichen wir natürlich auch gleich die wichtigsten Eigenschaften miteinander.

GARDENA smart Power Zwischenstecker

Beginnen wir mit dem GARDENA smart Power Zwischenstecker. Diese Gartensteckdose ist Teil des GARDENA smart system zu dem auch smarte Mähroboter, Bewässerungsanlagen und Sensoren gehören. Damit zählt GARDENA zu den umfangreichsten Smart-Home-Systemen, die sich auf den Einsatz im Garten spezialisiert haben. GARDENA arbeitet mit dem klassischen Funk als Übertragungsstandard, der bei guten Bedingungen bis zu 100 Meter weit reicht.

GARDENA smart system
GARDENA smart system

Deinen GARDENA smart Power Zwischenstecker steuerst Du bequem per GARDENA App, per Apple HomeKit oder auch manuell am Gerät selber. In der App vernetzt Du ihn über das GARDENA smart Gateway mit den anderen Komponenten. So machst Du den Zwischenstecker noch smarter.

GARDENA smart Power Zwischenstecker
Der GARDENA smart Power Zwischenstecker ergänzt optimal Dein GARDENA smart system.

Denn so arbeitet die Outdoor-Steckdose auch mit Webdienst IFTTT (If This Then That) zusammen. Über diesen erstellst Du Regeln in Abhängigkeit von bestimmten Ereignissen. Auch die Integration des GARDENA Zwischensteckers in Google Home und Amazon Alexa funktioniert darüber tadellos. Ein weiterer Vorteil von IFTTT: Erstelle mit nur wenigen Klicks Abläufe, die auch die Produkte anderer Hersteller übergreifen.

So leuchten beispielsweise Deine Gartenlampen an der smarten Gartensteckdose immer wenn Du nach Hause kommst, während sich gleichzeitig Deine Innenbeleuchtung in Deinem Zuhause anschalten und Deine Lieblingsmusik erklingt.

GARDENA smart Power Zwischenstecker
GARDENA smart Power Zwischenstecker. Die Außensteckdose mit „works with Apple HomeKit“-Zertifikat.

AVM FRITZ!DECT 210

Die AVM FRITZ!DECT 210 ist Teil des Smart-Home-Systems des Berliner Herstellers AVM. Bekannt durch seine Internetrouter FRITZ!Box weitete AVM sein Produktangebot in den vergangenen Jahren auch auf den Bereich Smart Home aus. So gibt es von AVM aktuell smarte Heizkörperthermostate, einen smarten Taster und eben auch smarte Steckdosen – für den Innen- und Outdoor-Bereich.

AVM FRITZ!DECT 210
AVM FRITZ!DECT 210

Die AVM Steckdose FRITZ!210 ist dank Schutzart IP44 spritzwassergeschützt und passt perfekt in das AVM Smart Home. Als Übertragungsstandard setzt AVM auf die DECT-Technologie – bekannt durch schnurlose Telefone. Deshalb ist die Reichweite der FRITZ! Outdoor-Steckdose auch etwas geringerer. Wie weit Deine smarte Gartensteckdose entfernt sein darf, testest Du am besten mit einem schnurlosen Telefon, das ebenfalls mit der FRITZ!Box arbeitet. Hast Du mit dem Telefon Empfang, funktioniert auch die Gartensteckdose.

Deine FRITZ!210 steuerst Du über die MyFRITZ! App. Mit dieser hast Du nicht nur Dein AVM Smart Home, sondern auch gleich Dein WLAN und Deine Telefonanlage im Blick. Auch ein Fernzugriff von unterwegs realisierst Du über die MyFRITZ! App.

AVM-FRITZDECT-210-App
Schalte Deine AVM FRITZ!DECT 210 mit der MyFRITZ! App auch von unterwegs.

Ein Kommando über einen der Sprachassistenten funktioniert nicht, da AVM keine Kompatibilität mit Siri, Alexa oder dem Google Assistant bietet. Dafür kannst Du diese Gartensteckdose mit Deinem Google Kalender an- und ausschalten. Oder Du nutzt die Zeitpläne, die Du in der Weboberfläche Deiner FRITZ!Box kinderleicht einstellst.

Ebenfalls praktisch: Mit der Energieerfassung hast Du Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte stets unter Kontrolle. So identifizierst Du Stromfresser und entfernst sie schnell aus Deinem Setup.

AVM Fritz!DECT 210
AVM Fritz!DECT 210

innogy SmartHome Zwischenstecker außen

Kommen wir nun zum innogy SmartHome Zwischenstecker für den Outdoor-Bereich. Mit ihm erweiterst Du Dein innogy SmartHome bis in Deinen Garten. Natürlich gelten deshalb die ganzen Vorteile des kompletten SmartHome aus dem Hause innogy auch für die Gartensteckdose.

innogy SmartHome Zwischenstecker
innogy SmartHome Zwischenstecker

Dazu zählt neben der Vernetzung mit allen anderen SmartHome-Komponenten von innogy und der Steuerung per innogy App auch die Kompatibilität mit Google Home, Amazon Alexa und IFTTT. Wie bei GARDENA verbindest Du über IFTTT Dein innogy SmartHome über Regeln auch mit Smart-Home-Komponenten anderer Hersteller. So erstellst Du umfangreiche Szenarien, die Deinen Alltag auch im Garten erleichtern.

Und für den Garteneinsatz ist der innogy Zwischenstecker dank Schutzart IP44 bestens gerüstet. Ist der mobile Zugang in Deinem innogy SmartHome aktiviert, hast Du Deine Gartensteckdose auch von unterwegs unter Kontrolle.

innogy Zwischenstecker außen
innogy Zwischenstecker außen

Fazit

Einfach so einstecken und los geht’s – so einfach ist es bei den Gartensteckdosen nicht. Die Wahl Deines Smart-Home-Zwischensteckers richtet sich viel nach dem Smart-Home-System, das Du bereits installiert hast.

Besitzt Du jedoch eines der drei Smart-Home-Systeme sind die smarten Gartensteckdosen eine tolle Ergänzung für Deinen Smart Garden.

 GARDENA smart Power ZwischensteckerAVM FRITZ!DECT 210innogy SmartHome Zwischenstecker außen
Zentrale notwendig
Übertragunsstandard Funk DECT Funk
IFTTT ✔ (mit Umweg über Google Calendar)
Sprachassistenten Siri, Google Assistant, Amazon Alexa (beide mit Umweg über IFTTT) Google Assistant, Amazon Alexa
Verbrauchsmessung
Steuerung von unterwegs

Tags: