8.8
Authorized reseller of Mehr von ABL

ABL Fertigfundament Beton für die STEMH10

Farbe
  • tinkSpar Garantie
  • Lifetime Garantie
  • Keineversteckten Kosten

UVP 399,00 €

tink Rabatt Du erhältst bei tink ab dem zweiten Produkt einen Mengenrabatt 0.00

399,00 € Inkl. MwSt
0%

12 Monate

33,25 €

Mit der Paypal Ratenzahlung bieten wir Dir die Möglichkeit Deine gewünschten Artikel für 0% 6 oder 12 Monate zu finanzieren.
×

Bei tink können Sie bequem in monatlichen Raten zahlen. Wahlen Sie hierfür einfach Ratenzahlung im Rahmen des Bestellprozesses. Die Ratenzahlung wird von unserem Partner Paypal durchgeführt. Ein Paypal-Konto ist dafür nicht notwendig.

Warenwert: 399,00 €

Plan 1 *

6 monatliche Raten in Höhe von je

66,50€

fester Sollzinssatz:

0,00%

effektiver Jahreszins:

0,00%

Zinsbetrag:

0,00€

Gesamtbetrag:

399,00€

Plan 2 *

12 monatliche Raten in Höhe von je

33,25€

fester Sollzinssatz:

0,00%

effektiver Jahreszins:

0,00%

Zinsbetrag:

0,00€

Gesamtbetrag:

399,00€

  • Kostenloser Versand und Rückversand
  • tink Funktioniert-Garantie
  • Kostenlose Expertenberatung Bei tink ist 1+1<2. Wir bieten unseren Kunden beim Kauf mehrerer Artikel exklusive Mengen- und Paketrabatte.
Wichtigste Funktionen
Das Produkt ist wetterfest und kann draußen genutzt/montiert werden.
Wetterfest
Das Produkt lässt sich besonders einfach in Betrieb nehmen.
Einfache Installation

Das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 ist die Basis der Ladesäule für Dein Elektroauto außerhalb der Garage in Verbindung mit einem Standfuß aus dem ABL-Programm. Das Fundament ist aus Beton gefertigt und sorgt für eine ebene und stabile Installationsfläche für den dazugehörigen Standfuß.

Die Vorteile des Produkts im Überblick:

  • Integrierte Rohrleitung für Zuleitungen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Inklusive vier Befestigungsschrauben
  • Abgestimmtes Programm für Gesamtlösung
  • Kostenloser Versand des Artikels

Expertenbewertung
8.8
Getestet von tink Experte
Richard

In unserem Test haben wir das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 in Kombination mit den passenden Wallboxes aus dem ABL-Programm als komplettes System verwendet. Der Aufbau der gesamten Ladestation ist anhand der mitgelieferten Bedienungsanleitungen und Einzelteile problemlos durchführbar. Das alles kannst Du mit einem technisch versierten Helfer ohne Hinzuziehen eines Meisters aus dem Elektrofachhandel selbst erledigen. Die Ladestation ist zügig aufgebaut und sofort einsatzbereit.

mehr Details
Produktinformationen

  • Zuleitungen sind sicher vor Beschädigung Die Zuleitungen, die für den Betrieb der Ladesäule erforderlich sind, werden im ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 besonders geschützt. Dank im Betonsockel vorhandener Rohrleitung liegt keine Leitung frei an der Oberfläche.
  • Verarbeitung des Fundaments aus Qualitätsbeton Damit das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 hohen Belastungen standhält, ist eine gute Verarbeitungsqualität erforderlich. Aus diesem Grund wird für das Fundament für den Standfuß nur Beton der Güte C35/30 verwendet.
  • Vier Befestigungsschrauben im Lieferumfang Zur Befestigung der Ladesäule auf dem ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 sind zusätzlich vier Befestigungsschrauben vom Typ M12 V2A im Lieferumfang des Fundamentes enthalten. Dies erleichtert den Aufbau des Standfußes der Ladesäule erheblich.
  • Gut durchdachte ABL-Gesamtlösung Das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 ist in Verbindung mit dem entsprechenden Standfuß und der dazugehörigen Wallbox von ABL ein perfektes System. Es eignet sich zur Aufladung von Elektroautos zu Hause oder im öffentlichen Bereich.
  • Keine zusätzlichen Kosten bei Lieferung Das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 wird von uns kostenlos an Deine gewünschte Adresse geliefert. Du brauchst Dich um nichts mehr zu kümmern.
  • Schnelle Lieferung bei sofortiger Bestellung Wenn Du das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 bei uns bestellst, beträgt die Lieferzeit ungefähr 20 Tage.
  • Versenkung des Fundaments im Boden möglich In Verbindung mit einem Aufbausockel ist es möglich das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 entweder im Boden zu versenken oder bündig mit dem Montageuntergrund abschließen zu lassen.

