News

eero Pro 6 – WLAN-Mesh-System mit WiFi6 und Zigbee Smart Home Hub

Das ist der neue Amazon-Router.
eero Pro 6 - Wifi 6 Mesh System mit Zigbee Smart Home. Hub

Das neue eero Pro 6 Mesh-System wurde Im Rahmen des gestrigen Events von Amazon präsentiert. Und es ist ab sofort in Deutschland verfügbar, heißt es. Aber der Reihe nach. Was den WiFi-6-Router nicht nur für Dein Netzwerk, sondern auch für das Smart Home so interessant macht, das zeige ich Dir jetzt.

Der eero Pro 6 ist ein echter Tri-Band Mesh-Wi-Fi 6-Router mit zwei Ethernet-Anschlüssen, der bis zu 75 Geräte mit einem WLAN-Signal versorgt. Er eignet sich damit insbesondere für Häuser mit Gigabit-Internetverbindung – und deckt dabei bis zu 190 m² ab. Mehrere eero Pro 6 Router lassen sich hingegen per Kabel miteinander verbinden und bieten dann eine Abdeckung von sage und schreibe 560 m², heißt es.

So wie alle anderen eero-Geräte auch, setzt auch der neue eero Pro 6 auf TrueMesh-Technologie, um den Netzwerkverkehr intelligent zu leiten und auf diese Weise Überlastungen, Pufferungen und Verbindungsabbrüche zu reduzieren. Natürlich kann der neue Router auch mit bereits bestehenden eero-Generationen verbunden werden.

Übrigens: möchtest Du mehr über WiFi 6 erfahren, schau auch gern nochmal in unseren Artikel: WiFi 6E: Alles, was Du über den neuen WLAN-Standard wissen musst

Tri-Band Mesh-Router mit Zigbee Smart Home Hub

Nicht nur im heimischen WLAN findet der Router seinen Platz. Dank des integrierten Zigbee Hubs macht eero Pro 6 zusätzliche Smart-Home-Hubs ebenso überflüssig. Nachdem Kund:innen ihr eero- und Amazon-Konto miteinander verknüpft haben, verbinden sich Zigbee-Geräte wie smarte Lampen von Philips Hue oder IKEA, Steckdosen von Innr usw. direkt mit dem eero-Netzwerk.

Schon in der Echo-Reihe ist ein Lautsprecher mit Zigbee Hub erhältlich. Umso schlüssiger, diese Lösung nun auch in Sachen Netzwerk anzubieten. Das ist auch insofern spannend, als das man hier zwei Geräte in einem bekommt – und so die Zahl der Geräte im Netzwerkschrank noch einmal reduziert.

WLAN und smartes Licht, alles hört auf Dein Kommando

Mit dem eero-Skill für Alexa lässt sich das eero Pro 6-System nicht nur via Smartphone-App steuern, sondern natürlich auch per Stimme. Ein entsprechendes Echo-Gerät vorausgesetzt, wird die die Internetverbindung für die Zeit des Abendessens pausiert, das verlegte Smartphone wiederfinden oder das Nachtlicht im Flur aktiviert, bevor die Familie schlafen geht. Alles mit einem einem einfachen Sprachbefehl.

eero Pro 6 - Wifi 6 Mesh System mit Zigbee Smart Home. Hub

eero Secure und eero Secure+ für mehr Sicherheit

Natürlich stellt Amazon regelmäßig Sicherheitsupdates für alle eero-Geräte kostenfrei bereit. Darüber hinaus bietet das Unternehmen die Möglichkeit, den eero Secure zu abonnieren. eero Secure beinhaltet eine Kindersicherung mit einer sicheren Suche und Inhaltsfiltern für soziale Medien, Gaming, Streaming oder nicht altersgerechte Inhalte.

Erweiterte Online-Sicherheitsfunktionen helfen, den Zugriff auf schädliche Webseiten zu verhindern, einschließlich Malware, Spyware, Botnets und Phishing-Seiten. Der Werbeblocker verhindert eine Vielzahl von Trackern im Web, mit Einblicken in die Datennutzung können Familien ihre Online-Zeit verwalten.

Übrigens: Wer nicht nur eero Secure, sondern auch noch zusätzlichen Schutz durch die drei Sicherheits-Apps 1Password (Passwortverwaltung), Malwarebytes (Schutz vor Malware) und Encrypt.me (VPN) erhalten möchte, kann ein Abonnement für eero Secure+ abschließen.

eero Pro 6 – Verfügbarkeit und Kaufpreis

Erhältlich in Deutschland ab sofort. Das eero Pro 6 1er-Set schlägt mit einem OVP von 249,- Euro zu Buche, wohingegen das 3er-Set 639,- Euro als OVP ausweist. Für das Abonnement eero Secure bzw. eero Secure+ veranschlagt Amazon einen monatlichen Fixpreis von 3,99 Euro bzw. 10,99 Euro.