Frag tink

Apple One Premium und Apple Fitness+ in Deutschland verfügbar

Alle Leistungen und Kosten im Überblick
Apple One Premium in Deutschland erhältlich: alle Leistungen und Kosten im Überblick

Wie bereits während der letzten Keynote angekündigt, sind ab sofort beide Services, Apple One Premium wie auch Apple Fitness+ in Deutschland verfügbar. Wie Du beide Dienste nutzen kannst, welche Vorteile Apples Abo insgesamt bringt und mit welchen Kosten Du rechnen musst, das erfährst Du jetzt.

Apple bietet Dir mittlerweile eine Vielzahl unterschiedlicher Servies an. Neben iCloud-Speicher und Apple Music gibt es natürlich auch noch die Games Flatrate Apple Arcade, das Streaming-Portal Apple TV+ sowie einige Services mehr. Da kann man schnell den Überblick verlieren, oder?

Und genau hier kommt Apple One Premium ins Spiel. Mit dem Abo bündelst Du all Deine Apple-Services, kannst bis zu sechs Profile anlegen und erhältst zusätzlich noch einen monatlich günstigeren Preis.

  • Apple Music Familie
  • Apple TV+
  • Apple Arcade
  • Apple Fitness+ (neu)
  • iCloud+ mit 2 TB Speicherplatz
  • iCloud Private Relay und verborgene E-Mail-Adressen
  • Alles auf einer Rechnung
  • Familienfreigabe mit bis zu 6 Profilen

Spannend, denn bei diesem Abo kommen nicht nur Entertainment-Fans voll auf ihre Kosten, sondern auch diejenigen, denen die virtuelle Sicherheit wichtig ist. So bietet das Abo nicht nur die Möglichkeit, die eigene E-Mail-Adresse zu verbergen, um sich beispielsweise auf Webseiten anonym anmelden zu können. Auch der Internetverkehr selbst wird mit Private Relay verschleiert.

Apple One Premium: Entertainment und Sicherheit mit Private Relay

Aber: Apple News+ ist aktuell noch nicht in Deutschland erhältlich und ist aus diesem Grund auch nicht Teil von Apples Premium-Abo.

So registrierst Du Dich für Apple One Premium

Der Zugang zum neuen Premium-Paket ist denkbar einfach. Einfach mit Deinem iPhone oder iPad Deine Apple-ID öffnen, Abos anzeigen lassen und schon wird Dir dort das für Dich jeweils passende Angebot angezeigt – Apple One Premium inklusive.

Apple One Premium: Entertainment und Sicherheit mit Private Relay

Apple One Abonnent:innen erhalten ab Buchung nur noch eine einzige Rechnung pro Monat und können ihr Abonnement jederzeit problemlos ändern oder kündigen. Dank der Familienfreigabe können wie bereits erwähnt bis zu sechs Familienmitglieder mit ihren eigenen Accounts, Einstellungen und Speicherplatz auf alle enthaltenen Services zugreifen.

„Apple One bietet die besten Inhalte und Services der Welt zu einem unglaublichen Preis. Wir freuen uns, das Premium Paket von Apple One noch mehr Kund:innen zugänglich zu machen, damit sie Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade, Apple Fitness+ und noch mehr iCloud-Speicher, der von allen Familienmitgliedern genutzt werden kann, mit einem einzelnen Abonnement genießen können.“ Peter Stern, VP Services Apple

Übrigens: Wenn Du Dir das Angebot erst einmal in Ruhe anschauen willst, bietet Apple One Dir ein 30-tägiges kostenloses Probeabo für all die Services, die Du noch nicht gebucht hast. Eine gute, um sich rechtzeitig zu den Neujahrsvorsätzen mit Apple Fitness+ fit zu machen.

Exkurs: Was ist Apple Fitness+?

Bei Apple Fitness+ handelt es sich um einen Fitness- und Wellness-Service mit Studio-Workouts sowie geführten Meditationen und weiteren kuratierten Programmen. Vielleicht hast Du ja schon einmal etwas von Gymondo oder anderen Services gehört? Die bieten etwas ähnliches an.

Apple Fitness+ in Deutschland

Apple setzt hierbei auf namhafte Experten und Profi- sowie Ex-Profisportler, die ihrerseits wiederum ganz gezielte Übungen anbieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Workout, um Deine Ski-Performance zu verbessern?

Darüber hinaus werden weitere Geräte und Dienste aus Cupertino hier integriert. So erfasst die Apple Watch alle Fitness-Daten während des Workouts, während Apple Music  auf Deinem HomePod mini die passende Playlist abspielt. Pro-Tipp: mit einem Apple TV 4K wird Dein Wohnzimmer zum Fitness- und Yoga-Studio.

Was kostet Apple One Premium im Monat?

Diese Frage ist schnell beantwortet. Das Premium-Paket mit allen Apple-Services schlägt monatlich mit 28,95 Euro zu Buche. Es kann jederzeit zum Monatsende gekündigt oder umgebucht werden.