ABL Fertigfundament Beton für die STEMH10 im Einsatz

Das ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 ist die perfekte Basis für den Betrieb einer Ladestation für Elektroautos außerhalb Deiner Garage im Freien. Zusammen mit einem Aufbausockel kann das Fertigfundament entweder komplett im Boden versenkt, oder bündig mit dem Montagegrund für den Standfuß gesetzt werden. Die im Fertigfundament integrierten Rohrleitungen sorgen für den Schutz der Zuleitungen für den Betrieb der Ladestation. Zum Aufbau der Standsäule sind passende Befestigungsschrauben im Lieferumfang enthalten.

Warum ist es sinnvoll, ein Fertigfundament zu verwenden?

Damit Du einen reibungslosen und sicheren Betrieb Deiner Ladestation für das Elektroauto durchführen kannst, ist ein solider Aufbau entscheidend. Letztendlich fließt bei dem Ladevorgang elektrischer Strom, der bei unsachgemäßer Handhabung zu lebensgefährlichen Verletzungen führen kann. Umso wichtiger ist es, dass alle Elemente Deiner Ladestation fest miteinander verbunden sind und es keine Sicherheitslücke im ganzen System gibt. Deshalb empfehlen wir auch das aufeinander abgestimmte System von ABL bestehend aus Fertigfundament, Standfuß und Wallbox für Deine Ladestation zu installieren.

Mit dem ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 erwirbst Du ein hochwertig verarbeitetes Qualitätsprodukt. Für die Herstellung Deines Fundamentes wurde ausschließlich Beton der Güte C 35/30 verwendet. Mit den integrierten Rohrleitungen in Deinem Fundament verfügst Du über eine zusätzliche Absicherung für die Zuleitungen zur Ladestation. Mit dem auf das System von ABL perfekt abgestimmten Fertigfundament sicherst Du Dir viele Vorteile zum Betrieb Deiner Ladestation für Elektroautos im Freien.

Weiterlesen
Expertenbewertung
8.8
Getestet von tink Experte
Richard
Produktqualität 9

App/Software -

-

Zuverlässigkeit 9

Datenschutz 9

Diebstahlschutz sorgt für erhöhten Schutz.

Preis/Leistung 8

Kundenbewertung
0.0
Durchschnittliche Kundenbewertung
Deine Bewertung
0/10
App Download
Technische Details

Technische Details

Produktmaße650x390x150 mm
Produktgewicht130 kg
EAN4011721174679
ExpositionsklassenXC4 und XF1
BetongüteC25/30
LieferumfangFertigfundament, 4 Befestigungsschrauben M12 V2A, Bedienungsanleitung

Installation
FAQs
Warum benötige ich ein Fundament für meine Ladestation im Freien?

Zunächst ist es wichtig, dass die Ladesäule mit einem Gewicht von etwa 20 Kilogramm einen sicheren Untergrund vorfindet, um nicht während des Ladevorgangs umzufallen und Dein Elektroauto zu beschädigen. Entscheidend ist aber, dass beim Handling mit fließendem Strom immer die Sicherheit im Vordergrund stehen muss. Nur eine solide befestigte und geerdete Ladestation ist für alle Beteiligten Personen ungefährlich.

Bietet das Fertigfundament Optionen zum Aufbau einer Standsäule?

Das ABL Fertigfundament ist ein Baustein, der perfekt kompatibel ist mit den Standfüßen eMH1/eMH3 aus dem gleichnamigen System. Im Lieferumfang des Fertigfundaments sind insgesamt 4 x Befestigungsschrauben M12 V2A für die Montage der ABL-Standfüße enthalten.

Eignet sich das Fertigfundament auch zum Betrieb einer öffentlichen Ladestation?

Wenn Du Dich für den Erwerb des ABL Fertigfundament für Standfuß eMH1/eMH3 entscheidest, kannst Du auf dem Fertigfundament bequem Deine passende Standsäule zum Betrieb der Ladestation installieren. Wenn Fundament und Standsäule sicher stehen, ist eine Wallbox aus dem ABL-System mit einer Ladeleistung von 22 kW zum Betrieb einer öffentlichen Powerstation für Elektroautos problemlos einsetzbar.

Kostenlose Expertenberatung
Unsere Smart Home Experten beraten Dich individuell bei Deiner Smart Home Lösung Vereinbare einen Termin
Funktioniert-Garantie
Bei tink hat Kundenservice oberste Priorität. Wir stellen sicher, dass Deine tink-Produkte alle einwandfrei funktionieren.
Kostenloser Versand und Rückversand
Du zahlst keine Versandkosten. Die Rückgabefrist beträgt 14 Tage.