Frag tink

Smart Home im Wohnzimmer

Sofa, Tisch, Fernseher, Schrank, aber da fehlt doch was! Die perfekte Smart Home Ausstattung automatisiert Dein Wohnzimmer, lässt es schön erleuchten und bietet außerdem Sicherheit.
Wohnzimmer beleuchtet mit Philips Hue

Ein Wohnzimmer ausgestattet mit smart Home Produkten erleichtert Deinen Alltag und schindet einen guten Eindruck bei Deinen Freunden. Vieles darf dabei nicht fehlen, denn das Wohnzimmer dient als gemeinschaftlicher Aufenthaltsort, der gemütliche Filmabende und Partys mit Freunden vereint.

Damit Du Dir sicher sein kannst, nichts in Deinem Smart Home Setup im Wohnzimmer vergessen zu haben, stelle ich Dir im Folgenden einige Produkte vor, die die Kategorien Licht, Entertainment und Sicherheit abdecken.

Smarte Lichter

Die richtige Atmosphäre in Deinem Wohnzimmer ist wichtig. Dimme beispielsweise Deine Lampen, wenn Du einen Filmabend mit Deinen Liebsten genießt, oder erstelle Lichterszenen für die nächste Party.

Mit Philips Hue erleuchten Deine Räume in über 16 Millionen Farben. Mit der Philips Hue App, oder mit Sprachbefehlen, steuerst Du Deine ausgetauschten Lampen. Um Dein Lichtsystem mit Sprachbefehlen zu steuern, benötigst Du einen Sprachassistenten, wie beispielweise Amazon Echo.

Um eine optimale Atmosphäre für jede Situation zu kreieren, empfehle ich das Philips Hue White and Color Starter Set. Inkludiert sind drei Lampen, eine Bridge und ein Dimmschalter. Einfach die Glühbirnen in Deinem Wohnzimmer austauschen. Nun lassen sie sich immer noch wie herkömmliche Lampen, über den Lichtschalter steuern. Damit Du die App und Sprachbefehle nutzen kannst, muss die Philips Hue Bridge installiert werden. Diese wird mit dem WLAN verbunden und empfängt die Signale von Deinen Glühbirnen. Der Dimmschalter kann beliebig an der Wand angebracht werden und funktioniert mit Batterien. Der Schalter, lässt sich wie eine kleine Fernbedienung aus der Halterung nehmen. Mit dieser können Lichter ein- und ausgeschaltet, gedimmt und Farben geändert werden. Im Großen und Ganzen ist Philips Hue eine optimale und einfach zu installierende Möglichkeit, Dein Wohnzimmer smarter zu machen.

E27 Starter Kit auf Tisch

Entertainment System

Ein Entertainment System darf selbstverständlich nicht fehlen. Der richtige Surround Sound für Filmabende und Musik die man mal richtig aufdrehen kann, gehören für die meisten in einem Wohnzimmer einfach dazu. Einer der renommiertesten Multi-Room Lautsprecher Hersteller kommt aus den USA. Der Name Sonos ist für viele Entertainment Liebhaber ein gängiger Begriff.  Für einen kristallklaren Klang empfehle ich das Sonos One PLAYBASE 5.1 Heimkino Set. Das Set besteht aus zwei Sonos One, welche den Sprachassistenten Amazon Alexa bereits integriert haben und weitere Komponenten in Deinem Smart Home steuern lassen, sowie die Sonos Playbase und den Sonos SUB.

Die Playbase kann einfach unter den Fernseher gestellt werden und dient als kleines Podest. Die Sonos One lassen sich beliebig im Raum aufstellen, Du benötigst lediglich einen Stromanschluss. Der Sonos SUB kann liegend, als auch stehend an einem beliebigen Ort installiert werden. Alle Lautsprecher funktionieren mit der Sonos App und lassen sich einzeln oder gentrennt voneinander steuern und an Dein Wohnzimmer anpassen. Das perfekte Surround Sound System, was man nach dem ersten Film nicht mehr missen möchte.

Sonos Playbase TV Set im Wohnzimmer

Sicherheit

Ein herkömmlicher Rauchmelder sieht nicht nur unschön aus, sondern kann meist auch sehr wenig. Im Gegensatz dazu, bestärken smarte Rauchmelder das Sicherheitsgefühl in Deinem Zuhause. Mit einem smarten Gerät, wie dem Nest Protect Rauch- und Kohlenmonoxidmelder ist Sicherheit garantiert. Dieser Rauchmelder schlägt nicht nur Alarm, sondern enthält beispielsweis ein Frühwarnsystem, welches vorerst durch eine Stimme auf mögliche Brandherde aufmerksam macht, ohne gleich Alarm auszulösen. Des Weiteren hat der Nest Protect einen Bewegungssensor installiert, welcher in der Nacht ein kleines Licht am Rauchmelder einschaltet. Die integrierte Dampferkennung unterscheidet eindeutig zwischen Wasserdampf und gefährlichem Rauch. Mit der App des Nest Protect, bekommst Du Benachrichtigungen stets auf Deinem Smartphone angezeigt. So kannst Du dir auch von unterwegs sicher sein, dass in Deinem Zuhause keine Brandgefahr besteht. Weitere Sensoren in im Nest Protect erkennen das geruchslose Gas Kohlenmonoxid und alarmieren Dich direkt über die Sirene und die App.

Nest Protect Rauchmelder an Deckenbalken

Mit diesen Smart Home Geräten frischst Du Dein Wohnzimmer auf und kannst Dir sicher sein in den kommenden Jahren viel Freude zu haben. Langeweile im wichtigsten Aufenthaltsraum wird verflogen sein.