Apple AirTags 2021: Gerüchte um neuen Tracker und mehr

Endlich wieder gute Nachrichten: Die offizielle Vorstellung der Apple AirTags und der neuen iPad Pro Modelle könnte kurz bevorstehen.
tink News: Apple AirTags 2021 und iPad Pro Upgrade - Coverbild iPad Pro
Lesezeit: 2 Minuten

Die Gerüchteküche um die Apple AirTags brodelt 2021 mal wieder. Und auch zum iPad Pro Upgrade gibt es News. Wir zeigen Dir, was an den Gerüchten dran ist und mit welchen Neuerungen Du rechnen kannst.

Was ist dran an den Gerüchten?

Die aktuellen Gerüchte um die lange erwarteten Apple AirTags in 2021 beziehen sich auf den bekannten Apple-Leaker Jon Prosser. Zuvor lag er mit seinen Vorhersagen bereits häufig richtig und gilt als relativ verlässliche Quelle. Mit seinem Tweet über das Erscheinen der Apple AirTags bereits im März wirkt ein Release wahrscheinlich.

Neben den AirTags kündigte Jon Prosser auf Twitter in einem weiteren Tweet die Vorstellung des neuen iPad Pro für März an. Damit reiht er sich mehreren bestehenden Gerüchten um einen Release der neuen iPad Pro Modelle im ersten Quartal 2021 ein. Die sich verdichtenden Spekulationen lassen die Erwartungen von Fans und Co. stark ansteigen.

Was sind Apple AirTags?

Die Apple AirTags kannst Du Dir als kleine Anhänger vorstellen, die Dir helfen Deine Sachen wiederzufinden bzw. gar nicht erst zu verlieren. Den kleinen Objekt-Tracker befestigst Du z.B. an Deinem Schlüsselbund oder Deinem Rucksack. Über die entsprechende „Wo ist“-App hast Du daraufhin stets den Standort Deiner Geräte im Blick. Panisches Schlüsselsuchen kannst Du damit von Deiner morgendlichen Routine streichen. Vermutlich dürfte das dann auch ganz einfach via Siri funktionieren: „Hey Siri, wo ist mein Auto?“

Tile als Apple AirTags 2021 Konkurrent: Tracker an einem Rucksack
Die Apple AirTags kommen vermutlich als Konkurrenzprodukt zu den Trackern von Tile auf den Markt.

Das neue iPad Pro Upgrade

Das neue iPad Pro soll den Spekulationen zufolge mit einer verbesserten Hintergrundbeleuchtung kommen. Mini-LED heißt die vielversprechende Technologie. Damit sollen die beeindruckenden Vorteile von OLED, wie verbesserter Helligkeit, Kontrast und Energieeffizienz, in die nächste iPad Pro Generation einfließen.

apple-ipad-pro-12_9-zoll-cellular-silber-ansicht-von-vorne
Apple iPad Pro 12.9" (WLAN + Cellular)

Außerdem soll ein neuer A14-Prozessor-Chip die Leistung des iPad Pro auf das nächste Level bringen. Abgesehen von diesen beiden technischen Upgrades, soll sich an dem grundlegenden Design des iPad Pro nichts ändern.

Wir halten Dich natürlich über alle Neuerung auf dem Laufenden. Um die Wartezeit zu überbrücken, kannst Du Dich in der Zwischenzeit schon mal nach weiteren Apple Produkten in unserem tink Shop umschauen.

Tags:

Das könnte Dir auch gefallen