Frag tink

Smart Home Produkte fürs Reisen

Smart Home Geräte können nicht nur Dein Zuhause in Schach halten, wenn du Dich morgens auf den Weg zur Arbeit machst. Ihre volle Funktionalität entfachen sie vor allen Dingen dann, wenn Du Dein Heim gleich für mehrere Tage verlässt. Was gibt es Schlimmeres, als ein Urlaub voller Sorgen über das zurückgelassene Zuhause? Oder sogar eine Rückkehr mit bösen Überraschungen? Wir zeigen Dir, mit welchen Produkten Du sorgenfrei auf Reisen gehen kannst!

Es gibt eine Grundausstattung an Smart Home Produkten, die Dir eine angenehme Kontrolle über das kostbarste Gut der Welt geben: Deine eigenen Vier Wände!
Hier eine kleine Übersicht für Dich:

  • Smarte Überwachungskameras – Innen, wie auch außen

Die wohl offensichtlichste Überlegung, wenn man an das Thema Sicherheit denkt: Überwachungskameras!
Mittlerweile ermöglichen Dir diese Kameras jedoch nicht nur bloße Momentaufnahmen, sondern sie haben Zusatzfunktionen, wie der Geräuscherkennung beispielsweise. Hier kann bei einzelnen Kameratypen sogar zwischen einem Hundebellen und Menschenstimmen unterschieden werden. Push Benachrichtigungen werden dann in solchen aufgezeichneten Situationen direkt aufs Smartphone gesendet. Über die jeweilige App kannst Du eine Live Übertragung starten und hast so zu jeder Zeit einen Überblick, was im trauten Heim so vor sich geht.
Ein passendes Exemplar dafür wäre die Canary All in One. Diese Innenkamera hat sogar ein eingebautes Alarmsystem, welches Du über die App aktivieren kannst.

Das Gleiche gibt es natürlich auch als Außenkamera- die Nest Outdoor Cam zum Beispiel erkennt den Unterschied zwischen Autos, Tieren und Menschen, sodass unnötige Fehlalarme minimiert werden können. Sie besitzt ein integriertes Mikrofon und einen Lautsprecher, sodass eine Zwei-Wege-Kommunikation möglich ist. Du kannst so von überall aus sogar verbal ins Geschehen Zuhause eingreifen, ohne physisch vor Ort sein zu müssen.

  • Smarte Lichtsysteme

Eine neuere Taktik, um das eigene Zuhause zu sichern und entspannt in den Urlaub starten zu können, ist das smarte Lichtsystem. Smarte Lampen können über eine einfache App ferngesteuert werden und simulieren so Deine Anwesenheit Zuhause, während Du Deinen Urlaub in vollen Zügen genießt. Philips Hue bietet Dir in diesem Bereich sämtliche Möglichkeiten an, alle Lichtsysteme nutzen zu können. Von farbigen bis weißen oder auch blinkenden Lichtern, ist in ihrem Sortiment alles verfügbar. Da vor allen Dingen Wohnungen und Häuser, die offensichtlich leer stehen von Einbrüchen betroffen sind, kannst Du mit dieser Taktik Vorsorge betreiben und das geschieht ganz nebenbei.

  • Tür- und Fensterkontakte

Ein weiteres Gadget, was Dir für eine längere Reise viele Nerven sparen könnte, ist der Tür- und Fensterkontakt. Er mag anfangs vielleicht harmlos oder gar langweilig für Dich klingen, hat aber einige Vorteile, mit denen er überzeigen kann. Dieser kleine Sensor hilft Dir nicht nur effizienter zu heizen, sondern hat auch einen Sicherheitsaspekt, der oftmals außer Acht gelassen wird. Du kannst über die App sehen, ob Dein Fenster offensteht oder geschlossen ist. Wird Dein Fenster dann doch fremder Hand geöffnet, während Du nicht Zuhause bist, wirst du via Smartphone darüber benachrichtigt und kannst dementsprechend auch direkt reagieren.

  • Smarte Speaker

Kommen wir nun endlich zu den schönen Dingen, weder zur Vor- noch zur Nachsorge- sondern zur Musik! Egal, wo die Reise hingeht bei Dir, gerade im Sommerurlaub, darf ein guter Speaker im Handgepäck einfach nicht fehlen. Besonders Bluetooth Lautsprecher mit einer langen Akkulaufzeit sind optimal für lange Tage am Strand, Pool oder für einen geselligen Abend auf der Terrasse. JBL hat mit seinem Bluetooth Speaker JBL Pulse 3 alle Wünsche mit nur einem Produkt abgedeckt, denn der Lautsprecher ist nicht nur mit einer Laufzeit von bis zu 12 Stunden ausgestattet, sondern er ist wasserdicht, was vor allen Dingen die Poolgänger unter Euch freuen dürfte. Ein kleines Party Plus gibt es auch noch obendrauf: Die Bluetooth Box Pulse 3 baut eine eigene Lichtshow ein, die auf seiner 360° Rund-Um-Membran gezeigt werden kann.

Es gilt also wie so oft: Vorsorge ist besser als Nachsorge!
Dank der aufgezählten Smart Home Produkte wird Dir die Sicherheit im eigenen Zuhause, während Deiner Abwesenheit, aber zumindest schon mal deutlich vereinfacht.
Tink wünscht Euch einen schönen und sorglosen Urlaub!