Homematic IP App für iOS intuitiver, Joyn Plus+ stellt sich vor

Homematic IP-Nutzer, die ihr Zuhause mit einem Apple-Gerät steuern, dürfen sich über ein Update freuen. Auch in Sachen Film- und Serien-Streaming gibt es mit dem Premiumangebot Joyn Plus+ eine interessante Neuigkeit.
Lesezeit: 3 Minuten

Homematic IP: iOS-App nach Update intuitiver

Hinter Homematic IP steht das norddeutsche Unternehmen eQ-3. Seinerseits einer der Smart-Home-Pioniere, der auch bei Stiftung Warentest immer wieder gut abschneidet. Mit dem aktuellen Update der Homematic IP-App für iOS erhält die Steuerung des Systems eine grafische Erneuerung – und wird so noch intuitiver.

Homematic IP für iOS: Neuer Einstiegsbildschirm mit individuellen Einstellungen.

Als Kachel dargestellt, kannst Du jeden beliebigen Raum auf Deinem Startbildschirm hinterlegen. Zum Wechseln der Räume genügt nun eine einfache Wischgeste nach rechts bzw. nach links. Auch auf dem Startbildschirm bekommst Du jetzt mehr Möglichkeiten – zum Beispiel, um die Heizung kurzzeitig hochzuregeln oder die Deckenbeleuchtung zu dimmen. Ebenfalls neu: Raum-Icons und Hintergrund können personalisiert werden.

Joyn Plus+: Neues Premium-Streamingangebot von ProSiebenSat.1 und Discovery

Den Abend mit einem schönen Film oder der neuesten Folge Deiner Lieblingsserie ausklingen lassen. Entweder auf dem Tablet, dem Smart-TV, Deinem Apple TV oder einfach via Streaming-Stick. Ab sofort hast Du hier eine neue Option. Die kostenfreie Streaming-Plattform Joyn präsentiert ein kostenpflichtiges Zusatzangebot: Joyn Plus+. Dieses wird unter anderem mit exklusiven Serienformaten, Maxdome-Inhalten sowie Pay-TV-Sendern um deutsche Kunden buhlen – für 6,99 Euro im Monat.

Joyn Plus+: Neuer Premium-Streamingdienst mit maxdome-Inhalten uvm
Joyn Plus+: Zusätzlicher Premium-Streamingdienst mit maxdome-Inhalten im ersten Monat kostenfrei.

Als Streamingdienst wird Joyn auch weiterhin kostenfrei bleiben. Wer Joyn Plus+ hinzubucht, verfügt über die Kombination aus mehr als 60 Live-TV-Sendern in HD, sechs zusätzlichen Pay-TV-Sendern, Mediatheken sowie Filmen und Serien aus dem Maxdome-Angebot. Darüber hinaus wird es die sogenannten „Joyn Originals“ geben, also Formate, die exklusiv für Joyn Plus+-Kunden verfügbar sein werden. Bis 2020 sollen hier auch 12 eigenproduzierte Serien ganz exklusiv hinzukommen.

Im Überblick:

  • Mehr als 60 Sender als Live-TV in HD
  • Sechs zusätzliche Pay-TV-Sender: ProSieben FUN, SAT.1 emotions, Kabel Eins Classics, Eurosport 2, Animal Planet und Discovery Channel
  • Maxdome-Angebot, bestehend aus Serien und Filmen
  • Joyn Originals: unter anderem das niederländische 4Blocks-Format „Mocro Maffia“, die Comic-Verfilmung „Deadly Class“, die deutsche Comedy-Serie „Andere Eltern“ sowie der exklusive, mehrteilige Thriller „Dignity“
  • Streaming per Browser, iOS- oder Android-App, Android-TV-Gerät, Apple TV bzw. Amazon FireTV sowie Google Chromecast und Samsung Tizen Smart-TV

Joyn Plus+ kann ab sofort gebucht werden, der erste Monat ist kostenfrei. Im Dezember profitierst Du von dem Vorzugspreis von 3,99 Euro pro Monat, bevor das Streaming dann ab Januar 2020 mit regulär 6,99 Euro zu Buche schlägt.

Geschenkidee: Individuell gestaltete Lampenschirme mit Philips Hue Leuchte

Du bist auf der Suche nach einem ganz individuellen Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es damit: Signify, Entwickler der smarten Lichtsteuerung hinter Philips Hue bietet einen neuen Service. Unter dem Titel „My creation“ kannst Du Deinen ganz individuellen Lampenschirm in 3D-Druck kreieren – inklusive einer Philips Hue Lampe. Der Clou daran: Das fertige Produkt besteht aus recycelten CDs.

Signify: MyCreation erstellt personalisierte Lampen in 3D-Druck
Signify: MyCreation erstellt personalisierte Lampen in 3D-Druck

Die so per 3D-Druck hergestellte Leuchte habe einen um bis zu 47 Prozent geringeren CO2-Fußabdruck als eine herkömmlich hergestellte Metallleuchte, heißt es. Außerdem erfordere sie keinen Klebstoff und wiege zudem zwei Drittel weniger als konventionelle Schirme. So spart sie auch beim Versand CO2-Emissionen.

Der Prozess ist denkbar einfach. Du wählst das Grunddesign und personalisiert anschließend Größe, Farbe, Textur und Muster der Leuchte sowie die Art des LED-Leuchtmittels, einschließlich Philips Hue Lampen. Signify liefert das fertige Produkt dann innerhalb der nächsten zwei Wochen – also noch rechtzeitig vor Weihnachten.

Dein Black Friday 2019 bei tink

Apropos Weihnachtsgeschenke. Der Black Friday liegt zwar schon hinter uns, doch die Zeit der Deals ist noch lange nicht vorbei. Heute und morgen – also bis Dienstag – hast Du noch die Möglichkeit, weiterhin einen unserer Smart-Home-Deals zu erstehen.

Dein Black Friday bei tink
Black Friday bei tink noch bis zum 2. Dezember 2019.

Der Einstieg in smarte Sprachsteuerung war selten einfacher als mit einem Kombipaket aus Google Nest Hub und Google Home Mini. Oder wie wäre es mit einem Rundum-Sorglos-Paket für Deine Haustür mit dem Nuki Komplettpaket samt gratis Keypad? Schau einfach mal vorbei: Dein Black Friday bei tink.

HomeKit-Automationen hängen? Probiere diesen Workaround

Und noch ein kleiner Support-Hinweis für alle, die ihr Smart Home über HomeKit steuern. Sollten Automationen plötzlich nicht mehr funktionieren, dann könnte eine Lösung sein, alle Nutzer zu löschen. Wie das funktioniert, liest Du bei den Kollegen von iphone-ticker.de.

Das empfiehlt zumindest der Apple-Support laut einem Eintrag bei Reddit. Funktionieren Deine Automationen wieder, kannst Du die Nutzer wieder hinzufügen.

Bildnachweis: eQ-3 AG / Joyn GmbH / signify / tink GmbH

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen

Google-Nest-Hub-streckenführung-auf-regal

Neue Features beim Google Assistant & Update Bosch Smart Camera App

Es ist wieder Montag. Hier kommen die tink News für Dein Smart Home.

Die besten Smart Home Produkte für Deine Wunschliste zum Weihnachtsfest!

Langsam wird es Zeit: Entweder um Geschenke zu kaufen oder seine Wunschliste für das ...

Google Nest Cam IQ Innenkamera auf Tisch

Update bei Google Nest Cams & SONOS Bluetooth Lautsprecher

Es ist wieder Montag. Hier kommen die tink News für Dein Smart Home.