Frag tink

Meine Streaming-Highlights im November

Das erwartet Dich im kommenden Monat auf Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Sky.
Streaming-Probleme mit unseren Tipps lösen

Bei dem Wetter will man einfach nur zu Hause bleiben und sich in die Decke einkuscheln. Der Regen prasselt beruhigend gegen die Fensterscheibe, das Kerzenlicht flackert, der Griff zur Fernbedienung folgt automatisch. Was folgt, sind meine Streaming-Highlights im November. Diese Filme und Serien solltest Du diesen Monat nicht verpassen.

An alle Musicalfans: „tick, tick…BOOM!“ ist eine Adaption des autobiografischen Musicals von Jonathan Larson, der die Theaterwelt mit der Erfindung von „Rent“ revolutionierte. Produziert von Lin-Manuel Miranda, Pulitzer-Preis und Tony Award Gewinner, Kopf hinter dem erfolgreichen Broadway-Musical „Hamilton“.

Streaming-Highlight im November auf Netflix: tick, tick...BOOM!
© Netflix

Der junge Theaterkomponist Jon (Andrew Garfield) hat einen Traum. Seit Jahren schreibt er an einem Stück, das er für das nächste große amerikanische Musical hält. Und wenige Tage bevor er sein Werk bei einer entscheidenden Aufführung zum ersten Mal präsentieren soll, wird er von allen Seiten unter Druck gesetzt. Jon sieht sich von verschiedenen Erwartungen in der Künstlergemeinschaft konfrontiert, die außerdem von der AIDS-Epidemie heimgesucht wird.

Eines ist jedoch klar, die Uhr tickt und Jon steht vor der essentiellen Frage, die sich jeder von uns bereits gestellt hat: Was fangen wir mit der Zeit an, die wir haben? „tick, tick…BOOM!“ schaust Du ab dem 19. November auf Netflix.

Streaming-Highlight im November auf Netflix: tick, tick...BOOM!
© Filmstarts.de

Extra Tipp: Wer sich nach dem True-Crime Drama rund um Big-Cats-Fan Joe Exotic und Carole Baskin sehnt, der darf jetzt einmal aufatmen. Wenn Du jedoch dachtest, der Wahnsinn sei vorbei, müssen wir Dich enttäuschen. Wir haben in Staffel 1 lediglich die Spitze des Eisbergs zu sehen bekommen. „Tiger King“ startet in die nächste Runde – ab dem 17. November auf Netflix.

Disney+ Streaming-Highlight im November: „Garden State“

Für dieses Streaming-Highlight greifen wir heute tief in die Kiste aus cineastischen Filmperlen. Wir präsentieren: „Garden State“, mit Zach Braff und Natalie Portman in den Hauptrollen. Als der eher erfolglose Schauspieler Andrew Largeman nach dem Tod seiner querschnittsgelähmten Mutter nach Hause nach New Jersey zurückkehrt, ist dies das erste Mal seit Jahren. Und das aus gutem Grund. Doch die Begegnung mit seinen alten Freunden und mit der lebensfrohen Sam verändert sein Leben, wie er es vorher niemals hätte ahnen können.

Streaming-Highlight im November auf Disney+: Garden State
© Filmstarts.de

Der Tod seiner Mutter reißt alte Wunden auf, was ihm keine andere Wahl lässt, als sich seiner Vergangenheit und seinem dominanten Vater zu stellen. „Garden State“ erzählt mitten aus dem Leben und davon, dass man Chancen ergreifen sollte, sobald sie sich ergeben. Der Film ist seit dem 5.11 auf Disney+ abrufbar.

„Das Rad der Zeit“ auf Amazon Prime Video

Noch ahnt niemand, dass die alten Legenden um den Dunklen König und die Magierinnen der Aes Sedai, die das Rad der Zeit drehen, wahr sind. Besonders nicht im abgeschiedenen Dorf Emondsfelde, Heimat des jungen Bauernsohns Rand al’Thor (Josha Stradowski). Doch als blutrünstige Schurken die Idylle durchbrechen und sein Dorf überfallen, wird ihm bitterlich bewusst, wie viel Wahrheit in den alten Geschichten steckt.

Streaming-Highlight im November auf Amazon Prime Video: Das Rad der Zeit Filmplakat
© Amazon Prime Video

Rand bleibt nichts anderes übrig, als sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen und sich gemeinsam mit seinen Jugendfreunden Perrin Aybara (Marcus Rutherford), Matrim Cauthon (Barney Harris) und der Magierin Moraine (Rosamund Pike) auf ein Abenteuer zu begeben, dass das Schicksal der Welt mitbestimmen wird.

„Das Rad der Zeit“, basierend auf der gleichnamigen Romanreihe von Robert Jordan, verspricht neben einer ausgeklügelten Fantasy-Welt, faszinierende Magie auch einen epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Eben all das, was man sich von einem aufregenden Fantasy-Epos verspricht. Ab dem 19. November 2021 auf Amazon Prime Video verfügbar.

Serie mit Kultstatus auf Sky – „Dexter: New Blood“

Dexter Morgan verschwand, während Hurrikan Laura wütete. So lautet zumindest die offizielle Geschichte. Seitdem sind rund zehn Jahren ins Land gezogen. Tatsächlich tauchte der Serienkiller allerdings in der Kleinstadt Iron Lake, New York unter und lebt hier unter einer neuen Identität. Sein vorheriges Leben ist hier genauso weit entfernt, wie sein bisheriges „Jagdgebiet“.

Streaming-Highlight im November auf Sky: Dexter: New Blood Filmplakat

Denn Dexter hat zuvor in Miami Mörder zur Strecke gebracht, die der Justiz durch die Hände geglitten sind. Jetzt lebt er unter dem Namen Jim Lindsay, führt einen kleinen Laden und ein beschauliches Leben. Zumindest so lange, bis Polizeichefin Angela Bishop ihn auf eine mysteriöse Serie vermisster Frauen hinweist. Jim/Dexter merkt nun, dass er seinen dunklen Alter Ego nicht hinter sich lassen kann.

Sky zeigt ab dem 22. November wöchentlich eine neue Folge der Kultserie. Auch in Originalfassung, wenn Du möchtest.

Chromecast mit Sprachfernbedienung

Also, Popcorn bereitstellen und Füße hochlegen. Viel Spaß mit den Streaming-Highlights im November und beim Streamen!